Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

von Elisa Maria Brock 
3,7 Sterne bei7 Bewertungen
Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Vampir989s avatar

Interessante Geschichte

Schmusekatze69s avatar

zwei Zeitabschnitte, zwei Leben, eine Geschichte.....

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014"

Greta Geiser, 33 Jahre, findet eine alte Truhe bei einem Antiquitätenhändler und kauft diese. Sie möchte in ihren sechs Wochen Sommerferien die Truhe restaurieren. Greta ist Grundschullehrerin in Kassel. Beim Saubermachen der Truhe, findet Greta unter einem Doppelboden ein Tagebuch und ein Bündel Briefe aus den Jahren 1944/45. Sie beginnt zu lesen und lernt die Geschwister Lieselotte, 18 Jahre und Carl Schumann, 20 Jahre kennen. Carl ist an der Front und schreibt Feldpostbriefe an seine Familie. Lieselotte schreibt parallel Tagebuch. Sie berichtet von der Evakuierung, dem Heimweh und der Ungewissheit was aus Carl und all den anderen Verwandten bzw. Freunden geworden ist. Greta, die entdeckt hat wie besonders das Tagebuch und die Briefe sind, möchte die gefundenen Aufzeichnungen Familie Schumann wieder zukommen lassen und startet mehrere Versuche die Familie ausfindig zu machen. Schließlich versucht sie es über die Kriegsgräberfürsorge. Dort lernt sie Matthias Jürgens kennen, der ihr bei der Suche hilft.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783740700430
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:324 Seiten
Verlag:TWENTYSIX
Erscheinungsdatum:01.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Liebesromane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks