Elisa Schwarz

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(2)
(2)
(1)
(0)
Elisa Schwarz

Lebenslauf von Elisa Schwarz

Seit ihrer Geburt 1979 ist das wundervolle Rhein-Main-Gebiet, neben der Funktion als pulsierende Metropolregion und mit seinen faszinierenden Landschaften mit den malerischen Weinbergen, Flusslandschaften und ruhigeren Kurorten, auch Heimat für die Autorin Elisa Schwarz. Sie lebt zurückgezogen mit ihrer Familie und hat schon sehr früh in ihrer Jugend das Schreiben für sich entdeckt. Zurzeit drehen sich ihre Gedanken hauptsächlich um das queere Genre. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Ergebnis eine Romanze, ein Drama, ein Thriller oder einfach nur seichte Lektüre rund um das Leben sein wird. Große Gefühle, viel Tiefgang und kantige Charaktere werden immer eine wichtige Rolle in ihren Geschichten spielen, sowie ein Schreibstil, der den Figuren angepasst ist und durchaus auch aneckend und provokant daher kommen kann.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Elisa Schwarz
  • Der Trampel und sein Prinz

    Herzfrequenz Vol. 3

    Yuura

    30. March 2018 um 22:51 Rezension zu "Herzfrequenz Vol. 3" von Elisa Schwarz

    Das ist mein erstes Buch der beiden Autorinnen und ich kenne auch noch nicht die beiden Vorgeschichten. Mich persönlich hat das nicht gestört. Es tauchen Charaktere aus den vorigen Bänden auf und man lernt Kilian und Nico auch schon in diesen kennen. Wenn man das Buch liest, bekommt man Lust, die vorigen Bände zu lesen, falls man sie noch nicht kennt. Nico und Kilian sind zwei sehr komplizierte Charaktere, die sich suchen und mit einigen Schwierigkeiten finden. Kilian schien in den vorigen Bänden ein ziemliches A.. zu sein und ...

    Mehr
  • Der lange Weg zum Glück

    Herzfrequenz Vol. 3

    Anni81

    26. March 2018 um 21:52 Rezension zu "Herzfrequenz Vol. 3" von Elisa Schwarz

    Klappentext:Früher als ihm lieb ist, muss Kilian in die Fußstapfen seines Vaters treten und die Leitung des Familien-Konzerns übernehmen. Ade Lotterleben, willkommen Realität.In diesem ganzen Umbruch läuft ihm Nico in die Arme. Von dem heißen Sohn seines Steuerberaters möchte Kilian sich jedoch mit allen Mitteln fernhalten. Denn Nico ist zu jung, zu frech, zu ungeeignet … Allerdings lässt er sich nicht so leicht abwimmeln und ehe Kilian sich versieht, steht sein Leben kopf.Eigene Meinung:Rein optisch fügt sich dieser Teil super ...

    Mehr
  • Diese Reihe wird von Band zu Band besser!

    Herzfrequenz Vol. 3

    Laberladen

    06. March 2018 um 19:21 Rezension zu "Herzfrequenz Vol. 3" von Elisa Schwarz

    Darum geht’s: Kilian lebt in finanziell gesicherten Verhältnissen und der Familienkonzern ist ihm mehr oder weniger in den Schoß gefallen. Dass sein Vater sich aus gesundheitlichen Gründen immer rarer macht und Kilian immer mehr Pflichten überlässt, gefällt dem Sohn weniger. Denn er will am liebsten Partys feiern, sich die Nächte im Stamm-Club um die Ohren schlagen und das Leben genießen. Ausgerechnet Nico, dem Sohn ihres Steuerberaters, muss er in einer Notsituation beistehen. Nico lässt sich treiben und ist selbst in Kilians ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die andere Seite des Regenbogens - Queere Geschichten voller Farbe" von Svea Lundberg

    Die andere Seite des Regenbogens - Queere Geschichten voller Farbe

    SveaLundberg

    zu Buchtitel "Die andere Seite des Regenbogens - Queere Geschichten voller Farbe" von Svea Lundberg

    Herzlich Willkommen zur Leserunde zu "Die andere Seites des Regenbogens". In dieser Anthologie entführen euch zwanzig Autor*innen in ihre queeren Geschichten voller Farbe.Klappentext:„Auch, wenn wir nicht gemeinsam nach Hause zurückkehren werden, verlasse ich dich nicht. Ich bin der Regenbogen, an dessen Ende wir uns wiedersehen werden.“ (Aus: „I’ll be in Scotland afore Ye“ – Elian Mayes)Zwanzig Autor*innen haben es sich zur Aufgabe gemacht, über den Regenbogen hinweg auf dessen andere Seite zu schauen. Dort in den Schatten ...

    Mehr
    • 53
  • Einblicke in eine endlose Trauerbewältigung

    Das andere Ende der Brücke

    marstraveller

    20. July 2017 um 13:18 Rezension zu "Das andere Ende der Brücke" von Elisa Schwarz

    Patrick hat durch einen Unfall seinen langjährigen Partner und damit seinen Lebensinhalt verloren. Das erlebte Trauma lähmt auch anderthalb Jahre später noch sein Leben und lässt ihn wechselweise in Schmerz- oder Panikattacken verfallen. Der Autorin gelingt es auf sehr einfühlsame und anschauliche Weise, die emotionale Verfassung ihres Protagonisten darzustellen und seinen Weg zurück ins Leben, den er in winzig kleinen Schritten beschreitet, aufzuzeigen. Der Teil dieses Weges, der in der Romanhandlung beleuchtet wird, erstreckt ...

    Mehr
  • Berührendes, sehr emotionales Buch

    Das andere Ende der Brücke

    Koriko

    16. February 2017 um 11:46 Rezension zu "Das andere Ende der Brücke" von Elisa Schwarz

    Story: Seit Patricks Ehemann bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, besteht das Leben des Fotografen aus Tristesse, Traurigkeit und Einsamkeit. Statt sich helfen zu lassen, verkriecht er sich oder versucht auf unorthodoxe Art und Weise mit dem Schmerz in seinem Innern klar zu kommen. Erst als er zufällig Zeuge eines Angriffs betrunkener Rechtsradikaler auf einen Fahrradfahrer wird, reißt Patrick aus seiner Lethargie und zwingt ihn dazu sich mit dem Tod seines geliebten Mannes auseinander zu setzen. Dabei stehen ihm nicht nur ...

    Mehr
  • Atemberaubendes Buch mit atemberaubendem & absolut prickelndem schreibstil

    Eigentlich ...

    Minkaminka

    05. October 2015 um 04:25 Rezension zu "Eigentlich ..." von Elisa Schwarz

    Das war definitiv eine Geschichte die mich definitiv aber sowas von in ihrem Bann gezogen hat das ich garnicht mehr aufhören konnte zu lesen und das buch praktisch inhaliert habe statt es zu lesen :D . Ganz einfach aus dem grund da die Geschichte den leser sehr tief in die Gefühlswelt und aber auch in das Gefühlschaos in dem sich cameron befindet (nach seinem Junggesellenabschied) und ebenso auch in die bedürfnisse und auch in die eifersucht und sorgen von cameron blicken lässt und den leser somit einfach nur fesselt und in ...

    Mehr
  • Cock-Lit oder....

    Eigentlich ...

    Sophie333

    13. August 2015 um 21:06 Rezension zu "Eigentlich ..." von Elisa Schwarz

    wo kommen auf einmal die ganzen Weicheier und Möchtegern-Coolen her?! Die Cock-Lit Bücher aus dem Dead Soft Verlag und ich – wir werden wohl nie so richtig warm werden. Aber probieren geht über studieren. Der Klappentext las sich noch ganz gut und versprach viel. Cameron will heiraten. Allerdings wird an seinem Junggesellenabschied seine ganze Welt auf den Kopf gestellt. Im Black Stage spendieren seine Freunde ihm einen BJ. Und Chrissi hat es drauf! Das schlechte Gewissen meldet sich am nächsten Tag aber prompt. Auf der Such ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.