Neuer Beitrag

ElisFischer

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe LovelyBooks LeserInnen!

Ich möchte euch kurz meinen neuen Krimi Die Tarotmeisterin vorstellen:
Auch in zweiten Band der Thesi Valier-Reihe wird die Wiener Illustratorin zur Detektivin wider Willen. Sie tritt aus beruflichen Gründen einem Frauennetzwerk bei. Als auf eines der Mitglieder ein Anschlag verübt wird, beginnt Thesi auf eigene Faust zu ermitteln. 
Wertvolle Illustrationen berühmter Tarotkarten, die im Besitz einer der Netzwerkerinnen sind, scheinen der Schlüssel zur Lösung des Falls zu sein. Bei der Suche nach dem Täter verstrickt sich Thesi immer tiefer in ein esoterisches Geflecht, das seine Wurzeln im London der 1930er-Jahre zu haben scheint.
Wie in meinem Debüt »Die Kunstjägerin« verknüpfe ich auch diesmal eine spannende, aber auch humorvolle, Krimihandlung mit einem historischen Nebenstrang, der einen Bogen vom London der 1930er-Jahre bis zur Tibetexpedition der Nationalsozialisten 1932 spannt. 
Die Originalillustrationen des Rider-Waite-Tarots sind tatsächlich verschollen, und rund um ihre Schöpferin Pamela Colman Smith und den möglichen Verbleib ihrer wertwollen Karten ist die historische Nebengeschichte gewoben.
Hier gibt es zur Einstimmung noch einen kleinen Trailer:



Das hat euch hoffentlich neugierig gemacht. Der Gmeiner-Verlag stellt 20 Taschenbücher oder eBooks für diese Leserunde zur Verfügung.
Wenn ihr euch bewerben wollt, schreibt mir bitte bis zum 4. Juli 2015 um 20.00 Uhr, wieso ihr dieses Buch gerne lesen möchtet und ob ihr euch schon mal die Karten habt legen lassen. (Und gebt an, ob ihr das Taschenbuch oder das eBook wollt.) 
Mehr Infos über mich gibt es auf meiner Homepage. Start der Leserunde wird voraussichtlich der 11.7.2013 sein. 
Ich freue mich schon, mit euch gemeinsam das Buch nochmal zu erkunden.
Ganz liebe Grüße

Elis
P.S. Bitte am Ende der Leserunde um Abgabe einer Rezension auf LovelyBooks, bei Amazon, auf euren Blogs etc. :) Danke!

Autor: Elis Fischer
Buch: Die Tarotmeisterin

Engel1974

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Irgendwie ist meine Bewerbung verrutscht. Dann hier noch einmal. Die Karten habe ich mir noch nicht legen lassen, hatte noch nie die Gelegenheit dazu. Warum ich das Buch lesen möchte? Ich mag Krimis, ich mag historische Romane und hier ist beides vorhanden. Da bewerbe ich mich sehr gerne für ein Printexemplar. Eine anschließende Rezi hier, auf meinem Blog, Amazon und Co.ist selbstverständlich.

lisam

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte mich auch gerne für die Leserunde bewerben. Am liebsten für ein eBook.
Ich habe mir noch nie die Karten legen lassen, aber vielleicht macht mich ja das Buch neugierig ;-)

Beiträge danach
326 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Wildpony

vor 2 Jahren

Leserunde Teil 3 (Kapitel 18 - 26, S. 283)
Beitrag einblenden

Antek schreibt:
Ich habe bei Galileo schon mal einen Bericht von einem Land gesehen, da wird gaaaanz viel Bethelnuss gekaut, ich dachte mir schon, dass man das auch so bekommt. Ich war auch eher verwundert, dass die in Apotheken gehandelt wird. Aber grundsätzlich dnke ich, dass es schon seinen Sinn hat, dass Apotheken eben nur die Leute leiten dürfen, die auch die entsprechende Ausbildung mit Abschluss haben, immerhin wird da ja auch mit andern Dingen gehandelt. Klar mögen vielleicht einige Dinge auch nur Gerüchte sein, aber ich denke es ist trotzdem nicht so ganz koscher, wenn Thesi da eine Auswahl trifft, aber gut, ich fand das jetzt auch nicht soooooooooo schlimm. Ich habe mir nur eben gedacht, dass das vielleicht zu diskutieren wäre, ob das alles so gute Entscheidungen waren.

Also ich muss gestehen, ich habe erst durch das Buch überhaupt von Bethelnuss erfahren.
Das war mir bisher absolut kein Begriff, auch wenn ich mich hier jetzt wohl ein wenig als doof oute.

Aber das liegt wohl daran das ich solche Dinge - vor allem auch richtige Drogen - von ganzem Herzen verabscheue und es für mich immer schlimm ist wenn ich sehe wie weit solche Dinge auf dem Vormarsch sind und das Leben vieler Menschen zerstören.

Wildpony

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hier nun meine Rezension zu dem tollen zweiten Teil!
Ich bin begeistert - aber das war zu erwarten.

(vielleicht könnte man bei dem nächsten Buch ein paar Leseabschnitte mehr einfügen - mir waren sie fast ein wenig zu lang - und wenn ich dann durch lese kann es passieren das ich vielleicht wichtige Gegebenheiten vergesse bei der Diskussion oder evtl. sogar spoilere)

Lovelybooks.de:
http://www.lovelybooks.de/autor/Elis-Fischer/Die-Tarotmeisterin-1167183308-w/rezension/1188086498/1188090241/

Ich werde die Rezension natürlich auch bei Amazon einstellen und weiteren Krimifreunden wärmsten das Buch empfehlen.
Vielen Dank für schöne Lesestunden. ♥
Und eins weiß ich sicher: ich trete nie einem Frauennetzwerk bei ;-)

Wildpony

vor 2 Jahren

Eure Erfahrungen mit Esoerik
Beitrag einblenden

Mit Esoterik habe ich bisher keine persönlichen Erfahrungen gemacht.
Ganz ehrlich habe ich das früher viel als Hokuspokus abgetan.
Horoskope lese ich auch nur ab und zu aus Spaß.
Und die Zukunft vorhersagen würde ich mir auch nie machen lassen.
Da hätte ich ein dummes Gefühl und Angst, das ich mein Leben danach vielleicht nicht so weiter leben könnte wie bisher.

Es wird schon alles so kommen wie es muss!

Wildpony

vor 2 Jahren

Was sagt ihr zum Cover?

Also ich hätte Tarotkarten auf dem Cover stimmiger gefunden.
Aber ich kann jetzt nicht sagen daß das Pendel nicht aus passt.

Ansonsten finde ich das Cover ok und passt irgendwie auch zum Vorgängerbuch :-)

Pixibuch

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Hallo meine Liebe,

meine Rezi ist soeben raus und an 5 andere Stellen. Danke, dass ich an der Leserunde mit Deinem phantastischen Buch teilnehmen durft.

ElisFischer

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
@Wildpony

Hallo! Ich komme jetzt erst dazu, mich zu bedanken, weil ich so im Schreibendspurt war :) Also, vielen Dank für diese tolle Rezi. Es hat mich sehr gefreut, dass du auch mein zweites Buch gelesen und kommentiert hast. Ach übrigens, Frauennetzwerke sind nicht soooo schlimm, ich bin bei einem - den Mörderischen Schwestern - und das ist ganz wunderbar.

ElisFischer

vor 2 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Vielen Dank, auch hier muss ich mich entschuldigen, dass ich erst jetzt dazu komme, zu antworten, aber ich war im Schreibrausch :) Ich habe nun aber eine ganz blöde Frage, wo ist die Rezi, ich finde sie gerade nicht.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks