Elisabeth Bonneau

 3 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Erfolgsfaktor Smalltalk, Knigge für Individualisten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Elisabeth Bonneau

Elisabeth Bonneau ist Kommunikationstrainerin mit 25 Jahren Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Auf ihrer Kundenliste stehen u.a.: Deutsche Bank, DaimlerChrysler, HypoVereinsbank und die Zürich Versicherung. Als erfolgreiche Buchautorin zum Thema gewandtes und sicheres Auftreten in Beruf und Gesellschaft ist sie ein gefragter Gast im Fernsehen. Darüber hinaus hat sie bereits zahlreiche Bücher zum Thema veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Elisabeth Bonneau

Cover des Buches Erfolgsfaktor Smalltalk (ISBN:9783774277267)

Erfolgsfaktor Smalltalk

 (3)
Erschienen am 01.09.2005
Cover des Buches 300 Fragen zum guten Benehmen (ISBN:9783774287785)

300 Fragen zum guten Benehmen

 (2)
Erschienen am 15.09.2005
Cover des Buches Kleiner Ess- und Tischknigge (ISBN:9783774288546)

Kleiner Ess- und Tischknigge

 (1)
Erschienen am 01.08.2006
Cover des Buches Knigge für Individualisten (ISBN:9783833823800)

Knigge für Individualisten

 (2)
Erschienen am 05.09.2011
Cover des Buches Mini-Knigge (ISBN:9783833827907)

Mini-Knigge

 (1)
Erschienen am 03.02.2012
Cover des Buches Knigge, Der große GU (ISBN:9783833811333)

Knigge, Der große GU

 (0)
Erschienen am 04.09.2008

Neue Rezensionen zu Elisabeth Bonneau

Neu
N

Rezension zu "Spaghetti, Jeans & gute Sprüche" von Elisabeth Bonneau

Solider Ratgeber, wenn auch mit unter deutlich übertriegen wurde
NiJovor 5 Jahren

Der schreibstil des buch ist sehr gut. Die entsprechende Zielgruppe kann das buch ohne probleme lesen und es sich viele Beispiele eingebracht. Das ist wirklich gut umgesetzt.

Insgesamt ist das Buch in ein Vorwort und 7 Haupkapitel unterteilt. diese Hauptkapitel haben dann nochmals Extraabschitte wo immer ein themengebiet behandelt wird.

Beispiel:

1. Disco mit Pizza: fit im Miteinander

1.1 Happy Birthday und so weiter
Wie feiere ich meinen Geburtstag? Ist eine Feier nicht seht teuer?....

1.2 Mit Freunden auf Tour
Wie verabrede ich mich am geschicktesten? Wie gehe ich mit einer ablehnung um?

1.3 Zusammen....

Usw.

Viele dieer tipps sind richtig klasse und helfen den Jugendlichen auch weiter. Allerdings im Kapitel 5 und 6 ist alles schon so übertrieben, das man auf der Familienfeier nicht einen 12 Jahre alten sohn dabei hat, der sich wohlfühlt, sondern ein dressiertes Äffchen. So ein Benhemen würde ich von meinen Kindern nie verlangen. Es ist z. B. davon die rede wie man essen soll, damit auch ja kein fleck auf die Tischdecke kommt und wenn sich Erwachsenen unterhalten, das man sich dabei ruhig zu verhalten hat auch wenn einem langweilig ist. Da sehen unsere Familiefeiern Gott sei Dank anderes aus.

Insgesamt sollten sich aber Jugendliche das buch ruhig mal durchlesen, denn einige tipps kann man wirklich gut gebrauchen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks