Elisabeth Gehring , Bruno Rauch Auf der Halbinsel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf der Halbinsel“ von Elisabeth Gehring

Besuchen Sie eine Ausstellung mit moderner Kunst, doch ein Rot lockt hier auf eine ganz andere Fährte. Was hat ein Clown im Krankenhaus zu suchen? Eine historische Erzählung weiß von Hexenverbrennungen zu berichten und welches Schicksal einem der Ankläger widerfuhr. Einige Kriminalgeschichten halten den Leser in Atem. Zahlreiche rote Gedichte über Klatschmohn und den Milan sind zu entdecken. Das Lied der Kupfernomaden wird aufgeführt. Rote Wölfe in Al-berta glühen über Straßen hinweg. Die Züge der Wikinger kommen zur Sprache, die Spuren ihrer Raubzüge und des Handels. Von einer Reise durch die Wüste wird berichtet, welche rote Stadt wird die Karawane erreichen? Vom tragischen Schicksal eines Nelkenstraußes weiß eine Autorin zu berichten, weil Rosen zur silbernen Hochzeit nicht aufzutreiben waren. In diesem Band sind rote Erzählungen und Gedichte versammelt.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen