Elisa Asenbaum

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

AUGUSTINAselbst

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sophisticated, konstruktiv und doch lebendig!

    AUGUSTINAselbst

    Bernadette77

    12. June 2017 um 19:30 Rezension zu "AUGUSTINAselbst" von Elisa Asenbaum

    Augustinaselbst, eine geschlossene Schleife. Die Geschichte hat mich aus der Metaebene fasziniert. Direkt mit der Charaktere der Protagonistin besonders zu Beginn der Erzählung habe ich nicht viel anfangen können - wieder einmal das Übliche -, doch die Thematiken, die in der Erzählung verwoben sind, sind spannend. Sie schleichen sich zunächst unmerklich ein: Begriffsuntersuchungen, Grenzen, Infragestellung der Individualität; die letzten Kapitel sind nach Axiomen der Logik benannt und überraschen. Zum Beispiel: Der ...

    Mehr
  • Sophisticated, konstruktiv und doch lebendig!

    AUGUSTINAselbst

    Bernadette77

    12. June 2017 um 19:30 Rezension zu "AUGUSTINAselbst" von Elisa Asenbaum

    Augustinaselbst, eine geschlossene Schleife. Die Geschichte hat mich aus der Metaebene fasziniert. Direkt mit der Charaktere der Protagonistin besonders zu Beginn der Erzählung habe ich nicht viel anfangen können - wieder einmal das Übliche -, doch die Thematiken, die in der Erzählung verwoben sind, sind spannend. Sie schleichen sich zunächst unmerklich ein: Begriffsuntersuchungen, Grenzen, Infragestellung der Individualität; die letzten Kapitel sind nach Axiomen der Logik benannt und überraschen. Zum Beispiel: Der ...

    Mehr
  • Sophisticated, konstruktiv und doch lebendig!

    AUGUSTINAselbst

    Bernadette77

    12. June 2017 um 19:30 Rezension zu "AUGUSTINAselbst" von Elisa Asenbaum

    Augustinaselbst, eine geschlossene Schleife. Die Geschichte hat mich aus der Metaebene fasziniert. Direkt mit der Charaktere der Protagonistin besonders zu Beginn der Erzählung habe ich nicht viel anfangen können - wieder einmal das Übliche -, doch die Thematiken, die in der Erzählung verwoben sind, sind spannend. Sie schleichen sich zunächst unmerklich ein: Begriffsuntersuchungen, Grenzen, Infragestellung der Individualität; die letzten Kapitel sind nach Axiomen der Logik benannt und überraschen. Zum Beispiel: Der ...

    Mehr
  • AUGUSTINAselbst

    AUGUSTINAselbst

    mliestgern

    24. May 2017 um 21:41 Rezension zu "AUGUSTINAselbst" von Elisa Asenbaum

    Ich habe schon lange kein so spannendes, witziges und inspirierendes Buch gelesen wie dieses Buch von Elisa Asenbaum. Es ist neben seinen vielen Verweisen zu unterschiedlichen Theorien aus Physik, Philosophie usw. klug aufgebaut und sehr witzig durch die vielen Brüche im Erzählstrang. Ich bin in die Geschichte fast körperlich eingetaucht, da die körperlichen Zustände der Personen so genau beobachtet sind und real beschrieben werden. Unerwartet und faszinierend die Szene im Blumenladen am Ende des Buches. Man riecht fast jede ...

    Mehr
  • Schillernde Story

    AUGUSTINAselbst

    Georg2387

    07. April 2017 um 17:51 Rezension zu "AUGUSTINAselbst" von Elisa Asenbaum

    ich lese gern und viel, aber diese Story ist ziemlich ungewöhnlich. Der Schreibstil wechselt abrupt in der Erzählung zwischen Tag und Nacht. Also auch etwas gewöhnungsbedürftig. Mich hat die Geschichte schnell gepackt, denn ich bin in vielen Welten zu Hause. Gefallen hat mir besonders, wenn Augustina in andere 'Seinfoemen' verwandelt, im zweiten Teil ist sie sogar mal Pflanze, mal Schnecke und sieht die Welt aus anderen Perspektiven. Schön ist, dass durchwegs ein witziger Ton durchschimmert, ein subtiler Humor, der nie abwertend ...

    Mehr
  • Ein wirklich überraschendes Buch!

    AUGUSTINAselbst

    hertzsprung

    11. November 2016 um 12:36 Rezension zu "AUGUSTINAselbst" von Elisa Asenbaum

    Besonders überrascht hat mich die Sprache, eine Erleichterung, ein Aufatmen zu dem, was man sonst so liest. Vor allem in den Traumpassagen sind die Formulierungen sehr speziell gesetzt, die Sprache malt Bilder, die mit Dichte strotzen. Der Wechsel von banalen Erzählstil zu poetischen und experimentellen Passagen ist ungewöhnlich. Das Buch lässt sich auf verschiedenen Ebenen lesen. Als humorvoll spannende Geschichte und als Quelle für Anregungen zum weiteren Nachdenken über so Unterschiedliches wie, philosophische Sichtweisen, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks