Elisabeth Herrmann Die 7. Stunde

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die 7. Stunde“ von Elisabeth Herrmann

Gemeinsam mit seiner alten Freundin Marie-Luise hat Joachim Vernau eine Anwaltskanzlei gegründet. Bis sie so richtig floriert, übernimmt er an einer Berliner Privatschule die Jura AG, den Teen Court. Kleinere Regelverletzungen aus dem Schulalltag sollen hier diskutiert werden, um Rechtsempfinden und Gemeinschaftssinn zu stärken. Hinter der Fassade der exquisiten Privatschule tun sich jedoch schon bald Abgründe auf. Der Selbstmord ihrer Mitschülerin Clarissa scheint die Jugendlichen zutiefst verstört zu haben. Doch war es tatsächlich Selbstmord? Kaum stellt Vernau gezielt erste Fragen, geschehen an der Schule merkwürdige Dinge. Offenbar treibt jemand mit den Schülern ein grausames Spiel. Als dann eine Schülerin vergiftet wird, lässt Vernau auch gegen den Willen der Schulleitung nicht mehr locker.

Die schwarze Königin und ihr Geheimnis - gelungener Schulkrimi mit überraschenden Wendungen.

— black_horse
black_horse

Tolles und spannendes Hörbuch, fast schon ein Hörspiel, da es hervorragend von Boris Aljinovic gelesen wird.

— alyeska
alyeska

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

Spannend und mit vielen Verzweigungen - auch der 3. Fall für Commissario Grauner ist wieder gut gelungen.

Dataha

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine Geschichte, die ich mit keinem bis jetzt gelesenen Buch vergleichen könnte.

SweetSmile

Alte Sünden

Gutes Buch!

Jinscha

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ich bin etwas hin und hergerissen, hatte mir mehr von versprochen, daher von mir 3,5 Sterne

lenisvea

Die gute Tochter

Thriller nein, dennoch ein sehr interessantes Familiendrama voller Überraschungen.

MissRichardParker

AchtNacht

Recht spannender Einblick in menschliche Abgründe ... trotzdem fehlte mir manches Mal dieses "Fitzek-Lese-Feeling"

Somaya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schule, Schrecken, Schwarze Königin

    Die 7. Stunde
    black_horse

    black_horse

    24. October 2016 um 12:55

    In diesem Buch taucht der Hörer in die geheimnisvollen Vorgänge an einer Berliner Privatschule ein.Anwalt Joachim Vernau, der die Abiturklasse unterrichten soll, stößt auf einen verdrängten Selbstmord, verunsicherte Schüler und eine gierige Schulleitung.Gemeinsam mit seiner Partnerin und Freunden taucht er weiter in die Geheimnisse der Schüler ein, nachdem es auf dem Schulfest einen vermeintlichen Mordanschlag gab.Der Autorin gelingt es gut, verschiedene aktuelle Themen in dieser Geschichte zu verknüpfen wie z.B. die Konflikte verschiedener Schularten und die Welt der Rollenspiele.Die Charaktere sind gut herausgearbeite und die Handlung ist abwechslungsreich und bietet immer wieder Überraschungen.Ein solider Krimi!

    Mehr
  • Rezension zu "Die 7. Stunde" von Elisabeth Herrmann

    Die 7. Stunde
    Bluueemchen

    Bluueemchen

    19. July 2009 um 20:36

    Dieses Hörbuch ist wirklich richtig klasse! Super gelesen. Der Wechsel zwischen den einzelnen Darstellern ist klar zu erkennen. Die Handlung ist sehr sehr spannend und es ist bis zum Ende nicht (oder nur sehr schwer) zu erkennen wer der Täter ist/war. Die Story an sich ist auch sehr gut und modern. Ich habe es beim Auto fahren gehört und am liebsten wäre ich immer permanent weiter gefahren, um durchweg hören zu können! Durchaus sehr zu empfehlen

    Mehr
  • Rezension zu "Die 7. Stunde" von Elisabeth Herrmann

    Die 7. Stunde
    lokoschade

    lokoschade

    21. February 2008 um 09:51

    das Hörbuch das hier angezeigt wird kenne ich leider nicht, aber das Buch besticht duch eine lebendige Handlung, streckenweise witzige Dialoge und eine wirklich gut aufgebaute Handlung