Elisabeth Kaltenbach Lektürehilfen Don DeLillo "Falling Man"

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lektürehilfen Don DeLillo "Falling Man"“ von Elisabeth Kaltenbach

Literatur verstehen und interpretieren§Mit Lektürehilfen§wissen, was wann passiert;§dank ausführlicher Inhaltsangabe mit Interpretation§wissen, welche Themen wichtig sind:§anhand thematischer Kapitel§auf wichtige Fragen die richtigen Antworten wissen:§gut vorbereitet durch typische Abiturfragen mit Lösungen

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lektürehilfen Don DeLillo "Falling Man"" von Elisabeth Kaltenbach

    Lektürehilfen Don DeLillo "Falling Man"
    Lolachen18

    Lolachen18

    05. November 2012 um 17:22

    Die Lektürenhilfe zu "Falling Man" war sehr hilfreich für mich. Ich habe das Buch im Englischunterricht gelesen und ich muss sagen, dass ich erst mit der Lektürenhilfe den ganzen Inhalt und die ganzen Zusammenhänge verstanden habe. Es werden die Charaktere und auch die ganzen Orte genau interpretiert und man erfährt die ganzen Symbole, die in der Geschichte mitspielen. Jedes Kapitel wird nochmals kurz zusammengefasst und hier wird deutlich, aus welchem der verschiedenen Blickwinkel erzählt wird. Die Beziehungen zwischen den Personen werden verdeutlicht und man versteht, dass das Buch in sich einen geschlossenen Kreis hat. In der Lektürenhilfe werden auch nochmal Hintergrundinformationen zum elften September gegeben. Das Interview mit Don DeLillo, was sich auch darin befindet, erklärt seine Sicht nochmals und verdeutlicht, was er mit seinem buch "Falling Man" erreichen wollte. Alles in allem, kann ich die Lektürenhilfe nur weiterempfehlen, da man damit auf jeden Fall den ganzen Zusammenhang zwischen den Personen usw. versteht.

    Mehr
  • Rezension zu "Lektürehilfen Don DeLillo "Falling Man"" von Elisabeth Kaltenbach

    Lektürehilfen Don DeLillo "Falling Man"
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    09. August 2011 um 17:08

    Kommentar zur Lektürenhilfe zum Roman Falling Man Mit Lektürehilfen • wissen, was wann passiert; dank ausführlicher Inhaltsangabe mit Interpretation • wissen, welche Themen wichtig sind: anhand thematischer Kapitel • auf wichtige Fragen die richtigen Antworten wissen: gut vorbereitet durch typische Abiturfragen mit Lösungen Die Lektürehilfe zum Roman Falling Man, geschrieben von Don DeLillo, erschienen im Klett-Verlag, ist eine sehr gute Hilfe beim Arbeiten mit DeLillos Text. In diesem Buch wird die komplette Handlung nochmal kurz zusammengefasst und anschließend ausführlich Kapitel für Kapitel erklärt. Außerdem werden alle Personen beschrieben, die Hauptmotive diskutiert, etc. Das Buch Falling Man ist nicht leicht zu lesen deswegen ist das Benutzen einer Lektürenhilfe durchaus ratsam. Ich habe das Buch gelesen und hatte die Message Delillos Werk gar nicht verstanden. Liest man dann diesen Lektürenschlüssel geht einem nicht nur ein Licht auf. Man lernt dieses komplizierte Buch zu verstehen außerdem enthält es viele Zusatzinformationen zum Hintergrund des Buches, zum Autor und natürlich zum historischen Ereignis 9/11. In meinem Leistungskurs arbeiten mehrere von uns mit diesen Hilfen und ich muss sagen und fällt so auch das Mitarbeiten leichter. Auch Präsentationen zum Buch funktionieren einfach flüssiger und sicherer. Für mich gibt es an dieser Hilfe nichts auszusetzen. 10€ muss man investieren aber es lohnt sich eindeutig. Falling Man beginnt in den Trümmern von 9/11 und untersucht das Ereignis aus einem anderen Blickwinkel - nicht die öffentliche internationale Reaktion steht im Mittelpunkt, sondern die psychologische Auswirkung auf eine New Yorker Familie. Der Anwalt Keith überlebt den Anschlag. Doch er ist nicht mehr er selbst. Seine Frau Lianne muss lernen, mit ihrem veränderten Mann zu leben, seine Launen zu akzeptieren und ihm helfen, das Erlebte zu verarbeiten. Und da ist noch ihr Sohn Justin, der seit dem Anschlag in seiner eigenen kleinen Welt zu leben scheint.

    Mehr