Elisabeth Herrmann

(1.724)

Lovelybooks Bewertung

  • 1765 Bibliotheken
  • 36 Follower
  • 31 Leser
  • 485 Rezensionen
(678)
(679)
(274)
(73)
(20)
Elisabeth Herrmann

Lebenslauf von Elisabeth Herrmann

Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren. Nach einer abgebrochenen Lehre als Bauzeichnerin arbeitete sie als Betonbauerin und Maurerin bevor sie ihr Abitur am Frankfurter Abendgymnasium nachholte. Anschließend studierte sie in Frankfurt und Berlin und arbeitet heute neben ihrer Tätigkeit als Autorin und Sprecherin als Fernsehjournalistin für den RBB. Ihr erster Roman wurde im Jahr 2005 unter dem Titel "Das Kindermädchen" veröffentlicht und mit großem Erfolg gefeiert. Für ihr literarisches Schaffen wurde sie unter anderem mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Elisabeth Herrmann lebt heute in Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • blog
  • weitere
Beiträge von Elisabeth Herrmann
  • Sehr spannend

    Die Mühle
    _Sahara_

    _Sahara_

    18. May 2017 um 20:39 Rezension zu "Die Mühle" von Elisabeth Herrmann

    Inhalt:The Court – das waren die Coolen. Die Unerreichbaren. Die Helden von Lanas Schulzeit. Wie kann es sein, dass ausgerechnet Lana an eine Einladung zu einem Kurztrip mit der Überflieger-Clique kommt? Jahre, nachdem sie alle ihre alte Schule verlassen haben?Die Kings und Queens der coolen Clique sind zwar wenig begeistert, als Lana statt ihres siebten Mitglieds bei ihrem Treffen auftaucht. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse. Der Trip führt die Clique in eine alte abgelegene Mühle, umgeben von Wildnis. Alles hier ...

    Mehr
    • 5
  • spannender Kriminalroman mit tollen Charakteren

    Das Dorf der Mörder
    Kitty_Catina

    Kitty_Catina

    24. April 2017 um 23:22 Rezension zu "Das Dorf der Mörder" von Elisabeth Herrmann

    Nachdem im Berliner Tierpark eine Leiche gefunden wurde, mitten im Pekari Schwein Gehege, ist sich die Polizei schnell sicher, dass es die geständige Charlie Rubin gewesen sein muss, denn alle Indizien sprechen gegen sie. Doch die junge und engagierte Streifenpolizistin, Sanela Beara, die als erstes am Einsatzort ankam, zweifelt an der Täterschaft der Frau. Auch der Psychologe Jeremy Saaler, der sich daran beteiligt, ein Gutachten über die Zurechnungsfähigkeit der angeblichen Mörderin zu erstellen, glaubt nicht an deren Schuld. ...

    Mehr
  • Spannender Jugendthriller

    Die Mühle
    zessi79

    zessi79

    12. April 2017 um 10:38 Rezension zu "Die Mühle" von Elisabeth Herrmann

    Inhaltsangabe: The Court – das waren die Coolen. Die Unerreichbaren. Die Helden von Lanas Schulzeit. Wie kann es sein, dass ausgerechnet Lana an eine Einladung zu einem Kurztrip mit der Überflieger-Clique kommt? Jahre, nachdem sie alle ihre alte Schule verlassen haben? Die Kings und Queens der coolen Clique sind zwar wenig begeistert, als Lana statt ihres siebten Mitglieds bei ihrem Treffen auftaucht. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse. Der Trip führt die Clique in eine alte abgelegene Mühle, umgeben von Wildnis. Alles ...

    Mehr
  • Was Laura Maire daraus macht ist der WAHNSINN!!!

    Die Mühle
    Federzauber

    Federzauber

    06. April 2017 um 22:24 Rezension zu "Die Mühle" von Elisabeth Herrmann

    Die Geschichte fing für mein Geschmack recht harmlos und schleppend an. Mit Recht hohen Erwartungen nach Schattengrund,  das mir sehr gut gefallen hatte, waren die Ansprüche an dieser Geschichte recht hoch. Wie gesagt der Anfang fing in einem sehr langsamen Level an. Nach und nach entwickelte sich die Geschichte immer mehr und bekam durch das näher kennenlernen der Charaktere und ihre Marotten mehr Tiefgang.  Auch die überraschenden Wendungen,  schlugen sich in unheimliche,  spannende und düstere Abgründe über.  Mit jeder ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Piratenschiffgäng - Der Schatz des Tschupa Tschupa" von Irmgard Kramer

    Die Piratenschiffgäng - Der Schatz des Tschupa Tschupa
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Die Piratenschiffgäng - Der Schatz des Tschupa Tschupa" von Irmgard Kramer

    ~~ Hier gibt es KEINE Bücher zu gewinnen~~~Dies ist der Lesemarathon unserer „Zukunft vs Vergangenheits“-Gruppe und unserer Werwolfrunde ~~ Ahoi, ihr Landratten! Wie man hört, soll ein grandioser Schatz versteckt sein. Um ihn zu finden, müssen viele Teile der Schatzkarte gefunden werden. Natürlich machen sich die mutigsten und gefährlichsten Seeräuber auf die Suche nach dem Schatz. Nur alleine ist es etwas schwierig - Ein Käpt'n braucht immer eine Crew! Bewerbt euch jetzt und geht mit einem der vier Käpt'ns auf die große ...

    Mehr
    • 1776
  • Rätsel bis zum Schluss

    Die Mühle
    Wichella

    Wichella

    Rezension zu "Die Mühle" von Elisabeth Herrmann

    Inhalt: Lana begegnet an ihrer Uni in Berlin einem Jungen aus ihrer früheren Schule. Er gehörte einer Clique an, die sehr bewundert wurde. Nur durch einen Zufall bekommt sie Gelegenheit mit ihm kurz in Kontakt zu kommen. Dies hat zur Folge, dass Lana statt seiner zu einem Treffen der Gruppe reist. Willkommen ist die dort nicht. Schließlich hat sie nie dazugehört. Wer dieses Treffen organisiert und dazu geladen hat, ist ein Rätsel. Als zu einem besonderen Ausflug in die Berge aufgebrochen wird, ahnt keiner was auf sie zu kommt. ...

    Mehr
    • 2
  • Fitzek adé! Herrmann Hallo!!!

    Die Mühle
    itchy1705

    itchy1705

    01. March 2017 um 21:17 Rezension zu "Die Mühle" von Elisabeth Herrmann

    Ich muss vorab sagen, dass "Die Mühle" von Elisabeth Herrmann der beste Thriller ist, den ich je gelesen haben! In "Die Mühle" geht es um Lana, die mit der früheren Elitegruppe ihrer Schule, ein Wochenende zusammen beim Böhmerwald verbringt. Lana war nicht eingeladen, sondern ist an Stelle eines Bekannten getreten und über anfänglichen Abneigungen der Anderen ihr gegenüber, wird sie irgendwann akzeptiert. Als die Gruppe jedoch im Wald zurück gelassen wird und kein Weg zurück in das Hotel führt, wagen sie sich immer weiter in den ...

    Mehr
  • Gut und spannend

    Schattengrund
    lesenbirgit

    lesenbirgit

    18. February 2017 um 11:07 Rezension zu "Schattengrund" von Elisabeth Herrmann

    Diese Buch habe ich ausgeliehen bekommen von meiner Kollegin. Nach den ersten Seiten die ich brauchte um mich einzulesen, ging es ganz gut. So ab Mitte des Buches war es für mich persönlich recht spannend geworden. Dann ließ es mich nicht mehr los. Was war passiert in dem Ort mit dem kleinen Mädchen. Es ist ein Jugendthriller und von daher recht harmlos geschrieben. Aber nichtsdestotrotz sehr gut. Nicola erbt ein Haus am Brocken. Früher hat sie dort die Ferien verbracht bei ihrer Tante. Aber sie kann sich nicht wirklich daran ...

    Mehr
  • Das unheimliche Dorf

    Das Dorf der Mörder
    makama

    makama

    12. February 2017 um 16:54 Rezension zu "Das Dorf der Mörder" von Elisabeth Herrmann

    In einem Berliner Tierpark passiert eines Tages im Frühsommer ein schier unfassbarer Mord ..... In einem Gehege von Urwaldschweinen werden die Überreste eines Mannes gefunden - offenbar wurde er lebendig den Tieren zum Fraß vorgeworfen....... Schnell hat die Polizei einen Täter gefasst - die Tierpakangestelle Charlie Rubin. Die junge Frau gesteht die Tat. Zwei Selbstmordversuche erhärten das..... Doch es gibt Zweifel, vorallem die junge Streifenpolizistin  Beara Sanela und der Psychologe Jeremy Saaler haben Zweifel und was ...

    Mehr
  • Rezension zu Schattengrund

    Schattengrund
    Katirs

    Katirs

    10. February 2017 um 14:47 Rezension zu "Schattengrund" von Elisabeth Herrmann

    http://kati-readsbooks.blogspot.de/2017/02/rezension-schattengrund.html

  • weitere