Elisa M. Baker Das Funkeln des Glücks

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Funkeln des Glücks“ von Elisa M. Baker

"Die Liebe ist wie ein Dieb; sie schlägt unerwartet zu und stiehlt dir nicht nur dein Herz, sondern auch noch den Verstand."

Genau so ergeht es dem siebzehnjährigen Leon, als ein neuer Schüler im letzten Schuljahr in seine Klasse versetzt wird. Der gleichaltrige Raphael ist das vollkommene Gegenteil vom schüchternen und zurückhaltenden Leon, doch beide können bald nicht mehr verleugnen, dass mehr als nur Sympathie zwischen ihnen ist.
In dem aufkommenden Gefühlschaos stellt sich bald heraus, dass längst nicht alle diese aufkeimende Liebe befürworten und plötzlich spitzt sich die Lage bedrohlich zu ...

Berührende Geschichte über eine erste Liebe, die so nicht von allen akzeptiert wird - sehr empfehlenswert!

— Bleistiftmine

Deutsche BoyRomance für Zwischendurch

— TatjanaVB

Stöbern in Jugendbücher

Nur noch ein einziges Mal

Mal so ganz anders, als ihre sonstigen Bücher :)

JeanneDawn

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Tolles Buch, mit kleinen Defiziten.

EllaWoodwater

Wolkenschloss

Ein Buch zum wohl fühlen, voller Liebe und Humor. <3

EllaWoodwater

Roofer

Obwohl ich den Schreibstil persönlich nicht so gut fand, war die Story nicht schlecht. Über die gelegentlichen Klischees kann man wegsehen.

JokersLaugh

Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung

Das etwas andere Date mit dem Schicksal. Eine Geschichte voller Spannung und verwobener Situationen

beautyandthebook

Was uns ganz macht

ein besonderes Buch, auch wenn ich in der Mitte eine kleine Leseflaute hatte

LeseratteAnni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Liebe die nicht sein darf?

    Das Funkeln des Glücks

    TatjanaVB

    31. July 2017 um 16:55

    Klappentext "Die Liebe ist wie ein Dieb; sie schlägt unerwartet zu und stiehlt dir nicht nur dein Herz, sondern auch noch den Verstand." Genau so ergeht es dem siebzehnjährigen Leon, als ein neuer Schüler im letzten Schuljahr in seine Klasse versetzt wird. Der gleichaltrige Raphael ist das vollkommene Gegenteil vom schüchternen und zurückhaltenden Leon, doch beide können bald nicht mehr verleugnen, dass mehr als nur Sympathie zwischen ihnen ist. In dem aufkommenden Gefühlschaos stellt sich bald heraus, dass längst nicht alle diese aufkeimende Liebe befürworten und plötzlich spitzt sich die Lage bedrohlich zu ... Inhalt Der schüchterne Leon hat seit seinen unfreiwilligen Outing Schwierigkeiten in der Schule. Seine konservative Familie, ne zu Hause sind, dürfen auf keinen Fall von seinen Neigungen erfahren. Es ändert sich alles, als eines Tages Raphael in seine Klasse wechselt. Ihre Gefühlswelten geraten in einen völligen Chaos. Als dann auch noch die Mobber von ihrer Beziehung erfahren, geraten sie in größten Schwierigkeiten. Kann das ihre Beziehung überstehen oder muss einer mit dem Leben bezahlen. Fazit Ein solide Boy-Romance, die einen in die Probleme der Homosexuallität führt. Es baut sich gut Spannung auf und schließlich fiebert man mit, ob sie es beide schaffen oder doch die verkorkste Welt von Mobbern und Hassern gewinnt. Mansche Stellen haben mich zu Tränen gerührt, trotzdem hat es mich nicht vollständig überzeugt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks