Neuer Beitrag

Elisabeth_Buechle

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hoffnung eines neuen Tages heißt der dritte und letzte Band meiner Meindorff-Saga. Ich möchte euch ganz herzlich zur Leserunde zu diesem Roman einladen.

ACHTUNG: Da hier alles begeisterte Leseratten sind und ich euren Lesegenuss nicht schmälern möchte, muss ich bei diesem 3. Band eine Einschränkung bei den Bewerbern vornehmen, so schwer mir das auch fällt. Ich fürchte nämlich, dass ihr die Handlungsweisen der Romanfiguren und manche Szenen nicht wirklich nachvollziehen könnt, falls ihr Band 1 und Band 2, zumindest jedoch Band 2 NICHT zuvor gelesen habt. Und das wäre doch wirklich sehr schade!

Also gilt für alle Bewerber: Schreibt mir bitte, ob ihr Band 1 und Band 2, oder  "nur" Band 2 gelesen habt und welche Romanfigur  euch aus welchem Grund am besten gefällt.

Gerth Medien sponsert 10 Exemplare, die ich bereits zuhause habe, damit ich sie euch persönlich signiert zukommen lassen kann. Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich für Büchersendungen außerhalb Deutschlands das Porto erstattet haben möchte! Vielen Dank!

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde, innerhalb von ca. vier Wochen zum Austausch in allen Abschnitten beigetragen zu haben und eine Rezension zu schreiben, die nicht nur hier auf Lovelybooks, sondern auch in anderen Online-Portalen veröffentlicht wird.

Ich freue mich auf das gemeinsame Schmökern und den Austausch. Wer das Buch bereits besitzt oder sich bis zum Start der Leserunde (ca. Mitta März) selbst anschaffen möchte, ist natürlich ebenfalls herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen.

 

Autor: Elisabeth Büchle
Buch: Hoffnung eines neuen Tages

Nirena

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Elisabeth,

natürlich nutze ich gern die Gelegenheit, auch den dritten Teil hier in der Leserunde zu lesen!

Bei der Verlosung brauchst du mich aber nicht zu berücksichtigen, mein Buch liegt schon hier zu Hause :-)

Ach so, die ersten beiden Teile habe ich natürlich gelesen!

Elisabeth_Buechle

vor 3 Jahren

Ach, ich freu mich so, dass Du mit dabei sein wirst!

Beiträge danach
442 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kubine

vor 3 Jahren

Rezensionen

Besser spät als nie (meine Zeitplanung wurde in den letzten Wochen massiv durcheinandergewirbelt -sorry!), hier jetzt auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-B%C3%BCchle/Hoffnung-eines-neuen-Tages-1085276467-w/rezension/1087834910/

Bei Amazon:

http://www.amazon.de/review/RZFJHB2BK1547/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3865919278&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

Bei Gerth Medien muss sie noch freigeschaltet werden.

SiCollier

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Inzwischen habe ich meine Rezi fertig, die sich an diesen Stellen findet:

http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-B%C3%BCchle/Hoffnung-eines-neuen-Tages-1085276467-w/rezension/1087840069/

http://www.sicollier.de/buecher/belletristik-christlich/308-buechle-elisabeth-hoffnung-eines-neuen-tages.html

http://christliche-literatur.com/sachgebiete/historische-romane/241-buechle-elisabeth-hoffnung-eines-neuen-tages.html

http://gregor-versand.de/buchvorstellungen/belletristik-christlich/252-buechle-elisabeth-hoffnung-eines-neuen-tages

http://www.buechereule.de/wbb2/thread.php?threadid=78679

An dieser Stelle auch Dankeschön an Elisabeth für die engagierte Begleitung der Leserunde.

Mein liebstes Büchle-Buch ist nach wie vor "Die Magd des Gutsherrn". Aber diese Trilogie als Ganzes ist mMn Dein (bisher) bestes Opus. ich persönlich finde auch (insgesamt gesehen) die teilweise dezente Behandlung christl. Themen bzw. des Glaubens gut und richtig. Stellt man das zu sehr in den Vordergrund, wird man niemandem außerhalb des "Tellerrandes" erreichen können, also nur die, die sowieso eine feste (positive) Meinung dazu haben. So kann man die Bücher auch eher indifferenten und religiös uninteressierten geben. Sie können sich nicht missioniert fühlen (weil die Bücher nicht missionieren), aber das Thema Religion wird so "alltäglich" angesprochen, daß es dennoch zum Nachdenken anregen kann.

Bei Deinem nächsten Buch sollte unser Umzug längst Geschichte sein, so daß ich (hoffentlich) wieder normal mitmachen kann.

SiCollier

vor 3 Jahren

Kapitel 44 - Ende

Elisabeth_Buechle schreibt:
So, ich werde die Lektorin also an Dich verweisen. Du "kennst" sie ja schon ein bisschen. ;o)

Ja, wenn das die ist, welche schon hier in Leserunden mitgeschrieben hat. Ich denke, wir werden uns schon einigen... ;-)

Elisabeth_Buechle

vor 3 Jahren

Kapitel 44 - Ende

SiCollier schreibt:
Ja, wenn das die ist, welche schon hier in Leserunden mitgeschrieben hat. Ich denke, wir werden uns schon einigen... ;-)

Genau diejenige. ;)

Elisabeth_Buechle

vor 3 Jahren

Rezensionen
@kubine

Vielen Dank für Deine schöne, ausführliche Rezension!

Elisabeth_Buechle

vor 3 Jahren

Rezensionen
@SiCollier

Ich war gern bei der LR mit dabei. Sie hat mir große Freude bereitet und Spaß gemacht.
... und jetzt schau ich mal nach der Rezension. ;O)

unclethom

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Zuerst möchte ich mich bei Elisabeth Büchle und dem Gerth Medien Verlag recht herzlich für dieses tolle Buch bedanken.

Hier nun meine Meinung:

Bei Lovelybooks:

http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-B%C3%BCchle/Hoffnung-eines-neuen-Tages-1085276467-w/rezension/1090572172/

sowie auf meinem Blog:

http://mundolibris.blogspot.de/2014/04/elisabeth-buchle-hoffnung-einesneuen.html#links

und den nachfolgenden Portalen:
- www.Amazon.de
- www.buch.de
- www.weltbild.de
- www.thalia.de
- www.hugendubel.de
- www.jokers.de
- www.buecher.de
- www.mayersche.de
- www.krimicouch.de
- www.wasliestdu.de

Neuer Beitrag