Die 3-Tage-Woche

3,0 Sterne bei4 Bewertungen

Cover des Buches Die 3-Tage-Woche (ISBN: 9783548377186)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Marakkarams avatar
Marakkaram
vor 2 Jahren

Thema verfehlt - würd ich sagen. Absoluter Totalausfall, wie: ersten Job immer im Sept. anfangen, damit man Steuer vom Staat zurückbekommt..

S
Sabine_Hartmann
vor 4 Jahren

Kleine Zielgruppe

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die 3-Tage-Woche"

»Was ist das Verrückteste, das du je für Geld gemacht hast?« »Arbeiten!«
Eine verkürzte Arbeitswoche und dadurch mehr Freizeit - für viele ein Traum. Doch geht das mit vollem Lohnausgleich? Kein Problem, sagen Elias Vorpahl und Dominik Lang. In ihrem frechen, cleveren Buch teilen sie ihre Tipps und Strategien mit dem Leser. Dabei geht es zu einem guten Teil darum, wie man am Ende des Jahres mehr Geld in der Tasche hat, um die Einkommenseinbuße durch die 3-Tage-Woche aufzufangen. Sie erklären, wie man trotz 0,3 Prozent Zinsen auf dem Sparbuch jährlich 49 Prozent erreicht und wie man es schafft, für seine Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung monatlich nur 72 Euro zu zahlen. Darüber hinaus verraten sie, wie es gelingt, auch den Chef von einer 3-Tage-Woche zu überzeugen. Überraschende Tricks, die sich auszahlen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548377186
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:01.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783548377186
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:240 Seiten
    Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
    Erscheinungsdatum:01.12.2017

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks