Elisa Maria Brock Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 6 Leser
  • 33 Rezensionen
(49)
(1)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens“ von Elisa Maria Brock

Rosa Lorenz verbringt ihren Urlaub auf Hallig Hooge. Sie ist 30 Jahre alt und Lehrerin einer berufsbildenden Schule in Kiel. Ihr vier Jahre jüngerer Freund Tom Lippold, fährt stattdessen mit Freunden nach St. Peter - Ording zum Surfen. Während Rosa Entspannung sucht, benötigt Tom Action. Auf ihrer Reise lernt Rosa den Arzt Arne Hofmann kennen. Beide finden sich auf Anhieb anziehend. Aber Arne hat eine traurige Vergangenheit! Und auch Rosa steht plötzlich vor einer Entscheidung, die ihr bisheriges Leben völlig verändern wird! Hilft ihr die Ruhe und Abgeschiedenheit Hallig Hooges einen Entschluss zu fassen? Die besondere Landschaft und die Menschen, die auf Hallig Hooge leben werden von der Autorin liebevoll beschrieben. Und als Leser bekommt man den Eindruck: Hallig Hooge ist immer eine Reise wert!

Sehr schöner heiterer Urlaubs- Liebes-Roman

— hanso
hanso

Heiterer Roman den man nicht mehr aus der Hand legt.

— liesehuelse
liesehuelse

Dieses Buch hat mich positiv überrascht!

— vogesenvera
vogesenvera

Gut geschriebener Urlaubsroman

— susisusanne
susisusanne

Hallig Hooge und die Liebe! Sehr unterhaltsamer Roman!

— fraumunt
fraumunt

Herrlich liebenswertes Buch über einen schönen Urlaub!

— klingele
klingele

Kurzweilige unterhaltsame Lektüre!

— veronikaderlenzistda
veronikaderlenzistda

Tolles Buch, heiter und romantischer Liebesroman in schöner Umgebung.

— petruschkapetra
petruschkapetra

Sehr schönes positives Buch für den Strandkorb.

— modeste
modeste

Ein sehr schönes Buch für "Zwischendurch". Leicht und kurzweilig zu lesen, geradeaus und ohne Schnörkel, eben norddeutsch knapp und ehrlich.

— Lillylucy
Lillylucy

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr schöner heiterer Urlaubs- Liebes-Roman

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    hanso

    hanso

    03. September 2017 um 19:55

    "Hallig Flieder" von Elisa Maria Brock ist ein sehr schöner unterhaltsamer Urlaubsroman, der sich auf der Hallig Hooge abspielt.Rosa fährt ohne ihren Freund Tom auf die Hallig und Tom fährt alleine zum Surfen nach SPO. Rosa ist gestresst und mit ihrem jetzigen Leben unzufrieden und überfordert. Tom überlässt alle Verantwortung Rosa und bleibt der ewige Student. Er widmet sich nur seinen Hobbys, Surfen und Fitnessstudio. Rosa die in einer Berufsbildenden Schule als Lehrerin arbeitet, ist auch im Berufsleben ziemlich am Ende ihrer Kräfte angelangt. Ihre Schüler haben keine Lust auf nichts und niemanden. Rosa muß sich um alles kümmern.Auf der Hallig will sie in der Abgeschiedeheit und Ruhe wieder Kräfte sammeln und überlegen wie es mir ihr und Tom weitergehen soll.Auf der Fahrt in den Urlaub trifft sie aber schon im Zug auf einen sehr interessanten, gutaussehenden Fremden, der sich ihr als Arne Hofmann vorstellt. Und es kommt alles anders als gedacht.Sehr schöner Roman ohne Intrigen und Bösartigkeiten, einfach toll im Urlaub zu lesen.

    Mehr
  • Heiterer Roman den man nicht mehr aus der Hand legt.

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    liesehuelse

    liesehuelse

    25. August 2017 um 15:48

    Heiterer Roman den man nicht mehr aus der Hand legt.Ich habe den Roman nonstop ausgelesen. Wollte unbedingt wissen wie er endet. Sehr schön und interessant geschrieben. Auch über die Hallig. Die lernt man auch gut kennen in dem Buch.Rosa Lorenz will einmal den Alltag und die Probleme mit ihrem Freund vergessen. Sie macht sich auf  zur Hallig Hooge, wo sie in der Abgeschiedenheit ihr Leben neu ordnen möchte.Schon auf der Fahrt dorthin lernt sie einen interessanten, gutaussehenden Mann kennen und versteht sich auf Anhieb mit ihm.Leider muß er schon bald auf Amrum das Schiff verlassen..........Und so weiter und sofort........Sehr schön, lasst euch überraschen!!

    Mehr
  • Entspannung pur mit schönem Thema und guter Info über die Hallig.

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    albelli

    albelli

    21. August 2017 um 20:57

    Unterhaltsames Buch für den Tag am Strand. Plus tolle Bilder gratis.Entspannung pur mit schönem Thema und Info über die Hallig.Rosa Lorenz fährt auf die Hallig um sich über ihre Beziehung zu Tom, ihrem Freund, klar zu werden. Die Romantik in der Beziehung, ist irgendwie auf der Strecke geblieben. Tom ist der ewige Student, der nichts zum Haushalt beitragen will. Die Verantwortung für Wohnung, Lebensmittel, Hausarbeit eca. bleiben an Rosa hängen. Außerdem ist sie in ihrem Beruf als Berufsschullehrerin nicht ausgefüllt, da sie sich überfordert fühlt. Kurz und gut. Sie will auf  Hallig Hooge in der Einsamkeit und Ruhe ausspannen und über die Zukunft nachdenken.Aber, wie es manchmal so kommt....., sie lernt einen faszinierenden Mann kennen und zwar schon auf der Fahrt zur Hallig. Ich fand das Buch sehr unterhaltsam und leicht zu lesen. Die Spannung wie es ausgeht, blieb bis zum Schluß erhalten.Ob es ein Happy End gibt, verrate ich nicht.

    Mehr
  • Dieses Buch hat mich positiv überrascht!

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    vogesenvera

    vogesenvera

    18. August 2017 um 20:54

    Rosa Lorenz fährt auf die Hallig Hooge um über ihr Leben und über die ins stocken geratene Beziehung zu Ihrem Freund Tom nachzudenken. Sie möchte versuchen ihr Leben wieder einen positiven Impuls zu geben. Dazu soll ihr die Abgeschiedenheit der Hallig helfen. Doch alles kommt anders wie gedacht.Dieses Buch hat mich positiv überrascht, denn ich hatte nicht damit gerechnet, dass es auch so ein ernstes Thema behandelt. Obwohl es mich nachdenklich gestimmt hat, ist die Geschichte nicht trübsinnig sondern sehr turbulent, unterhaltsam und humorvoll. Erzählt wird aus den unterschiedlichen Sichtweisen von Rosa, ihres Freundes Tom und Arne Hofmann, den sie auf der Reise auf die Hallig trifft. Dadurch kann man Gefühle, Handlungen und Reaktionen der Protagonistinnen besser nachvollziehen. Hilfreich sind auch die Rückblicke die Rosa in ihren Gedanken Revue passieren läßt Die Protagonisten sind sehr authentisch mit ihren Stärken und Schwächen dargestellt und sind dadurch sehr lebensecht. Die Autorin ist sehr feinfühlig mit den Gefühlen der jeweiligen Person umgegangen. Die Schreibweise ist locker und sehr flüssig zu lesen. Die einzelnen Kapitel sind angenehm kurz. Mir hat das Buch gut gefallen.

    Mehr
  • Gut geschriebener Urlaubsroman

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    susisusanne

    susisusanne

    16. August 2017 um 20:43

    Bei "Hallig Flieder" oder Die Dinge des Lebens,  handelt es sich um einen gut geschriebenen Urlaubs- bzw. Liebesroman.Die Handlung spielt auf der Hallig Hooge, auf der die Protagonistin Rosa Lorenz ihre Ferien verbringen möchte. Sie will dem Alltag und den dauernden Differenzen mit ihrem Freund Tom entfliehen.Auf der Reise dorthin trifft sie Arne Hofmann, sie möchte ihn gerne näher kennenlernen. Aber leider muß er schon auf Amrun das Schiff verlassen. Gibt es vielleicht ein Wiedersehen??Der Roman ist nie langweilig und man lernt die Hallig Hooge auf vielfältige Weise kennen.Ich würde mich über eine Fortsetzung freuen.

    Mehr
  • Herrlich liebenswertes Buch über einen schönen Urlaub!

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    klingele

    klingele

    11. August 2017 um 21:24

    Herrlich liebenswertes Buch über einen schönen Urlaub!Hier wird wunderbar geschildert wie ein entspannter Urlaub in einer superschönen Umgebung sein kann. Total raus aus dem täglichen Stress jedoch mit einer guten Portion Liebe und Leidenschaft.Das Buch war auf Anhieb sehr interessant und spannend. Erzählerisch war es ein Buch, dass bei mir  ein sehr gutes und entspanntes Feriengefühl hinterlassen hat.Elisa Maria Brock hat mit ihrem Roman meinen Geschmack getroffen.

    Mehr
  • Kurzweilige unterhaltsame Lektüre!

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    veronikaderlenzistda

    veronikaderlenzistda

    09. August 2017 um 20:25

    Das Buch  "Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens" gefiel mir ausgesprochen gut!Lustigerweise, stand es in einem dieser öffentlichen Bücherschränke!!  Ich habe es heute auch zu Hause wieder "frei" gelassen und in den Bücherschrank in meiner Heimatstadt gestellt.Der Vorbesitzer hatte übrigens in das Buch geschrieben: "Das Buch hat mir tolle, kurzweilige Stunden geschenkt - und eine spontane Tagesfahrt zur Hallig Hooge!"

    Mehr
  • Sehr schönes positives Buch für den Strandkorb.

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    modeste

    modeste

    01. August 2017 um 21:45

    Sehr schönes positives Buch für den Strandkorb.Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich möchte es an alle weiterempfehlen die gerne das Urlaubsfeeling spüren möchten, das beim Lesen aufkommt. Das Leben auf der Hallig Hooge wird einem sehr gut vermittelt und die Liebesgeschichte die sich dort entwickelt ist auch sehr gut durchdacht und spannend bis zum Schluß.Ein durch und durch angenehm zu lesendes Buch.Jedoch ist es auch keine oberflächliche Liebeslektüre, sondern mit Sinn und Verstand geschrieben.

    Mehr
  • Norddeutsch knapp und ehrlich

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    Lillylucy

    Lillylucy

    30. July 2017 um 12:55

    Habe das Buch sehr gerne gelesen. Als gebürtige Kielerin habe ich mich sofort live und in Farbe in das Buch vertieft und war mitten in der Handlung. Das Buch ist sehr schön aufgemacht und die Fotos tragen auf jeden Fall dazu bei die Hallig Hooge näher zu bringen. Die Ruhe und die Weite sowie das Meeresrauschen können nicht unbedingt durch die Story nahe gebracht werden, jedoch untermauern die Fotos die gewünschte Stimmung. Die Geschichte von  Rosa und Arne ist sehr kurzweilig zu lesen, da das Buch ohne lange Beschreibungen auskommt und sich weitest gehend  auf  "Tatsachen" beschränkt. Mein Lieblingszitat:"Nirgendwo siehst du so wunderbaren Flieder wie auf der Hallig Hooge. Er ist wild, stark und kräftig-kein Nordwind pustet ihn so leicht weg."....Da möchte ich sofort losfahren.

    Mehr
  • Sonne* Wind *Strand *Urlaub* Hallig* Fünf Sterne für eine tolle Geschichte*****

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    marulla

    marulla

    22. July 2017 um 15:24

    Sonne* Wind *Strand *Urlaub* Hallig* Fünf Sterne für eine tolle Geschichte*****Rosa Lorenz verbringt ihren Urlaub auf Hallig Hooge. Sie ist 30 Jahre alt und Lehrerin einer berufsbildenden Schule in Kiel. Ihr vier Jahre jüngerer Freund Tom Lippold, fährt stattdessen mit Freunden nach St. Peter - Ording zum Surfen. Während Rosa Entspannung sucht, benötigt Tom Action.Auf ihrer Reise lernt Rosa den Arzt Arne Hofmann kennen.Beide finden sich auf Anhieb anziehend. Aber Arne hat eine traurige Vergangenheit! Und auch Rosa steht plötzlich vor einer Entscheidung, die ihr bisheriges Leben völlig verändern wird! Hilft ihr die Ruhe und Abgeschiedenheit Hallig Hooges einen Entschluss zu fassen?Die besondere Landschaft und die Menschen, die auf Hallig Hooge leben werden von der Autorin liebevoll beschrieben.Und als Leser bekommt man den Eindruck: Hallig Hooge ist immer eine Reise wert!  Präzise Beschreibung der Hallig mit schönen Bildern, machen Lust auf einen Urlaub auf der Hallig Hooge.Ein gut erzählte Liebesromanze rundet die Geschichte ab.

    Mehr
  • Netter Urlaubsroman, sehr unterhaltsam und gut recherchiert über die Hallig Hooge!

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    lemmyli

    lemmyli

    22. July 2017 um 14:54

    Netter Urlaubsroman, sehr unterhaltsam und gut recherchiert über die Hallig Hooge!Das Cover ist sehr ansprechend und mit dem Halligflieder bzw. Strandflieder Bild zieht es die Aufmerksamkeit auf sich.Das Buch liesst sich gut und flüssig. Die Formulierungen sind auch in Ordnung. Das Thema ist gut durchdacht und sehr interessant geschrieben. Die Spannung bleibt bis zum Schluß erhalten.Die Hallig ist mit viel Sachkenntnis beschrieben.Die Fotos sind auch nett eingefügt.Für einen Debütroman war es eine gute Leistung der Autorin und es hat Freude gemacht dieses Buch zu lesen.Ich gebe 5 Sterne und hoffe auf eine Fortsetzung!

    Mehr
  • Ein Buch über das Suchen und Irren in Liebesdingen

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    joamoo

    joamoo

    17. July 2017 um 23:15

    Der Roman ist sehr gut recherchiert und locker geschrieben. Er war zu keiner Zeit langweilig und ich habe ihn von der ersten bis zur letzten Seite sehr interessiert und mit Spannung gelesen. Die Ferien auf einer Hallig wurden sehr schön beschrieben und die Bilder dazu waren auch eine gute Bereicherung des Lesevergnügens. Das Buch ruft Urlaubsstimmung hervor und man möchte gerne auch dort sein auf der Hallig, der lieben Hallig....... (aus dem Gedicht "Der  Halligmatrose" Hermann Allmers Der Halligmatrose Kaptain, ich bitt' euch, laßt mich fort, O lasset mich frei, sonst lauf ich von Bord, Ich muß heim, muß heim nach der Hallig! Schon sind vergangen drei ganze Jahr, Daß ich stets zu Schiff, daß ich dort nicht war, Auf der Hallig, der lieben Hallig. Nein, Jasper, nein, das sag' ich dir, Noch diese Reise machst du mit mir, Dann darfst du gehn nach der Hallig. Doch sage mir, Jasper, was willst du dort? Es ist ein so öder, armseliger Ort, Die kleine, einsame Hallig. Ach, mein Kapitän, dort ist's wohl gut, Und an keinem Ort wird mir so zumut, So wohl als auf der Hallig; Und mein Weib hat um mich manch traurige Nacht, Hab' so lang nicht gesehn, wie mein Kind mir gelacht Und Haus und Hof auf der Hallig. So höre denn, Jasper, was ich dir sag': Es ist gekommen ein böser Tag, Ein böser Tag für die Hallig; Eine Sturmflut war wie nie vorher, und das Meer, das wildaufwogende Meer, hoch ging es über die Hallig Doch sollst du nicht hin, vorbei ist die Not, Dein Weib ist tot, und dein Kind ist tot, Ertrunken beid' auf der Hallig. Auch die Schafe und Lämmer sind fortgespült, Auch dein Haus ist fort, deine Wurt zerwühlt; Was wolltest du tun auf der Hallig? Ach Gott, Kapitän, ist das geschehn! Alles soll ich nicht wiedersehn, Was lieb mir war auf der Hallig? Und ihr fragt mich noch, was ich dort will tun? Will sterben und im Grase ruhn Auf der Hallig, der lieben Hallig.  

    Mehr
  • Sonne, Strand, Hallig, Meer, Sommer, Urlaub, was kann es schöneres geben?

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    tommithefox

    tommithefox

    17. July 2017 um 23:06

    Sonne, Strand, Hallig, Meer, Sommer, Urlaub,was kann es Schöneres geben?Das alles ist in dem heiteren Roman von Elisa Maria Brock enthalten.Trotzdem fehlt es bei dieser Erzählung nicht an Spannung und auch ernstere Themen werden aufgegriffen.Letztendlich zählt aber das Urlaubsgefühl, dass man beim Lesen dieses schönen Sommerromans bekommt.Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Für mich das absolute highlight in diesen Ferien.Rosa Lorenz verbringt ihren Urlaub auf Hallig Hooge. Sie ist 30 Jahre alt und Lehrerin einer berufsbildenden Schule in Kiel. Ihr vier Jahre jüngerer Freund Tom Lippold, fährt stattdessen mit Freunden nach St. Peter - Ording zum Surfen. Während Rosa Entspannung sucht, benötigt Tom Action.Auf ihrer Reise lernt Rosa den Arzt Arne Hofmann kennen.Beide finden sich auf Anhieb anziehend. Aber Arne hat eine traurige Vergangenheit! Und auch Rosa steht plötzlich vor einer Entscheidung, die ihr bisheriges Leben völlig verändern wird! Hilft ihr die Ruhe und Abgeschiedenheit Hallig Hooges einen Entschluss zu fassen?Die besondere Landschaft und die Menschen, die auf Hallig Hooge leben werden von der Autorin liebevoll beschrieben.Und als Leser bekommt man den Eindruck: Hallig Hooge ist immer eine Reise wert!

    Mehr
  • "Hallig Flieder" ist ein amüsant, charmanter Liebesroman!

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    falkhans

    falkhans

    16. July 2017 um 20:38

    "Hallig Flieder" ist ein amüsant charmanter Liebesroman, der herrlich  und wirklich liebenswert durch seine Protagonistin Rosa ist. Die Kulisse Meer und Hallig Hooge beinhalten Sommer - und Urlaubsgefühle. Mich hat der Roman abgeholt und mir meinen Abend regelrecht versüßt. Obwohl schon schnell klar ist, wer sich am Ende in die Arme schließt, bleibt das Bangen und Hoffen des Lesers / der Leserin lange erhalten. Rosa selbst hat in der Beziehung mit dem ewigen Studenten Tom wenig Glück.  So schmerzlich, dass Rosa  eine Auszeit braucht und auf die  Hallig fährt. Dort will sie ihre Gefühle ordnen.  Ein Umdenken wäre hilfreich, um die Männer um sich herum wahrzunehmen und neues Vertrauen entwickeln zu können.Für mich war "Hallig Flieder" ein sehr gelungener Roman, der mich mitunter sehr amüsiert hat und eben auch hier und da ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Dies war, was ich mir erhofft hatte und ich konnte daher in vollen Zügen genießen. Ein gewisser Zauber macht sich breit, der vielleicht tatsächlich auch ganz viel mit  dem Meer zu tun hat. denn ich hätte gerne in manchen Momenten meine Zehen vom Wasser umspülen lassen und das kühle Wasser genossen. Vielleicht bin ich einfach nur urlaubsreif und konnte mich daher so gut wegträumen aus meinem Alltag? Ganz egal was es war, "Hallig Flieder" ist definitiv eine Leseempfehlung wert für all diejenigen. die eine gute Portion Liebe benötigen.

    Mehr
  • Urlaubsfeeling von Anfang an. Liebesroman der auf Hallig Hooge spielt.

    Hallig Flieder oder Die Dinge des Lebens
    schmida

    schmida

    10. July 2017 um 15:05

    Ein sehr schöner und romantischer Sommerroman, der auf der Hallig Hooge spielt. Rosa Lorenz fährt auf die Hallig Hooge, um absolut auszuspannen und sich über ihre Beziehung, zu dem ewigen Studenten Tom Gedanken zu machen, denn es läuft nicht mehr so, wie es sollte.  Auf der Fahrt trifft sie Arne Hofmann, einen Kieler Arzt und das Schicksahl nimmt seinen Lauf.  Kurzweilig geschriebener Roman mit viel Info zur Hallig. Hat mir sehr gut gefallen und so habe ich ihn auch an einem Tag ausgelesen. 

    Mehr
  • weitere