Eliette Abécassis Ein freudiges Ereignis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein freudiges Ereignis“ von Eliette Abécassis

Barbara ist schwanger. Ein Wunschkind mit Nicolas, der sicher ein Traumvater sein wird. Und sie selbst eine tolle Mutter. Doch dann bekommt das Bild der Supermami schon in der Schwangerschaft einige Risse. Und als nach der Geburt Barbaras Augenringe immer dunkler werden, fragt sich die junge Mutter: Warum hat mich niemand gewarnt? Ein Roman voller tragisch-komischen Episoden rund ums Elternsein.

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Zwei Brüder über Familie, Glück, Lebenssinn und Liebe: eine Geschichte zum Nachdenken und Reflektieren.

Jessy1189

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

Sonntags in Trondheim

Leicht und witzig aber mit vielen ernsten Themen

marpije

Underground Railroad

Eine sehr eindringlich erzählte Geschichte der schrecklichen Zeit der Sklaverei in den USA.

Gelinde

Das zweite Gesicht

Bedrückende Atmosphäre die mich gefesselt hat

DiewirklichwichtigenDinge

Die Verschwörung von Shanghai

Intrigen ohne Ende im spätkolonialen Shanghai ohne Sieger, aber mit jeder Menge Besiegter

Matzbach

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen