Elisa Ellen

 3.8 Sterne bei 22 Bewertungen
Autorin von Die Queen macht Ferien, Kiras Kreuzfahrt und weiteren Büchern.
Elisa Ellen

Lebenslauf von Elisa Ellen

Als Tochter eines Wissenschaftlers ist Elisa Ellen in mehreren Ländern aufgewachsen; in der Schweiz, in New York und zuletzt in Nordrhein-Westfalen. Während ihres Studiums hat sie ein Jahr in England verbracht. Elisa Ellen ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Mehr zur Autorin und ihren Büchern finden Sie auf ihrer Homepage unter: elisaellen.com

Alle Bücher von Elisa Ellen

Sortieren:
Buchformat:
Die Queen macht Ferien

Die Queen macht Ferien

 (12)
Erschienen am 03.12.2011
Kiras Kreuzfahrt

Kiras Kreuzfahrt

 (3)
Erschienen am 02.12.2014
Verliebt in einen Gentleman

Verliebt in einen Gentleman

 (3)
Erschienen am 28.10.2014
Ein Mann auf Mallorca

Ein Mann auf Mallorca

 (1)
Erschienen am 21.01.2017
Eine Liebe in New York

Eine Liebe in New York

 (1)
Erschienen am 26.08.2015
Ade verhasstes Apfelgrün

Ade verhasstes Apfelgrün

 (1)
Erschienen am 09.08.2012
Reispudding mit Zimt

Reispudding mit Zimt

 (1)
Erschienen am 06.04.2012
Die Küchenelfe: Kurzgeschichte

Die Küchenelfe: Kurzgeschichte

 (0)
Erschienen am 25.11.2013

Neue Rezensionen zu Elisa Ellen

Neu
KatzeFergusons avatar

Rezension zu "Eine Liebe in New York" von Elisa Ellen

Unterhaltsames Lesevergnügen
KatzeFergusonvor 3 Jahren

Ich mag die Romane von Elisa Ellen, weil sie sich leicht lesen lassen und dennoch einen gewissen Anspruch haben. Bei diesem Buch ist es ähnlich, allerdings fand ich es nicht ganz so gelungen wie die anderen Bücher, die ich bisher von ihr gelesen habe. Ich fand Charles in seiner Art irgendwie seltsam aufgesetzt; wenn ich jemanden treffen würde, der sich so benimmt, würde ich mir Gedanken machen, ob ich ihn überhaupt noch mal wiedersehen möchte...  und dass man automatisch den Spitzenjob findet, nur weil man plötzlich ins Fitnessstudio geht und ein paar Pfunde abnimmt und das Selbstvertrauen pusht, trifft wohl auch eher selten zu. Dennoch - nettes, kurzweiliges Lesevergnügen für Zwischendurch :) 

Kommentieren0
15
Teilen

Rezension zu "Die Queen macht Ferien" von Elisa Ellen

Ferien .... mit der Queen
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

Leichte, sehr vergnügliche Urlaubslektüre. Liest sich schnell mal am Strand, Balkon, Wiese so nebenbei weg. 

Kommentieren0
3
Teilen
Ellynyns avatar

Rezension zu "Die Queen macht Ferien" von Elisa Ellen

Rezension zu "Die Queen macht Ferien" von Elisa Ellen
Ellynynvor 6 Jahren

Nach dem Tod ihrer geliebten Tante Emily benötigt die alleinerziehende Floristin Claire etwas Unterstützung in ihrem Laden und ihrem Alltag. Als sie sich jedoch Lizzy Lloyd ins Haus holt, hat die attraktive Rothaarige keine Ahnung, welche Wendung ihr Leben nehmen wird. Lizzy stellt sich als pensionierte Lehrerin vor, die im Umgang mit Pflanzen und Blumen großes Geschick an den Tag legt. Und auch Claires Sohn Joey schliesst die ältere Dame sofort ins Herz. Einzig Lizzys Geschick mit dem Staubsauger lässt noch zu wünschen übrig.

Schnell lebt sich Lizzy ein, macht viele Bekanntschaften und schliesst Freundschaften. Jedoch hat Lizzy auch ein großes Geheimnis. Und einen geheimnisvollen, attraktiven Besucher. Edward. Seines Zeichens der Sekrektär der Queen. Und Lizzy? Tja, die ist die Queen. Die Queen, die einfach einmal Ferien machen und ein Leben fern ab der Krone kennenlernen möchte.

Natürlich ist die Geschichte sehr vorhersehbar – schliesslich kommt jedes Geheimnis irgendwann ans Licht und irgendwann muss die Queen auch wieder nach Hause. Aber es war wirklich witzig zu lesen wie die Monarchin sich plötzlich in einer kleinbürgerlichen Welt zurechtfinden muss und wie sie damit umgeht, was das Volk so über sie denkt. Sehr positiv ist neben der Queen natürlich Claire.

Auch Edward hat seinen eigenen Charme und man freut sich auf das sich abzeichnende Happy End. Besonders ins Herz geschlossen habe ich jedoch Joey und Pilot, ein Mops der sich irgendwann an Lizzy herangemacht hat und nicht mehr loszuwerden war. Die Familie der Queen spielt nur eine untergeordnete Rolle und so ist auch Edward ihre einzige Verbindung zu ihrem richtigen Leben.

Besonders witzig gestaltet sich eine zufällige Begegnung zwischen der Queen und ihrem Sohn Charles, der vom Urlaubsabenteuer seiner Mutter keine Ahnung hat. Vom Plot her und der Umsetzung ist die Geschichte wirklich sehr nett geschrieben, Mängel gibt es leider bei der Rechtschreibung und leichte Grammatikfehler.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Elisa Ellen wurde am 17. Februar 1956 in Clausthal-Zellerfeld (Deutschland) geboren.

Elisa Ellen im Netz:

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks