Elisabeth Christine Strömberg Die höchste Ebene

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die höchste Ebene“ von Elisabeth Christine Strömberg

Stockholm, im Sommer 2011. Während eines Spaziergangs in ihrem Lieblingspark begegnet die arbeitslose Johanna Persson einem Patienten der anliegenden Klinik. Es ist Hjalmar Frederiksson, ein Stockholmer Rechtsanwalt, der wegen eines Unfalls an den Rollstuhl gefesselt ist. Zunächst schiebt sie ihn aus Mitleid durch den Park, doch bald entwickelt sich eine Freundschaft.
Als sie ihm von ihrem Versuch, mit dem Schreiben von Biografien etwas Geld zu verdienen erzählt, bittet er sie, seine Geschichte aufzuschreiben. Eine Geschichte, die ein behandelnder Arzt als Traum im Koma, bezeichnet. Hjalmar allerdings bezeichnet es als Erlebnis.
Die Erzählung von Hjalmar Frederiksson, in dieser Geschichte, hat tatsächlich stattgefunden. Ob es nun ein Traum war, als er im Koma lag oder wirklich ein Erlebnis, wie er es bezeichnet, niemand kann es wissen.
So mancher, egal welcher Glaubensrichtung er angehört, hat schon einmal über den Sinn des Lebens nachgedacht und darüber, was aus einem wird, wenn man diese Welt verlässt. In der Regel denkt man darüber erst nach, wenn man älter geworden ist, wenn die Zeit bis zum Ende immer weniger wird. Dabei ist die Frage, was kommt danach, schon längst beantwortet. Lehren nicht alle Religionen vom Leben danach? Wie ein Leben danach sein soll, weiß man nicht, doch sicher wird alles ganz anders, als wir es uns je vorgestellt haben.

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks