Elisabeth Herrmann

(1.832)

Lovelybooks Bewertung

  • 1869 Bibliotheken
  • 39 Follower
  • 38 Leser
  • 516 Rezensionen
(707)
(737)
(292)
(73)
(23)
Elisabeth Herrmann

Lebenslauf von Elisabeth Herrmann

Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren. Nach einer abgebrochenen Lehre als Bauzeichnerin arbeitete sie als Betonbauerin und Maurerin bevor sie ihr Abitur am Frankfurter Abendgymnasium nachholte. Anschließend studierte sie in Frankfurt und Berlin und arbeitet heute neben ihrer Tätigkeit als Autorin und Sprecherin als Fernsehjournalistin für den RBB. Ihr erster Roman wurde im Jahr 2005 unter dem Titel "Das Kindermädchen" veröffentlicht und mit großem Erfolg gefeiert. Für ihr literarisches Schaffen wurde sie unter anderem mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Elisabeth Herrmann lebt heute in Berlin.

Bekannteste Bücher

Stimme der Toten: Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Stimme der Toten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die letzte Instanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Zartbittertod

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeugin der Toten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mühle

Bei diesen Partnern bestellen:

Die 7. Stunde/ Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schneegänger

Bei diesen Partnern bestellen:

Seefeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die siebte Stunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Totengebet

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengrund

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Dorf der Mörder

Bei diesen Partnern bestellen:

Versunkene Gräber

Bei diesen Partnern bestellen:

Seifenblasen küsst man nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Kindermädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Lilienblut

Bei diesen Partnern bestellen:

Konstanze. Die zwei Könige

Bei diesen Partnern bestellen:

Mondspaziergänge

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • weitere
Beiträge von Elisabeth Herrmann
  • Schöne Geschichte über Väter und Töchter

    Stimme der Toten

    soetom

    18. November 2017 um 22:33 Rezension zu "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann

    Es gibt Krimis, die mich mitnehmen, weil sie ein knisterndes Feuerwerk abbrennen. Dieser ist das komplette Gegenteil. Alles in der Handlung geschieht wie ein ruhiger Strom, der die Charaktere mit sich zieht, in Strudel und über Klippen treibt. Der „Thrill“ kommt nicht durch die Abfolge der Ereignisse, sondern weil emotionale Spannung so hoch ist. Insbesondere die Sequenz mit dem kleinen Mädchen und den Nazis – nein ich spoile hier nichts! – war für mich nur schwer erträglich, weil sie mir als Vater extrem nahe ging. Die ...

    Mehr
  • Auch Putzen kann aufregend sein...

    Stimme der Toten

    Virginy

    11. November 2017 um 23:53 Rezension zu "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann

    Zuerst einmal sorry, dass diese Rezension so lange auf sich warten lies, normalerweise geht das bei mir ja recht schnell, aber einige private Veränderungen ließen mir dann doch etwas weniger Zeit zum Lesen als bisher.Lange Rede, kurzer Sinn, also zurück zum Buch, dass mir von Elisabeth Herrmann als Leseexemplar überlassen wurde.Den ersten Band rumd um Judith Kepler habe ich nicht gelesen, aber auch mit "Stimme der Toten" fällt der Einstieg ins Geschehen nicht schwer.Judith, die einige turbulente Erlebnisse hinter sich hat, ...

    Mehr
  • Eine Story die mich gepackt hat!

    Stimme der Toten

    leaslesezauber

    30. October 2017 um 12:44 Rezension zu "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann

    Das Cover ist wirklich ein echter Hingucker, die Regentropfen die herunterlaufen wirken total genial, ich habe dem Buch auch einen Ehrenplatz gewidmet, damit ich das Cover immer angucken kann. Es ist dezent gestaltet und trotzdem zieht es mich magisch an, die düstere Atmosphäre ist auch sehr gut gelungen, auch der Schwarm Vögel im Hintergrund ist super gewählt worden also vom Cover her, schonmal alles was ein guter Krimi braucht! Ich habe bereits andere Bücher der Autorin gelesen und bin dabei immer ganz gut unterhalten worden, ...

    Mehr
  • Spannender Agententhriller mit Suchtgefahr

    Stimme der Toten

    sandra97

    28. October 2017 um 21:00 Rezension zu "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann

    Der zweite Band um die Tatortreinigerin Judith Kepler ist, wie von Elisabeth Herrmann gewohnt, ein Buch, dass man nicht mehr aus der Hand legen kann.Ich bin jedoch der Meinung, dass es sich nicht um einen klassischen Krimi handelt, sondern um einen Thriller mit Mordhintergrund. Wer den ersten Teil dieser Reihe nicht gelesen hat, wird am Anfang kurz eingeführt und auch im weiteren Verlauf wird immer mal wieder auf die Vorgänge im ersten Band eingegangen. Sehr schön finde ich die Beschreibung von Missständen in unserem Land. Die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    zu Buchtitel "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je ...

    Mehr
    • 267
  • Stellenweise war es mir zu brutal

    Die Mühle

    Larii-Mausi

    20. October 2017 um 17:57 Rezension zu "Die Mühle" von Elisabeth Herrmann

    Die Beschreibung des Hörbuches hat mich sehr angesprochen, weshalb ich auch mit einigen Erwartungen angefangen habe.In "Die Mühle" geht es um Lana. Während ihrer Schulzeit gab es eine coole Clique zu der jeder gehören wollte. Lana auch. Zufällig läuft sie in der Uni in Berlin Johnny, einem ehemaligen Mitglied von "The Court" über den Weg. Da er sich aber bei einem Sturz von der Treppe verletzt hat, überreicht er ihr eine geheimnisvolle Einladung zu einem Treffen mit den Mitgliedern der Clique. Da Lana sehr neugierig ist, ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann

    Stimme der Toten

    m_exclamationpoint

    zu Buchtitel "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann

    Mord, Totschlag & Reinigungsmittel Was passiert eigentlich nach einem Mord? Wenn die Leiche abgeholt wird und die Ermittler sich auf die Suche nach der ersten heißen Spur machen? Dann kommen Tatortreiniger wie Judith zum Einsatz. Als diese jedoch zum reinigen ihres neuesten Tatorts erscheint, fallen ihr einige Unstimmigkeiten auf ... Es hieß es handele sich um einen Selbstmord, aber kann das wirklich stimmen? Mach mit bei unserer Buchverlosung zu "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann und tauche gemeinsam mit Judith in die ...

    Mehr
    • 389
  • Hochspannender Agententhriller mit brisanten und brandaktuellen Themen!

    Stimme der Toten

    SigiLovesBooks

    09. October 2017 um 00:50 Rezension zu "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann

    "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann ist der Nachfolger von "Zeugin der Toten" um die Tatortreinigerin Judith Kepler, die hier über eine kleine Blutspur stolpert und im Herzen einer weltweiten Verschwörung landet" (so das Buchmagazin 'Stories').Erschienen ist der Kriminalroman (HC) 2017 im Goldmann-Verlag und das Cover, das regnerische Zeiten in Berlin symbolisiert, ist haptisch durch den herunterrieselnden Dauerregen sehr gut gelungen.Ist der Mitarbeiter der CHL-Bank von der Galerie gestürzt - oder hat vielleicht jemand ...

    Mehr
  • Gelungener Nachfolgekrimi, den man nicht einfach so weg liest

    Stimme der Toten

    Xanaka

    07. October 2017 um 23:00 Rezension zu "Stimme der Toten" von Elisabeth Herrmann

    Judith Keppler lebt ihr Leben als versierte Tatortreinigerin. Zufrieden ist sie damit nicht, aber auch nicht in der Lage das zu ändern. Dann wird sie von ihrem Chef in ein großes Bankhaus geschickt, dort soll sie tätig werden. Ein Mann ist in die Tiefe gestürzt, alles deutet auf Selbstmord hin. Als Judith unter dem Waschbecken einen blutigen Fingerabdruck entdeckt und die Kripo darüber informiert, werden andere auf sie aufmerksam. Plötzlich steckt sie mitten in einer Verschwörung.Schon der Prolog, der mit seiner Handlung in das ...

    Mehr
  • Wenn die Vergangenheit zum Leben erwacht ...

    Totengebet

    engineerwife

    02. October 2017 um 16:35 Rezension zu "Totengebet" von Elisabeth Herrmann

    Beim ersten Reinhören in dieses Hörbuch dachte ich „Huch, sehr wirr, das wird ein Abbruch!“ aber ich harrte noch ein bisschen aus und siehe da, ich wurde mit einem spannenden und außergewöhnlichen Fall verwöhnt. Auf diese Idee muss man als Autorin erstmal kommen. Als Hörerin habe ich mich nach einer Weile ganz selbstverständlich zwischen Berlin und Tel Aviv bewegt. Beide Orte wurden sehr glaubhaft und lebendig geschildert. Das Buch erzählt eine Geschichte, die weit in Joachim Vernaus Vergangenheit reicht. Eine Geschichte, die er ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks