Elif Urel Die Kriegskunst der Amazonen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kriegskunst der Amazonen“ von Elif Urel

Männer haben vor etwa einer Ewigkeit beschlossen, dass sie die unfehlbaren Handwerker, die unersetzbaren Gurkenglasöffner und die perfekten Videoprogrammierer sind. Frauen dagegen machen sich durch zu große Bescheidenheit, Harmoniebedürftigkeit und Unentschlossenheit im Beruf immer noch das Leben schwer. Für eine ganz bestimmte Gruppe von Frauen waren Selbstzweifel dieser Art kein Thema im Kampf um die Beute. Die Rede ist hier von den Amazonen. Amazonen waren mutige Frauen, die Männer in den Schwitzkasten nehmen konnten – und es auch taten. Das Beste aber: Sie blieben Frauen. Sie nutzten die Stärken und Schwächen der Weiblichkeit und scheuten weder die offene Auseinandersetzung noch die Kriegslist. Elif Urel zeigt mit Humor, Ironie und einem Augenzwinkern, wie die Frau von heute in den Stamm der Amazonen aufgenommen wird.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen