Elisabeth Koll

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Elisabeth Koll

Die Offenbarung des Frühlings

Die Offenbarung des Frühlings

 (2)
Erschienen am 09.09.2014
fantastic seasons - Anthologie

fantastic seasons - Anthologie

 (1)
Erschienen am 01.04.2014

Neue Rezensionen zu Elisabeth Koll

Neu
LiberteToujourss avatar

Rezension zu "Die Offenbarung des Frühlings" von Elisabeth Koll

Die Weisheit der Katzen..
LiberteToujoursvor 4 Jahren

Prinz Dario hat alles, was ein Mensch sich wünschen kann. Er lebt behütet mit allem vorstellbaren Prunk mit seinem Eltern auf einem Schloss. Und doch merkt er, dass ihm irgendetwas fehlt. Er kann dieses Gefühl nicht fassen, nicht begreifen, was genau es ist. Dann, eines Tages, kommt ihm die Erkenntnis : Jeder Mensch sehnt sich nach ein wenig Unendlichkeit. Kurz danach findet er sich auf einem anderen Planeten wieder, seinem eigenen so ähnlich und doch so verschiedenen.


Das sprachliche Talent von Elisabeth Koll macht das Lesen zu einer Freude. Ich mag es, wenn Sätze Bilder malen und genau das passiert hier. Sprache ist Kunst, Worte ein Werkzeug. Die Autorin weiß es, richtig einzusetzen. 

Auch die Geschichte an sich ist ansprechend. Ich mochte die Philosophische Komponente daran, denn leugnen können wir das wohl nicht : jeder sehnt sich nach etwas, das überdauert. Ein bisschen Unendlichkeit also. Die Suche nach Erkenntnissen, die das Leben bereichern, vielleicht sogar ein wenig einfacher machen und ihm am Ende gar einen Sinn geben - ich denke, auf diese Reise begeben wir uns alle irgendwann im Laufe unseres Lebens. Im Gegensatz zu Dario werden wir dabei wohl nicht von Katzenmenschen begleitet werden, genau so wie er werden wir aber wohl Rückschläge verkraften müssen.

Letztendlich wurde mir das ganze dann leider aber doch zu spirituell. Das ist einfach ein Themengebiet, das mir verschlossen ist und wohl auch bleiben wird. Auf diesem Terrain fühle ich mich fremd und schlichtweg nicht wohl. Das ist allerdings als persönliche Kritik an der Geschichte betrachten und ist rein subjektiv. 

Kommentieren0
4
Teilen
rebells avatar

Rezension zu "Die Offenbarung des Frühlings" von Elisabeth Koll

Schöne Kurzgeschichte
rebellvor 4 Jahren

Inhaltsangabe:

Komm mit auf eine fantastische Reise in die Welt der homines felium" - der Katzenmenschen.§Begleite den Protagonisten Dario Bellastrino auf seinem Weg quer über einen Planeten, der dem unseren gleicht und dennoch völlig anders ist.§Erfahre selbst die erfüllende Wirkung der uralten Magie, die diese Welt durchströmt!§§Der junge Prinz Dario Bellastrino lebt behütet und in unermesslichem Prunk im Schloss seiner Eltern, des Königspaares. Mehr und mehr wird ihm jedoch klar, dass ihm sein monotones Leben nicht genügt:§Er verlangt danach, das Mysterium und den Sinn des Lebens zu erforschen, zur Erleuchtung zu gelangen und die letzte Wahrheit über alles Sein zu ergründen - denn jeder Mensch, so wird ihm klar, sehnt sich nach einem Hauch Unendlichkeit.§Völlig unerwartet findet er sich nach dieser Erkenntnis auf der fantastischen Terra Infinitatis" wieder, der Welt der spirituellen und tiefgründigen Katzenmenschen - oder homines felium".§Die zwei Katzenmänner Blandhrak und Nalrom und die schöne und kluge mulier felis" Valmire, nehmen den Prinzen mit auf eine lehrreiche Reise durch ihre wundersame Welt, um ihm ihre Spiritualität und Lebensweise näher zu bringen.§Dario ahnt allerdings nicht, dass er dadurch die Schicksale gleich zweier Welten für immer verändern wird ...

Flüssig geschriebene und leicht zu lesende Kurzgeschichte. Interessante Story, mal was neues. Gerne mehr davon!!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
ElisabethGKs avatar
Guten Abend liebe Leserfreunde! :)

Schaut Ihr nachts manchmal zum endlosen Sternenhimmel auf und fragt Euch, ob es noch andere Planeten geben könnte? 
Wünscht Ihr Euch, in eine andere Welt einzutauchen?
Interessiert Ihr Euch für Literatur über fantastische Welten und übernatürliche Wesen halb Mensch halb Katze; eine Geschichte mit einer großen Portion Abenteuer, Romantik und Leidenschaft sowie einem Hauch von Philosophie?

Dann tragt Euch gerne für meine Leserunde zum Buch "Die Offenbarung des Frühlings - Eine Chronik der Katzenmenschen" ein!

Begleitet den jungen Dario Bellastrino auf seiner Suche nach dem wahren Leben durch die Weiten der "Terra Infinitatis" - der Welt der unergründlichen und weisen Katzenmenschen oder "homines felium".
Kommt mit ihm auf die Reise über einen Planeten, der dem unseren gleicht und dennoch völlig anders ist. 
Erfahrt selbst die erfüllende Wirkung der uralten Magie, die diese Welt durchströmt!

Ihr seid interessiert? Gerne könnt ihr Euch vorab auf meiner Website über die Geschichte informieren.
www.homines-felium.de

Eine Leseprobe findet ihr hier: Leseprobe

Wenn Ihr mitmachen wollt, setze ich eine aussagekräftige und konstruktive abschließende Rezension zur Geschichte voraus, die im besten Falle auch auf Amazon veröffentlicht werden sollte. Ich stelle zwei Paperback-Exemplare zur Verfügung.

Ich freue mich auf Euch und Eure Bewerbungen!

Liebe Grüße,

Elisabeth Koll
LiberteToujourss avatar
Letzter Beitrag von  LiberteToujoursvor 4 Jahren
http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-Koll/Die-Offenbarung-des-Fr%C3%BChlings-1115574134-w/rezension/1122057473/ So, die Rezi ist jetzt auch fertig. Danke, dass ich mitlesen durfte und noch viel Erfolg weiterhin beim schreiben (:
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks