Elisa M. Baker

 4 Sterne bei 40 Bewertungen
Autor von Kirschsommerküsse, Wenn (k)ein neuer Morgen kommt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Elisa M. Baker

Elisa M. Baker ist seit jeher vom Schreiben fasziniert und verfasste schon früh eigene Geschichten. Mit dem romantischen Liebesroman "Kirschsommerküsse" gab sie ihr Debüt. "Der Stachelbeersommer - Karma zum Verlieben" ist ihr zweiter Roman. Derzeit lebt und arbeitet sie in der Nähe von Bamberg. Weitere Werke sind in Planung.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Elisa M. Baker

Cover des Buches Kirschsommerküsse (ISBN: 9783739238784)

Kirschsommerküsse

 (11)
Erschienen am 17.02.2016
Cover des Buches Wenn (k)ein neuer Morgen kommt (ISBN: 9781095866511)

Wenn (k)ein neuer Morgen kommt

 (8)
Erschienen am 30.04.2019
Cover des Buches Der Stachelbeersommer: Karma zum Verlieben (ISBN: B01LAKPI5K)

Der Stachelbeersommer: Karma zum Verlieben

 (6)
Erschienen am 16.09.2016
Cover des Buches Herzklopfenchaos (ISBN: 9783748191391)

Herzklopfenchaos

 (3)
Erschienen am 10.10.2019
Cover des Buches Das Funkeln des Glücks (ISBN: 9783743161764)

Das Funkeln des Glücks

 (4)
Erschienen am 26.05.2017
Cover des Buches King's Garden: Fesseln aus Seide (ISBN: B07D7T3RGF)

King's Garden: Fesseln aus Seide

 (3)
Erschienen am 22.05.2018
Cover des Buches Das Leuchten der Hoffnung (ISBN: 9783743187924)

Das Leuchten der Hoffnung

 (3)
Erschienen am 26.05.2017
Cover des Buches Herzklopfenchaos: Mehr als Freundschaft (ISBN: B07YN69DSL)

Herzklopfenchaos: Mehr als Freundschaft

 (1)
Erschienen am 01.10.2019

Neue Rezensionen zu Elisa M. Baker

Cover des Buches Herzklopfenchaos (ISBN: 9783748191391)Tanja_Gierlings avatar

Rezension zu "Herzklopfenchaos" von Elisa M. Baker

Herzklopfenchaos
Tanja_Gierlingvor 8 Monaten

Wer schlechte Laune hat oder eine Prise Humor brauchen kann sollte zu "Herzklopfenchaos " greifen. Bereits die ersten Kapitel haben mich lachen lassen wie lange nicht mehr. Chris und Robin kennen sich seit Kindertagen. Einst beste Freunde haben sie sich im Teenageralter zerstritten und aus den Augen verloren. Jetzt auf der Hochzeit von Chris' bester Freundin stehen sie sich plötzlich gegenüber...und das Chaos nimmt seinen Lauf. Elisa M. Baker hat hier zwei ganz wunderbare Charaktere erschaffen. Vor allem Chris ist einfach ein echtes Unikat. Der kleine Tollpatsch tritt wirklich von einem Fettnäpfchen ins nächste und sorgte damit  bei mir für Lachtränen. An manchen Stellen fühlte ich mich wie bei einem Theaterstück, an anderen wie bei einer schrulligen Vorabendserie. Die gewählte Location aber vor allem die Nebenfiguren sorgen für ein ganz harmonisches Leseerlebnis. Durch Rückblenden erzählt uns die Autorin ein bisschen die Geschichte von Chris und Robin. Wie alles begann, wie alles zerbrach. Da gibt es einige ernstere Töne. Allgemein muss ich aber sagen, dass das Buch vor Humor und Schrulligkeit nur so schreit. Zumindest habe ich es so empfunden. "Herzklopfenchaos" ist eine ganz süße Liebesgeschichte mit zwei zauberhaften Protagonisten. Ich bin allerdings froh, dass die beiden nicht auf meiner Hochzeit dabei waren 😂  Da gab es zwar auch Chaos aber das,  was Chris und Robin hier angestellt haben toppt wohl niemand so leicht. Für mich war es das erste Buch der Autorin aber ganz sicher nicht das Letzte. Das Cover gefällt mir gut, ich mag die Farbgestaltung und auch das Motiv. Zum Schreibstil kann ich nur sagen, dass ich wirklich lange nicht mehr so gelacht habe bei einem Buch. Besonders der Anfang ist einfach zum Schreien komisch. Aber auch die leiseren und ernsteren Töne sind absolut gut geschrieben. Wer explizite Szenen sucht ist hier falsch. Wer eine humorvolle und gefühlvolle Geschichte sucht ist hingegen absolut richtig. Wer mal wieder richtig lachen will der sollte zu diesem Buch greifen.  Ich jedenfalls habe teilweise Tränen gelacht. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches King's Garden: Käfig aus Glas (Band 2) (ISBN: B07NKNWWYK)dorothea84s avatar

Rezension zu "King's Garden: Käfig aus Glas (Band 2)" von Elisa M. Baker

der Schluss ist das Beste
dorothea84vor 9 Monaten

Rick kann es immer noch nicht wirklich glauben, dass sein Leben sich vor einem Jahr verändert hat. Er leitet jetzt ein Modegeschäft. Alte Gewohnheiten legt man nicht so schnell ab. Rick trifft in seinem Laden auf das bekannte Model Vaun Carter und dessen Halbruder Luca. Vaun hat so seine eigenen Pläne. Rick fühlt sich von Luca angezogen. Doch die Vergangenheit kehr man nicht so einfach den Rücken. 


Ich war gespannt wie es weiter geht und ob Rick auch sein Glück findet. Jedoch hat mich die Geschichte am Anfang nicht wirklich gefesselt oder berührt. Teilweise war die Geschichte humorvoll und spannend. Doch es gibt immer wieder Passagen die sind langweilige und habe mir nicht gefallen, da habe ich überlegt abzubrechen. Daraufhin kam etwas Spannung und etwas Geheimnisvolles auf. Rick und Luca ist ein süßes Paar. Der Schluss war spannend, actionreich und hat mich gefesselt. Außerdem klang es nach einem weiteren Band oder nach einer Geschichte die noch erzählt werden sollte. 


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Leuchten der Hoffnung (ISBN: 9783743187924)Sillivs avatar

Rezension zu "Das Leuchten der Hoffnung" von Elisa M. Baker

Albino
Sillivvor einem Jahr

Mein Herz war dabei, es war nervenaufreibend, wie geduldig Dante war, wie bescheiden Liam ist, dann noch dieser gewaltsame Übergriff der Drogen- und Menschendealer, welch emotionaler Schmerz. Aber es war am Schluss viel zu schnell abgehandelt, ein paar Seiten Trost habe ich vermisst. Es war wirklich etwas undurchsichtig, wer gerade denkt, auch habe ich nicht genau verstanden, was Liam angetan wurde von Ron.

Da ich voll dabei war, gelesen habe bis vor Müdigkeit die Augen tränten, konnte die nächste freie Lesezeit nicht abwarten, vergebe ich 4,5 Sterne. Ein gutes Buch. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch heute die Möglichkeit geben, an der Leserunde zu meinem Buch "Wenn (k)ein neuer Morgen kommt", teilzunehmen. Das Buch ist unter meinem Pseudonym Elisa M. Baker entstanden. Ich würde mich freuen, wenn ihr Lust darauf habt, euch mit einem Thema zu befassen, über das leider zu selten gesprochen wird.

Hier einmal der Klappentext für euch:

Finn und Luisa könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch eines hat das Mädchen mit den traurigen Augen mit dem Jungen ohne Vergangenheit gemeinsam: den Wunsch, zu sterben, ihrem unerträglichen Leben zu entkommen.

Zwischen Schmetterlingen und Abschiedsbriefen, zwischen zerbrochenen Träumen und verwundeten Herzen entsteht gerade an dem Ort ein Dialog, an dem alles enden könnte.

Für beide geht es um nicht weniger als ihr Leben. Werden sie sich dafür entscheiden?
166 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 66 Bibliotheken

von 17 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks