Elisa Albert

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(13)
(10)
(11)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Einschnitt

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Buch Dahlia

Bei diesen Partnern bestellen:

Was ist in dieser Nacht so anders?

Bei diesen Partnern bestellen:

After Birth

Bei diesen Partnern bestellen:

Freud's Blind Spot

Bei diesen Partnern bestellen:

The Book of Dahlia

Bei diesen Partnern bestellen:

How This Night Is Different

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Muttersein. Der (Kaiser-) Einschnitt des Lebens. Leider nicht meine Wellenlänge....Teilrezension

    Einschnitt
    Floh

    Floh

    Rezension zu "Einschnitt" von Elisa Albert

    (Meine Rezension zu einem vorzeitig beendeten Buch, welches ich nach Seite 153 von 212 leider nicht weiterlesen mag.) Ich lese gern humorvolle Romane, verstehe sämtliche Richtungen von Ironie, Sarkasmus und Augenzwinkern. In „Einschnitt“ sollte es um Geburtserfahrungen und das Leben mit einem einjährigen Sohn in einer Ehe als Mutter, Mutter und nochmals Mutter gehen. Ein Kaiserschnitt, der bei der Protagonistin Ari mehr als eine OP-Narbe hinterlassen hat. Die Ausnahmeautorin Elisa Albert greift diese Gedanken, Gefühle, dieses ...

    Mehr
    • 9
    Avirem

    Avirem

    19. December 2016 um 19:03
    danielamariaursula schreibt Na ja, da ich ja gerade kein Bedürfnis nach einem Tatoo verspüre, ist es wohl kein Wunder, daß mich dieses Buch auch nicht reizt ;)

    Es scheint haarsträubend und genau deshalb möchte ich einen Blick reinwerfen.

  • Diagnose Krebs... Dahlias Weg

    Das Buch Dahlia
    Bücherwahnsinn

    Bücherwahnsinn

    22. May 2014 um 11:38 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Dieses Buch hab ich vor 3 Jahren bei einem Lesemarathon gewonnen. Es stand schon damals ne recht lange Weile auf meiner WuLi. und ich hab mich wirklich gefreut es nun zu haben. Warum es doch noch mal so lange gedauert hat es zu lesen...? Hm... Da sag ich immer, jedes Buch hat seine Zeit. Und jetzt war es eben der richtige. Aber nun zum Buch. Das Cover fiel mir damals schon auf und ich fand es wirklich schön. Nicht nur das der Name der Protagonistin in mit der Dalie im Kopf aufgenommen wird, nein auch der wachsende Hirntumor wird ...

    Mehr
  • Dahlia Finger - egozentrisch und liebesbedürftig - ihre Zerrissenheit mit der Welt ist Thema

    Das Buch Dahlia
    Eltragalibros

    Eltragalibros

    17. November 2013 um 14:22 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Inhalt: Dahlia Finger ist Ende Zwanzig, lebt in einem schönen Haus, das ihr Vater ihr gekauft hat, doch was sie mit ihrem Leben anfangen soll, das weiß sie nicht. Sie ist kein Menschenfreund, doch ihr verhasster Bruder, der Star der Familie, ist in ihren Augen noch viel niederträchtiger. Als Dahlia die Diagnose – ein bösartiger Hirntumor – erhält, macht sie nicht nur alle Stadien der Trauer durch, sondern lässt ihr Leben, samt der Menschen darin, Revue passieren. Meinung: Unter diesem hochgelobten Buch habe ich mir vor dem Lesen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch Dahlia
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. February 2012 um 11:14 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Ein Buch, für welches man sich Zeit nehmen muss. Oft erschreckend ehrlich. Hier wird nichts beschönigt. Dahlia ist für mich sehr realistisch, gerade weil sie ist, wie sie ist. Das Buch ist nicht zum Zwischendurchlesen geeignet, da es einen doch sehr berührt und ergreifend ist. Dennoch absolut lesenswert! Elisa Albert überzeugte mich auf ganzer Linie.

  • Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch Dahlia
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. February 2012 um 12:38 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das wohl ehrlichste Buch, was ich bis jetzt gelesen habe!! Da ich selbst chronisch krank bin (ich habe Multiple Sklerose), hat mich dieses Buch sehr interessiert. Und es reißt einen wirklich mit! Die ersten beiden Kapitel waren für mich beinahe am schwersten zu verdauen. Es gehen einem beim Lesen so grenzenlos viele Gedanken durch den Kopf, dass es mir wirklich schwer fällt, einen geeigneten Anfang zu finden… Das Buch ist nichts für zart Besaitete! Es ist auch kein Buch, was einem Menschen Mut machen soll. Zumindest empfinde ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch Dahlia
    Readyforbooks

    Readyforbooks

    27. March 2011 um 17:04 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Plötzlich Krebs und Spaß dabei! Ich erkannte mich so sehr in der Protagonistin wieder, dass ich mich manchmal echt fragte, bin das wohmöglich ich?

  • Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch Dahlia
    sascha_gawrilow

    sascha_gawrilow

    28. February 2011 um 23:52 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    "Das Buch Dahlia" ist ein tolles Buch. Anfänglich fiel es schwer sich in die Geschichte hinein zu finden. Im Verlauf offenbart sich jedoch solangsam die Message der Geschichte die Elisa Albert erzählt. Die Protagonistin Dahlia Finger hat ein dunkles Leben und depresive Gedanken, hinzu kommt das sie einen Tumor in sich trägt. Sie versucht krampfhaft ihren inneren Hass gegen sich und gegen die Welt, verursacht durch ihre konfusen Lebenserfahrungen, zu bekämpfen. Sie macht es sich schwer, sich trotz eines "positiven Ratgebers" von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch Dahlia
    Bibliophil

    Bibliophil

    23. August 2009 um 13:32 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Dahlia hat einen Hirntumor und geringe Aussichten auf Heilung. Zeit für eine Bilanz ihres Leben, das sie ziemlich ziel- und freudlos verbracht hatte. Man erfährt von ihrer Kindheit, in der viel schief gelaufen ist, die Mutter liess ihre Kinder und ihren Mann im Stich, der Vater versucht zwar für die Kinder da zu sein, ist aber vor allem mit seinem Kummer beschäftigt und ihr Bruder, bis anhin ein liebvoller Freund für Dahlia, wendet sich plötzlich von ihr ab, was sie überhaupt nicht verstehen kann. Dann ihre Collegejahre, ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch Dahlia
    Leuchtfeuer

    Leuchtfeuer

    08. August 2009 um 20:00 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch kann man ganz gut lesen, es ist zwar traurig, da ein Mensch mit seinem Leben abschließt, aber auch auf der anderen Seite komisch, wie manche Stellen (z.B. Rückblicke aus Dahlia Fingers Leben) erzählt werden.

  • Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch Dahlia
    Blackvelvet

    Blackvelvet

    27. July 2009 um 10:08 Rezension zu "Das Buch Dahlia" von Elisa Albert

    Das Buch Dahlia ist eine Abrechnung mit dem Leben und der Familie von Dahlia Finger. In ihrem Leben nix geschafft, dem Vater auf der Tasche liegen, sich mit der Mutter und dem Bruder nicht einig, beginnt sie nach der Diagnosestellung mit der Abrechenung. Das Buch ist manchmal nicht durchschaubar in welchem Abschnitt man sich befindet., ob in der Gegenwart oder Vergangenheit.

  • weitere