Eliette Abécassis Die Jesus-Verschwörung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Jesus-Verschwörung“ von Eliette Abécassis

Eine der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer wird gestohlen, und jeder, der die Rolle je in Händen hielt, stirbt auf grausame Weise.§"Spannung und Gelehrsamkeit beherrschen diesen theologischen Thriller"

Stöbern in Historische Romane

Agathas Alibi

Im Stil eines Agatha Christie-Romans geschrieben, leider ohne den Charme des Originals

Yolande

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

Das Fundament der Ewigkeit

Historische Fakten und Fiktion bilden eine gewohnt meisterhafte Erzählung, die allerdings eine Weile braucht, um dann gänzlich zu fesseln.

Ro_Ke

Edelfa und der Teufel

Toller Auftakt einer Piemont-Saga

Vampir989

Der englische Botaniker

Für Blumenliebhaber und Botaniker interessant!

Lesezirkel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Jesus-Verschwörung" von Eliette Abécassis

    Die Jesus-Verschwörung
    Jens65

    Jens65

    14. July 2008 um 22:45

    Wer die geistig-religiöse Welt der Juden in Israel des Jahres 1999 kennen lernen will, wer erfahren will, wer der 1. Messias (sprich Jesus) war und wer der erwartete Messias der Juden sein wird, sollte diesen Roman mit dem nötigen objektiven Abstand lesen. Er ist wunderbar detailliert recherchiert und sein Inhalt zeugt von einer intensiven Kenntnis des Juden-, Essener- und Christentums. Die Autorin spart nicht mit phantastischen Ideen abgeleitet aus der Bibel, der Thora und den berühmtem Qumram-Rollen, um die sich letztendlich die ganze Geschichte dreht. Ich war so begeistert von diesem Buch, daß ich mich kaum vom Lesen abhalten konnte. Wer den Roman "Das Jesus-Video" von Andreas Eschenbach schon gelesen hat, wird sicherlich auch von diesem Buch begeistert sein. Überaus empfehlenswert !!!!!!!!

    Mehr