Elisabeth Häntschel Die Rosen des Laurin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rosen des Laurin“ von Elisabeth Häntschel

Tirol im Jahre 1809. Im Land wütet der Volksaufstand gegen Napoleon die Tiroler wehren sich verzweifelt gegen die aufgezwungene Herrschaft durch die Bayern. In diesen stürmischen Zeiten erleben drei junge Frauen ihre erste Liebe: Maria verliebt sich ausgerechnet in einen bayerischen Leutnant. Da ihre Beziehung weder von ihrem Vater noch von ihren Landsmännern toleriert werden würde, können sich die beiden nur heimlich treffen. Regina heiratet ihre Jugendliebe und Anna verlobt sich mit Franz, der geheime Aufträge für Andreas Hofer, den Anführer des Widerstandes, ausführt und dabei immer wieder in Gefahr gerät. Die drei Frauen werden in den Sog von Krieg und Gewalt hineingerissen, und nur für eine hält das Schicksal einen versöhnlichen Ausgang bereit.

Stöbern in Historische Romane

Möge die Stunde kommen

Neues von den Familien Clifton und Barrington

Langeweile

Das Erbe der Tuchvilla

Geniale Fortsetzung. Die Geschichte nimmt einem mit in eine vergangene Zeit. Hoffentlich erscheint auch ein Teil 4 der Geschichte.

Murmeli

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen