Elin Hilderbrand

(188)

Lovelybooks Bewertung

  • 254 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 5 Leser
  • 89 Rezensionen
(39)
(74)
(58)
(12)
(5)
Elin Hilderbrand

Lebenslauf von Elin Hilderbrand

Elin Hilderbrand wurde in Collegeville, Pennsylvania geboren, wo sie auch aufwuchs. Sie studierte an der Johns Hopkins University und absolvierte einen Writers Workshop an der Iowa University. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern auf Nantucket Island wo auch alle ihre Liebesromane spielen. Ihr Debüt veröffentlichte sie im Jahr 2000 mit »Der Beach Club«, zuletzt erschien "Das Sommerversprechen".

Bekannteste Bücher

Ein Stern am Sommerhimmel

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterhochzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Inselwinter

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Licht des Sommers

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterglanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Sommerversprechen

Bei diesen Partnern bestellen:

Sommerabend

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Tag im Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Sommerhochzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Inselglück

Bei diesen Partnern bestellen:

The Love Season

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Sommerhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf hoher See

Bei diesen Partnern bestellen:

Barfuß

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Sommeraffäre

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Strandhotel

Bei diesen Partnern bestellen:

The Matchmaker

Bei diesen Partnern bestellen:

Rumour

Bei diesen Partnern bestellen:

Piekny dzien

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rumor

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Sommerversprechen

    Das Sommerversprechen
    AntjeDomenic

    AntjeDomenic

    23. June 2017 um 19:18 Rezension zu "Das Sommerversprechen" von Elin Hilderbrand

    Elin Hilderbrand"Das Sommerversprechen" Verlag: GoldmannSeitenzahl: 379ISBN: 978-3-442-48240-5Erstausgabe: 20. April 2015Preis: 9,99 Euro Klappentext:Seit mehr als einem Vierteljahrhundert leitet die 48-jährige Dabney die Handelskammer von Nantucket, und jeder kennt und liebt sie. Nicht nur wegen ihres Postens, sondern vor allem, weil sie die inoffizielle Heiratsvermittlerin der Insel ist: Dabney hat schon über vierzig Paare zusammengeführt. Seit ihrer Jugend erkennt sie, ob zwei Menschen zueinander passen. Doch als Dabney ...

    Mehr
  • Ein Versprechen, nicht nur im Sommer...

    Das Sommerversprechen
    MissRose1989

    MissRose1989

    18. April 2017 um 12:51 Rezension zu "Das Sommerversprechen" von Elin Hilderbrand

    Dabney ist eine Frau, die immer erst ihr eigenes Glück hinter der Glück von allen anderen stellt, sie verkuppelt Menschen und auch mit ihrere Arbeit in der Handelskammer von Nantucket sind alle zufrieden. Doch dann kommt die Diagnose Krebs und für Dabney steht fest, sie wird die restliche Zeit damit verbringen, ihren Liebsten - ihrem Mann, ihrem Liebhaber und ihre Tochter - die Menschen an die Seite zu stellen, die in Dabneys Augen zu ihnen passen, nur wissen die drei noch nichts von ihrem Glück...Das Buch verwirrt zu Beginn ...

    Mehr
  • Hier bleiben leider Fragen offen!

    Inselwinter
    nblogt

    nblogt

    22. February 2017 um 20:45 Rezension zu "Inselwinter" von Elin Hilderbrand

    Bei diesem Roman handelt es sich um die inhaltliche Fortsetzung von "Winterglanz", welches ein Jahr zuvor erschienen ist. Daher war ich auf diesen Buch, das ich als Rezensionsexemplar erhalten habe, schon ziemlich gespannt, zumal mir der Vorgänger in großen Zügen ziemlich gefallen hat.  Allerdings muss ich gestehen, dass ich in diese Fortsetzung zunächst nicht so recht reingekommen, was vor allem daran lag, dass der Roman ziemlich nörgelig startet. Man hat zunächst das Gefühl, dass jede einzelne Figur unzufrieden mit sich selbst ...

    Mehr
  • Gutes Weihnachtsbuch für zwischendurch mit einigen tiefen

    Winterglanz
    CorinaPf

    CorinaPf

    30. January 2017 um 15:12 Rezension zu "Winterglanz" von Elin Hilderbrand

    Inhalt: Kelley ist ein Mann um die 60 Jahre, er hat eine schöne Pension eine nette Ehefrau dessen Namen Mitzi ist. Auch hat er zu seiner Exfrau Margaret einen guten Kontakt und diese fragt er immer wieder um Rat. Zu diesen Weihnachten bricht für Kelley eine Welt zusammen, denn er erwischt seine Ehefrau beim Fremd gehen. Sie verlässt ihn und er weiß nicht ein und aus. Er ruft seine Kinder an und diese kommen um gemeinsam, mit ihren Vater Weihnachten zusammen zu feiern. Auch seine Exfrau kommt und sie werden ein einmaliges ...

    Mehr
  • Inselwinter

    Inselwinter
    Fanti2412

    Fanti2412

    24. January 2017 um 21:25 Rezension zu "Inselwinter" von Elin Hilderbrand

    Zum Inhalt: Puderzuckerschnee, Lichterfunkeln und Glühweinduft – es weihnachtet sehr auf Nantucket. Wie in jedem Jahr kommen die Quinns im Winter Street Inn, der kleinen Pension der Familie, zusammen, und es gibt Grund zu feiern: Familienoberhaupt Kelley und seine Exfrau Margaret sind einander wieder nähergekommen, ihr Sohn Kevin ist frischgebackener Vater, und auch Tochter Ava hat endlich die Liebe gefunden. Doch plötzlich steht Kelleys zweite Ehefrau, Noch-Gattin Mitzi, vor der Tür – und drei unter dem Mistelzweig sind ...

    Mehr
  • Schade, da hatte ich mir wesentlich mehr erhofft.

    Winterglanz
    DarkReader

    DarkReader

    15. January 2017 um 12:51 Rezension zu "Winterglanz" von Elin Hilderbrand

    Ich ging mit großen Erwartungen an dieses Buch heran ob der Vorschusslorbeeren, "Winterbuch des Jahres" zum Beispiel.Was ich bekam war die Geschichte einer chaotischen Familie, die mich ziemlich genervt hat.Das lag zum großen Teil auch daran, dass wahre Bandwurmsätze, zu großen Teilen in Klammern gesetzt, den Lesefluß erheblich störten und mich ziemlich stressten,denn so etwas kann ich überhaupt nicht leiden.Auch mit den Charakteren bin ich zu keiner Zeit warm geworden, sie blieben mir fremd und kaum einen mochte ich.Die Story ...

    Mehr
  • Inselwinter

    Inselwinter
    twentytwo

    twentytwo

    09. January 2017 um 16:53 Rezension zu "Inselwinter" von Elin Hilderbrand

    Das alljährlich stattfindende Weihnachtstreffen der Familie Quinn rückt näher und in der kleinen Pension, die Kelley Quinn betreibt, treffen die Familienmitglieder nach und nach ein. Doch nicht nur sie beabsichtigen an dem legendären Familienfest teilzunehmen. Auch alle ehemaligen Familienmitglieder, die nach Scheidung und Trennung, eigentlich schon lange der Vergangenheit angehören, tauchen unverhofft auf und bringen den weihnachtlichen Frieden gehörig durcheinander. In einem ziemlich chaotischen Hin und Her versuchen sie das ...

    Mehr
  • Enttäuschend oberflächlich

    Winterglanz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. December 2016 um 10:44 Rezension zu "Winterglanz" von Elin Hilderbrand

    Ein wirklich schönes Cover, richtig weihnachtlich bzw. winterlich, genau so wünsche ich es mir von einer Weihnachtsgeschichte. Der Klappentext hat mich wirklich neugierig gemacht, endlich mal ein Mann als Protagonist in so einer Geschichte. Außerdem hat mich die kleine Pension nicht mehr los gelassen, die Vorstellung des "Winter Street Inn" hat schon gereicht, ich musste das Buch unbedingt lesen.Man startet eigentlich ganz gut in die Geschichte, es gibt keine lange Einleitung sondern man landet sofort im "Winter Street Inn" und ...

    Mehr
  • [Rezension] „Inselwinter“ von Elin Hilderbrand

    Inselwinter
    Lesefeuer

    Lesefeuer

    22. November 2016 um 22:02 Rezension zu "Inselwinter" von Elin Hilderbrand

    „Inselwinter“ ist ein Roman von Elin Hilderbrand und erschien 2016 im Goldmann Verlag.Puderzuckerschnee, Lichterfunkeln und Glühweinduft – es weihnachtet sehr auf Nantucket. Wie in jedem Jahr kommen die Quinns im Winter Street Inn, der kleinen Pension der Familie, zusammen, und es gibt Grund zu feiern: Familienoberhaupt Kelley und seine Exfrau Margaret sind einander wieder nähergekommen, ihr Sohn Kevin ist frischgebackener Vater, und auch Tochter Ava hat endlich die Liebe gefunden. Doch plötzlich steht Kelleys zweite Ehefrau, ...

    Mehr
  • Eine sehr schlechte Seifenoper, mehr leider nicht

    Inselwinter
    jenny_wen

    jenny_wen

    07. November 2016 um 21:52 Rezension zu "Inselwinter" von Elin Hilderbrand

    Inhalt: Es ist das Adventsbummel-Wochenende auf Nantucket. Die Familie Quinn hat endlich mal wieder einen Grund zu feiern. Die kleine Tochter von Kevin und seiner Verlobten Isabelle soll getauft werden. Kelley, das Oberhaupt der Familie, hat sich seiner Ex-Frau Margaret wieder angenähert, doch da erhält er einen Anruf von seiner Noch Ehefrau Mitzi, ob sie auch zur Taufe kommen dürfe, mit ihrem neuen Lebensgefährten George, der Santa Claus von Nantucket. Mitzi und Kelley hatten es beide im vergangenen Jahr nicht wirklich einfach. ...

    Mehr
  • weitere