Caldera 1: Die Wächter des Dschungels

von Eliot Schrefer 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Caldera 1: Die Wächter des Dschungels
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Rajets avatar

Man fiebert mit, kämpft und leidet mit den tierischen Protagonisten. Total zu empfehlen für Kinder die Tiere lieben und spannende Romane.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Caldera 1: Die Wächter des Dschungels"

Der magische Dschungel von Caldera schwebt in höchster Gefahr: Die böse Ameisenkönigin droht, aus ihrem Gefängnis auszubrechen und Caldera mit ihren Ameisenarmeen zu unterwerfen – nur eine kleine Gruppe von Schattenwandlern mit magischen Fähigkeiten kann das verhindern! Dazu gehört das mutige Panthermädchen Mali. Zusammen mit dem Pfeilgiftfrosch Rumi, der Fledermaus Lima und dem Kapuzineräffchen Gogi macht sie sich auf ins größte und zugleich gefährlichste Abenteuer ihres Lebens!
Laura Maire erweckt Caldera zum Leben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745600285
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Silberfisch
Erscheinungsdatum:25.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Rajets avatar
    Rajetvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Man fiebert mit, kämpft und leidet mit den tierischen Protagonisten. Total zu empfehlen für Kinder die Tiere lieben und spannende Romane.
    Magische Abenteuer im Dschungel von Caldera

    Alles beginnt damit das Panthermädchen tagsüber nicht mehr schlafen kann obwohl sie doch ein Nachtwandler und Jäger der Nacht ist. Und eines Tages verlässt sie den Bau ihrer Familie auch tagsüber was furchtbare Konsequenzen für sie hat. Und so beginnt die Geschichte um Caldera, ihre tierischen Freund und Feinde, die Verteidigung Calderas gegen die Ameisenkönigin und ihr Gefolge.

    Der Schreibstil ist flüssig, gut zu lesen und der Altersgruppe angepasst.

    Das Cover zeigt ganz wunderbar den Handlungsort des Romans: den Dschungel von Caldera. Mittig auf einem kleinen Hügel ist das Panther Mädchen Mali zu sehen. In den kleinen Bildern im unteren Bereich des Covers sind ihre Freunde abgebildet: Rumi, der Pfeilgiftfrosch, Sky, der Papagei, Gogi, das Kapuzineräffchen und Lima, die Fledermaus.
    Es ist nicht nur optisch schön gestaltet und lädt mitten in en Dschungel ein sondern passt super zum Roman und seiner tollen Geschichte.

    Der Klappentext verspricht ein spannendes und magisches Abenteuer im Dschungel.

    Fazit:
    In einer Sprache die Kinder verstehen zusammen mit den Tierkindern im magischen Dschungel von Caldera – was kann es spannenderes zum lesen geben. Die Geschichte schleicht sich auch in die Herzen der älteren Leser (über die Leseempfehlung) hinaus. Man fiebert mit, kämpft und leidet mit den tierischen Protagonisten. Total zu empfehlen für Kinder die Tiere lieben und spannende Romane mit Fantasy lieben. Und ich bin auf weitere Abenteuer von Mali und ihren Freunden gespannt.

    Zum Inhalt:
    Der magische Dschungel von Caldera schwebt in höchster Gefahr und damit auch alle Tiere die darin leben. Die böse Ameisenkönigin droht aus ihrem Gefängnis auszubrechen und Caldera erneut mit ihrer Armee zu unterwerfen. Nur ein kleine Gruppe von Schattenwandlern und ihre magischen Fähigkeiten kann das noch verhindern.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Rettet den Regenwald!

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks