Elisa Schwarz Eigentlich ... festlich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eigentlich ... festlich“ von Elisa Schwarz

Kurzgeschichte 1 - Schöne Bescherung: Nach wochenlanger Abstinenz liegen ein verwirrender Weihnachtsabend im Kreise der Familie und eine erfüllende Nacht hinter Cameron und Chris. Ihre Sehnsucht gestehen sie sich mit jedem Blick, jeder Berührung, jedem gehauchten Wort. Miteinander wird es schwer, aber ohne einander fehlt etwas ganz Entscheidendes: Das Gefühl, genau den Richtigen für sich gefunden zu haben. Kurzgeschichte 2 - Heißer Jahreswechsel: Ein Jahr ist vergangen, in dem Cameron und Chris in und an ihrer Beziehung wachsen konnten, sie ausgebaut haben, ihr Leben Seite an Seite verbracht haben. Vieles konnten sie hinter sich lassen, sich auf Neues einlassen, dennoch sind beide Vergangenheiten schwer abzulegen. Vor allem Chris’ ehemaliger Job als Callboy zieht lange Schatten nach sich. Liebe kann stark machen, manchmal aber auch schwach. Die beiden Bonusstorys sind zeitlich gesehen nach dem Ende meines Romans "Eigentlich..." angesiedelt. Beide Geschichten können für sich gelesen werden, allerdings wird auf einzelne Szenen, die sich aus dem Roman ergeben, nicht eingegangen. Dieses Ebook hat homoerotischen Inhalt und umfasst ca. 12.000 Worte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen