Elisabeth Droß Quellen zur Ära Metternich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Quellen zur Ära Metternich“ von Elisabeth Droß

Das politische Handeln der Deutschen in der Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1815 und der Revolution von 1948/49, die sogenannte Ära Metternich, wird durch ein breites Spektrum von 99 Quellen erschlossen. Dabei werden neben grundlegenden Dokumenten wie den Beschlüssen zum Interventionsprinzip auf dem Kongress von Troppau 1820 und den Karlsbader Beschlüssen auch weithin unbekanntere Quellen präsentiert, so daß sich ein Bild von der Vielschichtigkeit der Epoche ergibt. Einführung, Literaturverzeichnis und Register runden den Band ab.§

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen