Elisabeth Blömer Herr Graudinger und das Sein oder Nichtsein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herr Graudinger und das Sein oder Nichtsein“ von Elisabeth Blömer

Eine Malerin dringt schriftlich in eines ihrer Werke ein und setzt sich mit der Fantasiefigur, Herrn Graudinger, auf dem Bild auseinander. Realität und Fiktion verschmelzen; die Malerin fühlt sich in ihre Figur ein und stellt fest, dass es ihm viel besser geht, als den Menschen, deren Bewusstsein zu umfangreich ist, um es wirklich fassen zu können.

Mein erstes veröffentlichtes "kleinen" Büchlein, das in meinem Leserkreis eine gute Kritik abgekommen hat.

— ElisabethB
ElisabethB

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Blut dicker als Wasser!?!

classique

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Dann schlaf auch du

Dieses Buch habe ich verschlungen. Packendes Drama, literarisch erzählt.

ulrikerabe

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

Mein Leben als Hoffnungsträger

Muss es immer mehr, immer besser, immer größer sein? Dies und mehr fragt sich Philipp der auf der Suche nach dem richtigen Leben ist. Schön!

Xirxe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen