Elisabeth Kübler-Ross

(108)

Lovelybooks Bewertung

  • 134 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 7 Leser
  • 8 Rezensionen
(53)
(42)
(9)
(1)
(3)

Bekannteste Bücher

Sterben und leben lernen

Bei diesen Partnern bestellen:

Uber den Tod und das Leben danach

Bei diesen Partnern bestellen:

Lebe jetzt und über den Tod hinaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Erfülltes Leben - würdiges Sterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Über den Tod und das Leben danach

Bei diesen Partnern bestellen:

Geborgen im Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Worte an ein sterbendes Kind

Bei diesen Partnern bestellen:

Was können wir noch tun?

Bei diesen Partnern bestellen:

Geborgen im Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Was der Tod uns lehren kann

Bei diesen Partnern bestellen:

Befreiung aus der Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Sehnsucht nach Hause

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Liebe Flügel entfalten

Bei diesen Partnern bestellen:

Leben und Sterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Dougy-Brief

Bei diesen Partnern bestellen:

Warum das Leben kostbar ist

Bei diesen Partnern bestellen:

Elisabeth Kübler-Ross. Das Lesebuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Jedes Ende ist ein strahlender Beginn

Bei diesen Partnern bestellen:

Interviews mit Sterbenden

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • älteres Buch, aber mit aktueller Brisanz

    Verstehen, was Sterbende sagen wollen
    JDaizy

    JDaizy

    17. January 2017 um 13:11 Rezension zu "Verstehen, was Sterbende sagen wollen" von Elisabeth Kübler-Ross

    "Erschöpft kehrte er in sein Zimmer zurück. Seine Eltern nahmen die Stützräder ab und brachten auf seine Bitte sein geliebtes Fahhrrad in sein Zimmer hinauf und ließen ihn allein. Erst als er seinen kostbaren Besitz auf Hochglanz poliert hatte, bat er seinen Bruder, in sein Zimmer zu kommen, und schenkte ihm das Fahrrad als ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk. Zwei Wochen später starb Jeffy, stolz darauf, daß ihm das gelungen war, was er sich immer gewünscht hatte, und umso glücklicher, als er sein geliebtes Fahrrad an seinen ...

    Mehr
  • Erwartungen nicht erfüllt...

    Interviews mit Sterbenden
    kaha38

    kaha38

    01. August 2015 um 15:08 Rezension zu "Interviews mit Sterbenden" von Elisabeth Kübler-Ross

    Da ich immer wieder gerne Bücher über das Sterben, den Tod und auch dem Leben nach dem Tode lese, war dieses Buch natürlich Pflichtlektüre für mich. Interessant fand ich die Erklärung der Phasen, die jeder sterbenskranker Mensch zwangsläufig (oder auch nicht) durchläuft.  Die Interviews hingegen, die sich teilweise über mehrere Seiten zogen, konnten meine Erwartungen nicht erfüllen. Ich konnte hier weniger über den Bezug der Krankheiten und deren Folgen sehen, vielmehr wurde hier mehr über den Alltag im Krankenhaus erzählt. 

  • Rezension zu "Dem Leben neu vertrauen" von Elisabeth Kübler-Ross

    Dem Leben neu vertrauen
    Xirxe

    Xirxe

    03. April 2010 um 11:23 Rezension zu "Dem Leben neu vertrauen" von Elisabeth Kübler-Ross

    Ein geliebter Mensch stirbt - und wie riesige Wellen überschwemmen einen die unterschiedlichsten Gefühle: Schmerz, Verzweiflung, Wut, Zorn, Reue... Wie nur wieder ins normale Leben zurückfinden? Es dünkt unmöglich. Dieses Hörbuch scheint einen Weg dorthin zu wissen, wie schon der Titel und auch der Untertitel (Den Sinn des Trauerns durch fünf Stadien des Verlusts finden) aussagt. Und in der Tat: Voller Teilnahme und Mitgefühl für die individuelle Situation werden die unterschiedlichen Emotionen beschrieben und erklärt, die die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sterben lernen, Leben lernen" von Elisabeth Kübler-Ross

    Sterben lernen, Leben lernen
    LEXI

    LEXI

    09. January 2010 um 07:38 Rezension zu "Sterben lernen, Leben lernen" von Elisabeth Kübler-Ross

    Die Autorin und Sterbeforscherin Dr. Elisabeth Kübler-Ross ist mir bereits durch das Buch „Über den Tod und das Leben danach“ bekannt. "Sterben lernen - Leben lernen" war der Titel einer ZDF-Serie, in der Ingo Hermann die berühmte Psychotherapeutin Elisabeth Kübler-Ross interviewte. Es ging um die Akzeptanz des Todes, die nötig ist, um ein sinnvolles Leben führen zu können. Das hier vorgelegte Buch enthält die Gesprächsprotokolle und zudem 28 stimmungsvolle Farbfotografien. Das große Tabu-Thema, das viele von uns meiden, mit dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Über den Tod und das Leben danach" von Elisabeth Kübler-Ross

    Über den Tod und das Leben danach
    LEXI

    LEXI

    19. December 2009 um 01:26 Rezension zu "Über den Tod und das Leben danach" von Elisabeth Kübler-Ross

    Mithilfe dieses Buches beschäftigte ich mich zum ersten Mal intensiv mit den Themen Sterben, Tod, Nahtoderfahrungen und Sterbebegleitung. Die Sterbeforscherin Dr. Elisabeth Kübler-Ross erzählt von ihren langjährigen Erfahrungen in diesem Bereich und gewährt faszinierende Einblicke. Ein Buch, das verändert.

  • Rezension zu "Herausforderung zur Menschlichkeit" von Elisabeth Kübler-Ross

    Herausforderung zur Menschlichkeit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. February 2009 um 09:04 Rezension zu "Herausforderung zur Menschlichkeit" von Elisabeth Kübler-Ross

    Ein wunderbar trauriges und Hoffnung bringendes Buch über Menschen, die Aids als Chance zur inneren Heilung, zum Wandel und zum inneren Wachstum sehen. Einfühlsame Geschichten aus der Sicht der Betroffenen, der Helfenden und sogar Geschichten aus der Sicht der Gegner bringen zum Nachdenken und zum Überdenken der eigenen Prioritäten.

  • Rezension zu "Über den Tod und das Leben danach" von Elisabeth Kübler-Ross

    Über den Tod und das Leben danach
    Anin

    Anin

    28. November 2008 um 09:30 Rezension zu "Über den Tod und das Leben danach" von Elisabeth Kübler-Ross

    Zum Inhalt: "Der Tod ist ein Hinübergehen in einen neuen Bewußtseinszustand, in welchem man fortfährt, zu fühlen, zu sehen, zu hören, zu verstehen, zu lachen und wo man befähigt ist, weiterhin (seelisch und geistig) zu wachsen." Das sind die Kerngedanken, die die heute in den USA lebende Schweizer Ärztin Dr. Elisabeth Kübler-Ross in ihrem vielgelesenen Buch "Über den Tod und das Leben danach" ausspricht. Kübler- Ross saß an unzähligen Sterbebetten und hat viele Menschen auf ihrem letzten Weg begleitet. Dabei kam sie zu der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geborgen im Leben" von Elisabeth Kübler-Ross

    Geborgen im Leben
    tinchen11

    tinchen11

    02. October 2008 um 09:52 Rezension zu "Geborgen im Leben" von Elisabeth Kübler-Ross

    meiner Meinung nach eins der besten Bücher von Kübler-Ross ....es geht darum , zu erkennen , was wirklich wichtig ist im Leben , danach auch zu handeln und dies nicht erst " zu spät " zu erkennen !Unbedingt lesen !