Elisa Joy American Vampires 1: New York

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „American Vampires 1: New York“ von Elisa Joy

Chloe wurde in der Vergangenheit von Vampiren entführt, konnte ihnen jedoch entkommen. Ein Vampir-Clan in Irland hatte sie anschließend bei sich aufgenommen und beschützt. Nun möchte sie jedoch endlich ein unbekümmertes und vampirfreies Leben außerhalb Irlands beginnen und nimmt daher eine Stelle als Übersetzerin in einer großen New Yorker Firma an. Der dortige Geschäftsführer Julian Moore ist nicht nur äußerst attraktiv, sondern auch überheblich und arrogant. Schnell muss Chloe erkennen, dass ihr Job sich nicht auf die Übersetzung von Verträgen in einem stillen Kämmerlein beschränkt. Hätte sie vielleicht doch in Irland bleiben sollen? erotischer Liebesroman Bei dieser Reihe handelt es sich um ein Spin-off der Serie Ireland Vampires. Die Bücher können jedoch unabhängig voneinander gelesen werden.

Stöbern in Erotische Literatur

Perfect Touch - Vereinigt

Kurzweilig und unterhaltsam, aber großteils auch zu übertrieben und mit einigen Schwächen in der Handlung.

Betsy

Game of Hearts

Unglaublich spannend. Es ließ sich super flüssig lesen, so schnell habe ich schon lange kein Buch mehr beendet. Ich will Band 2 lesen!!!

live_between_the_lines

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Geniales Buch!!! Wo ist Band 2??

Mary0505

Sugar & Spice - Wildes Verlangen

Sugar & Spice – Wildes Verlangen ist der 2. Teil der Sugar & Spice – Reihe von Seressia Glass. Mich hat hier das Cover überzeugt, als auch d

manu710

For 100 Reasons - Enthüllung

Ein wunderbar angenehmes Ende für dieses chaotische Pärchen! Es gibt viele Erklärungen und Enthüllungen, auf die ich nur gewartet hatte!

Annabo

Paper Passion

Kommt leider nicht an die Vorgänger heran aber das Ende lässt auf besseres hoffen :)

Vivileins_Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • American Vampires: New York

    American Vampires 1: New York

    SanNit

    19. April 2017 um 19:47

    WOWDer Umzug nach New York ist ja sowas von gelungen.Meine liebe Chloe. Der Abschied von Irland war kurz und schmerzvoll, aber sowas von goldrichtig.Julian kommt sehr lange, als ganz normaler Mensch rüber. Das fand ich sehr gut.Auch die Art und Weise der Freunde ist eine ganz andere, wie in Irland.Hier habe ich das Gefühl, das jeder von Ihnen , DIE EINE , als Geschenk ansehen würde und sich nicht darüber lustig machen, das einer in den Klauen einer Frau steckt.Chloes und Julians Gefühle kamen in jeder Sekunde bei mir an.Klasse Start der neuen Reihe. Und mir sind sooooo viele neue Namen um die Ohren geflogen. 😉Da gibt es also noch so Einige Freunde.Und ein Problem hat sich ja auch schon angekündigt, das die Truppe wohl auf Trab halten wird.Freue mich auf weitere Teile

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks