Interviews mit Sterbenden

von Elisabeth Kübler-Ross 
4,5 Sterne bei28 Bewertungen
Interviews mit Sterbenden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

FabrizioPieros avatar

Ein Buch, das mich wie kein anderes gefesselt hat!

J

Leider las ich die "gekürzte" Ausgabe, wo die interessantesten Kapitel (Nahtoderfahrungen) fehlen--- =(

Alle 28 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Interviews mit Sterbenden"

In diesem Buch berichtet Elisabeth Kübler-Ross über eine neue und wichtige Möglichkeit, den Patienten als menschliches Wesen im Blickfeld zu behalten, ihn ins Gespräch zu ziehen und von ihm zu erfahren, wo die Vorzüge oder Schwächen unseresklinischen Systems liegen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783783114935
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:238 Seiten
Verlag:Kreuz-Verlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne17
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    FabrizioPieros avatar
    FabrizioPierovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Buch, das mich wie kein anderes gefesselt hat!
    Ein Buch, das mich wie kein anderes gefesselt hat!

    Auch wenn der Titel bereits einige Jahre auf den Schultern hat, so ist die Thematik wohl aktueller denn je, gerade in Zeiten von Palliativ Care und SAPV. Als (werdende) examinierte Fachkraft für Gesundheits- und Krankenpflege gehört dieses Buch, so wie auch andere „Meisterwerke“ von Elisabeth Kübler-Ross, zur Pflichtlektüre für Pflegefachkräfte, Assistenzen und vor allem aber, auch für die behandelnden Ärzte. Denn ich erlebe es tagtäglich, fachlich Koryphäen, zwischenmenschlich katastrophal – so erleben viele schwerkranke Menschen unsere Ärzteschaft.

    Wer verstehen möchten, was schwer kranken und sterbenden Menschen wirklich hilft und was sie tatsächlich von uns brauchen und möchten, der sollte sich die Arbeiten dieser phantastischen Persönlichkeit zu Gemüte führen. Meine absolute Empfehlung!


    Kommentieren0
    1
    Teilen
    kaha38s avatar
    kaha38vor 3 Jahren
    Erwartungen nicht erfüllt...

    Da ich immer wieder gerne Bücher über das Sterben, den Tod und auch dem Leben nach dem Tode lese, war dieses Buch natürlich Pflichtlektüre für mich. Interessant fand ich die Erklärung der Phasen, die jeder sterbenskranker Mensch zwangsläufig (oder auch nicht) durchläuft.  Die Interviews hingegen, die sich teilweise über mehrere Seiten zogen, konnten meine Erwartungen nicht erfüllen. Ich konnte hier weniger über den Bezug der Krankheiten und deren Folgen sehen, vielmehr wurde hier mehr über den Alltag im Krankenhaus erzählt. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    J
    johannes_quintenvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Leider las ich die "gekürzte" Ausgabe, wo die interessantesten Kapitel (Nahtoderfahrungen) fehlen--- =(
    Kommentieren0
    LadyAlienas avatar
    LadyAliena
    Liisas avatar
    Liisa
    carusos avatar
    caruso
    Andres avatar
    Andre
    M
    Mondsternchen
    BettinasBuecherecks avatar
    BettinasBuechereckvor 10 Monaten
    Buchwurm80s avatar
    Buchwurm80vor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks