Elisabeth Kabatek Laugenweckle zum Frühstück

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Laugenweckle zum Frühstück“ von Elisabeth Kabatek

Pipeline Praetorius (31): arbeitslos, Single, StuttgarterinPipeline, genannt Line, hat es wirklich nicht leicht: Zwischen Bewerbungsstress und Scherereien mit der Arbeitsagentur treten gleich zwei Männer in ihr chaotisches Leben: Leon, der nette Ingenieur aus Hamburg, und der aufregende amerikanische Fotograf Eric M. Hollister. Und so stolpert Line auf der Suche nach Mister Right zwischen beiden hin und her und von einer Katastrophe in die nächste. Diese quirlige Beziehungskomödie kann so nur in Schwaben spielen. Der bruddelige Nachbar Herr Tellerle und die naseweise Frau Müller-Thurgau überwachen im Treppenhaus Lines Besucher ebenso penibel wie die hundertfünfzigprozentige Einhaltung der Kehrwoche …Andrea Hörnke-Trieß ist als gebürtige und überzeugte Schwäbin mit großer Hörbuch- und Comedyerfahrung die ideale Besetzung für diesen Roman.

Als Schwoab a Muss! Und als Reingschmeckter au. Und als elles endre sowieso!

— Tamilein
Tamilein

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwäbisch in de Ohra

    Laugenweckle zum Frühstück
    Tamilein

    Tamilein

    02. October 2015 um 20:09

    Ich komme aus dem wunderschönen Schwabenland. Durch meine Freundin Chulietta bin ich an diese wunderbare Buchreihe gekommen. Als Schwoab sollte man sich wirklich auch das Hörbuch "antun". Ich wohne seit 4 Jahren nicht mehr dahoim. Und ich vermiss' es sehr, dass die Leit ordentlich schwätza! Bald bin ich wieder dahoim und freue mich schon sehr darauf, wieder richtiges echtes schwäbisch zum höra ♥. Um mich auf zu Hause einzustellen und die Heimat nicht zu vergessen höre ich mir gerne Kabateks Bücher an. Und Andrea Hörnke-Trieß liest wirklich herrlich vor. Selbst "reingschmeckte" (oder auch nicht reingschmeckte)Menschen verstehen das, was sie da von sich gibt bestimmt. Es ist einfach ein Ohrenschmaus! Zudem ist schwäbisch eroddisch ♥ Beschreibung Alle sagen Line zu ihr, aber eigentlich heißt sie Pipeline. Pipeline Praetorius (31) lebt in Stuttgart. Sie ist Single. Und arbeitslos. Und sie hat es wirklich nicht leicht. Zwischen Bewerbungsstress und Scherereien mit der Arbeitsagentur treten gleich zwei Männer in ihr chaotisches Leben: Leon, der nette Ingenieur aus Hamburg, leidenschaftlicher Stäffelesjogger und gar nicht intellektuell, und der aufregende amerikanische Fotograf Eric M. Hollister. Und so stolpert Line auf der Suche nach Mister Right zwischen beiden hin und her und von einer Katastrophe in die nächste. Diese quirlige Beziehungskomödie kann so nur in Schwaben spielen. Der bruddelige Nachbar Herr Tellerle und die naseweise Frau Müller-Thurgau überwachen im Treppenhaus Lines Besucher ebenso penibel wie die hundertfünfzigprozentige Einhaltung der Kehrwoche. Für mehr als eine Überraschung sorgt Lines unverwüstliche Tante Dorle, Hüterin eines unübertroffenen Käsekuchenrezepts. Frei nach dem Motto 'Bridget Jones meets Kehrwoche' legt die Stuttgarter Autorin Elisabeth Kabatek einen frechen, turbulenten Frauenroman vor. Zum Brüllen komisch! Meine Meinung Puh. Wie fasst man die Liebe zum schwäbischen und der Heimat zusammen? Wenn Line durch Stuttgart streift und ihr Katastophen-Gen walten lässt blitzen die ein oder anderen Bilder vor den Augen auf. "Da war ich auch schon." oder "Mensch, ich weiß genau wo sie ist." Das ist schon etwas Besonderes, finde ich. Aber was dieses Buch und besonders das Hörbuch meiner Meinung nach ausmacht ist, dass in der ganzen Line-Geschichte alles steckt was ein gutes Hör-/Buch brauch: Liebe, Kultur/Sprache, Witz und man kann sich mit der armen Line identifizieren. Und wer kennt sie nicht? Die schlimmen Eifersüchteleien, die einen überkommen wenn der Schwarm mit einer anderen Frau gesehen wird. Und Leon ist wirklich überaus nett! Dazu kommt dann auch noch Eric M. Hollister. Eine echte Pfeife! Meine absolute Lieblingsnebenfigur ist allerdings Herr Tellerle. Zum Schreien wie Hörntke-Trieß das rüberbringt. Also wer gerne Witz und Charme auf die Ohren will sollte sich das Hörbuch gönnen! Lieblingszitat PIPELINE! Mein ganzes Leben lang hatte mich dieser bescheuerte Vorname in endlose Erklärungsnöte gebracht und der Mann, der dafür verantwortlich war hatte ihn vergessen?(Pipelines eigener Vater hatte ihren Vornamen vergessen, da er seine Töchter nur Prinzessin und Böhnle nennt)

    Mehr
  • Prima Unterhaltung auf Pipelines Kosten

    Laugenweckle zum Frühstück
    Antek

    Antek

    27. August 2013 um 18:26

    Das Hörbuch Laugenweckle zum Frühstück" hat mir mehr als sehr gut gefallen und einige Stunde beste Unterhaltung und viele Lachanlässe geboten. Andrea Hörnke Trieß ist wirklich eine hervorragende Sprecherin. Zum einen ist es sehr angenehm ihrer Stimme zu lauschen, zum anderen beherrscht sie den Stuttgarter Dialekt perfekt und so wird das Ganze wirklich zum Hörgenuss. Die Story um Pipeline ist wirklich viele laute Lacher wert. Ihr Katastrophengen lässt sie in ein Fettnäpfchen nach dem anderen treten. Außerdem hat sie mit der Arbeitsagentur zu kämpfen, da die Werbeagentur in der sie arbeitete leider pleite machte. Der Tratsch im Stuttgarter Wohnhaus macht das Leben auch nicht wirklich leichter, auch wenn er mich köstlich unterhielt. In Sachen Aquarienbetreuung zeigt Line ebenfalls nicht das glücklichste Händchen. Ein Lichtblick ist ihre treue Freundin. Ja und zu allem Überfluss muss sie sich noch zwischen zwei mehr oder weniger tauglichen Traummännern entscheiden, was alles andere als einfach ist. Genial ist der riesen Werbeerfolg, der ihr bei Mc Göggele, wenn auch alles andere als gewollt, gelingt. Wer gerne bei einem Hörbuchvortrag richtig lachen mag ist mit Laugenweckle wirklich mehr als gut versorgt. Ich kann das Hörbuch nur weiterempfehlen.

    Mehr