Elisabeth Aust-Claus , Dieter Claus ADS - Das Erwachsenenbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ADS - Das Erwachsenenbuch“ von Elisabeth Aust-Claus

Das ist das Buch für alle „liebenswerten Chaoten“, „zerstreuten Professoren“ und „emotionalen Achterbahn-Fahrer“.
Und für ihre Partnerinnen und Partner. Menschen mit A•D•S (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom). Als Kind nannte man sie „Zappelphilipp“ und „Träumer“. Als Erwachsene haben sie oft massive Probleme, ihr tägliches Leben zu meistern. Und darunter leiden sie. Das A•D•S-Erwachsenen-Buch zeigt allen Menschen mit Aufmerksamkeits-Schwächen und Konzentrations-Schwierigkeiten,wie sie ihr Berufsleben und ihr Privatleben besser in den Griff bekommen können.
Sie bekommen konkrete Hilfen und praktische Tipps, wie Sie Ihre Impulse besser steuern, Ihre Kommunikations-Fähigkeiten verbessern, mit Ihren Emotionen klarkommen, Ihr Chaos meistern, Ihre Finanzen regeln und Ihr Zeit-Management erbessern können.

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "ADS - Das Erwachsenenbuch" von Dieter Claus

    ADS - Das Erwachsenenbuch

    nic

    10. January 2010 um 14:27

    Als Einstieg für Betroffene ist das Buch sehr informativ. Beim ersten Lesen habe ich allerdings aufgegeben, weil mich die Flut der Infos erdrückt hat und ich schon aus vielen anderen Büchern bescheid wusste. Und einem Hunter darf bekanntlich nicht langweilig werden ;) . Allerdings werde ich mich bei Gelegenheit nochmal dranwagen. Dann hoffentlich mit mehr Geduld.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks