Elisabeth Döpp Aufläufe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufläufe“ von Elisabeth Döpp

Wie bringt man Nudeln, Gemüse, Eier, Sahne und Käse gut in Form? Man mische das Ganze, würze es kräftig - und ab in den Ofen damit. Das Ergebnis ist schlicht und überwältigend lecker: Ein käseknusprig heißer Auflauf, den einfach alle lieben. Mit den richtigen Zutaten und dem passenden Rezept sind Aufläufe wahre Delikatessen. Vom Gratin, über das feine Soufflé bis hin zum Sattmacher-Auflauf. Nichts erinnert hier mehr an fade Resteverwertung. Da versteckt sich Lachs unter knuspriger Kartoffelkruste und Gemüse läuft mit Gorgonzolacreme zur Höchstform auf. Und selbst Süßschnäbel kommen mit einem fluffig-lockeren Schokoladensoufflé voll auf ihre Kosten. Und das Schönste dabei, ist erst alles im Ofen, bleibt nichts weiter zu tun, als auf das köstliche Ergebnis zu warten. Das ideale Gästeessen also!

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen