Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Manchmal tut die Wahrheit nicht nur weh – sie brennt

Bereits zum achten Mal nimmt uns Eliot Pattison mit nach Tibet und verwickelt den ehemaligen Ermittler Shan in "Tibetisches Feuer" in einen - im wahrsten Sinne des Wortes - heißen Fall. Was hat es mit den mysteriösen Selbstverbrennungen zu tun, die sich in Tibet häufen? Shan begibt sich für diesen Fall in das gefährliche Macht-Vakuum zwischen Tibet und China ...
Wer sich auf diesen aufregenden Krimi mit fernöstlicher Kulisse einlassen will, kann sich direkt für unsere E-Book-Leserunde im Rahmen des E-Book-Specials des Aufbau Verlages bewerben! Macht mit und lernt mehr über die spirituelle Ermittlungsarbeit des detektivischen Mönches! 

Mehr zum Buch:
Shan, der ehemalige Ermittler, und der Mönch Lokesh leben vogelfrei in Tibet. Als man sie verhaftet, rechnen sie mit einer Anklage wegen Widerstands gegen die chinesischen Besatzer. Dann jedoch stellt Shan fest, dass er ausgewählt worden ist, um die Selbstverbrennungen von Tibetern zu untersuchen. Eine riskante Aufgabe – sein Vorgänger ist ermordet worden. Als Shan erkennt, dass eine Selbstverbrennung in Wahrheit ein Mord war, erwächst ihm ein mächtiger Feind: Pao, der Chinese, der Tibet beherrscht, spielt sein ganz eigenes tödliches Spiel. Ein Spannungsroman, der Türen in eine besondere Welt öffnet: Shan ist weise wie ein Mönch und ermittelt wie ein Meisterdetektiv.

Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Zusammen mit Rütten & Loening vergeben wir 25 E-Book-Exemplare (Format epub oder mobi) von "Tibetisches Feuer" an Testleser, die gemeinsam mit uns die außergewöhnlichen Ermittlungsarbeiten von Shan miterleben möchten.
Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 02.03.2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und beantwortet folgende Frage:

Mönch oder Detektiv - Welche Talente sind für die Ermittlungsarbeit besonders sinnvoll? 

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und wünsche viel Glück!

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

Autor: Eliot Pattison
Buch: Tibetisches Feuer

Marina_Nordbreze

vor 2 Jahren

Ab sofort könnt ihr euch für das E-Book zu "Tibetisches Feuer" bewerben!

marielu

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Mönch oder Detektiv - Welche Talente sind für die Ermittlungsarbeit besonders sinnvoll?

Der Mönch kann sehr gut zuhören, erspürt die Gefühle anderer, bleibt ruhig und gelassen und ruht in sich selbst.
Der Ermittler ist ein sehr guter Beobachter, setzt Details zusammen, zieht seine Schlüsse.

Mönch und Ermittler gleichzeitig ergeben eine sehr gute Kombination.

Ich bewerbe mich sehr gerne für ein e-book im e-pub Format.

Beiträge danach
267 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Wuschelchen99

vor 2 Jahren

Rezensionen / Fazit

Danke, dass ich Shan und Lokesh kennen lernen durfte. Ich habe selten in einem Buch so viel über Tibet gelesen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Eliot-Pattison/Tibetisches-Feuer-1219670232-w/rezension/1233258542/
https://www.amazon.de/review/R2712S3Q6WUA0K/ref=cm_cr_rdp_perm

passionelibro

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt (Kapitel Fünfzehn - Epilog)
Beitrag einblenden

Ein gut durchdachtes und vor allem eher realistisches Ende. Dass Vogel so ein Typ ist, schimmerte von Anfang an durch, mir war er immer sehr unsympathisch, Lin hatte ich hingegen kaum beachtet gehabt.

Aber leider konnte mich insgesamt das Buch nicht so begeistern, trotz der guten Schreibweise und durchdachten Plots. Ich hatte Mühe am Ball zu bleiben und habe mehrmals das Buch für ein Weilchen liegen gelassen, weil es mich nicht reizte weiterzulesen.

Aber trotzdem schon mal vielen Dank für die Möglichkeit, Shan kennenzulernen, auch wenn ich wohl in nächster Zeit nichts mehr von ihm lesen werde, und meine Rezension kommt demnächst.

kassandra1010

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt (Kapitel Zehn - Vierzehn)
Beitrag einblenden

Shan stellt Sung auf die Probe und wie immer hat er mit seinen Vermutungen recht und nimmt Vogel ins Visier. Die Falle für Dawa schnappt nicht wie geplant zu und das freut mich natürlich für Shan und die Tibeter.

Tuan ist erstaunt über seine Vergangenheit und trotzdem scheint mehr Chinese in ihm zu stecken als allen anderen lieb ist.

Ich bin immer unglaublich fasziniert von diesem Menschen, die alles tun um ihren Glauben und ihre Wurzeln zu verteidigen. Es passiert dort so viel Leid.

kassandra1010

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt (Kapitel Fünfzehn - Epilog)
Beitrag einblenden

Das Ende naht und das auch mit einem sehr überraschenden Wandel. Shan findet das entsprechend fehlende Puzzleteilchen zum Glück erst zu spät und somit kann zumindest ein Teil seines Tibets gerettet werden.

Da sieht man mal wieder die Macht der Diplomaten und die Gier der Politiker, die in so einem zerrütteten Land ihren ganz persönlichen Rachefeldzug führen und man realisiert, das diese Art von Menschen immer im wahrsten Sinne des Wortes Leichen im Keller haben.

kassandra1010

vor 2 Jahren

Rezensionen / Fazit

Vielen Dank an den Autor für einen weiteren Teil des Ermittlers Shan, der mich wie immer sehr nachdenlich über die aktuelle Situation in Tibet stimmt...

Meine Rezi hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Eliot-Pattison/Tibetisches-Feuer-1219670232-w/rezension/1234080084/

Auf meinem Blog:
http://tinaliestvor.de/?p=587

sowie auf
amazon.de
buch.de
buecher.de
weltbild.de

RebekkaT

vor 2 Jahren

Rezensionen / Fazit

Was lange währt...

http://www.lovelybooks.de/autor/Eliot-Pattison/Tibetisches-Feuer-1219670232-w/rezension/1234233226/

Vielen Dan fürs mitlesen dürfen. Rezi wird auch noch verlinkt ;-)

mistellor

vor 2 Jahren

Rezensionen / Fazit

Sorry, ich habe leider vergessen die Rezi hier einzufügen. Hier ist sie endlich.

http://www.lovelybooks.de/autor/Eliot-Pattison/Tibetisches-Feuer-1219670232-w/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks