Kleine Morde oder Die dreizehnte Fee

von Elisabeth Freundlinger 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Kleine Morde oder Die dreizehnte Fee
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

janakas avatar

Spannender Krimi, der in einem Kindergarten spielt und der auch zu Nachdenken anregt.

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Kleine Morde oder Die dreizehnte Fee"

Maximiliane ist Betreuerin im schicken Seepferdchen-Kindergarten, in dem das Who is Who der Wiener Promiszene seinen Nachwuchs verstaut. Eigentlich passt Max mit ihren bunten Rastazöpfchen und dem Latzhosenoutfit ja so gar nicht zu dieser noblen Klientel – und kommt sich deshalb vor wie die dreizehnte Fee bei Dornröschens Tauffeier: deplatziert. Als ein schrecklicher Mord die Fassade der Schicki-Micki-Welt erschüttert, dauert es nicht lange, bis der Schatten des Verdachts auf Max fällt. Kein Wunder, bei ihrer Vergangenheit …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00H2OEP62
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:246 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:02.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks