Neuer Beitrag

ElisabethGK

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Guten Abend liebe Leserfreunde! :)

Schaut Ihr nachts manchmal zum endlosen Sternenhimmel auf und fragt Euch, ob es noch andere Planeten geben könnte? 
Wünscht Ihr Euch, in eine andere Welt einzutauchen?
Interessiert Ihr Euch für Literatur über fantastische Welten und übernatürliche Wesen halb Mensch halb Katze; eine Geschichte mit einer großen Portion Abenteuer, Romantik und Leidenschaft sowie einem Hauch von Philosophie?

Dann tragt Euch gerne für meine Leserunde zum Buch "Die Offenbarung des Frühlings - Eine Chronik der Katzenmenschen" ein!

Begleitet den jungen Dario Bellastrino auf seiner Suche nach dem wahren Leben durch die Weiten der "Terra Infinitatis" - der Welt der unergründlichen und weisen Katzenmenschen oder "homines felium".
Kommt mit ihm auf die Reise über einen Planeten, der dem unseren gleicht und dennoch völlig anders ist. 
Erfahrt selbst die erfüllende Wirkung der uralten Magie, die diese Welt durchströmt!

Ihr seid interessiert? Gerne könnt ihr Euch vorab auf meiner Website über die Geschichte informieren.
www.homines-felium.de

Eine Leseprobe findet ihr hier: Leseprobe

Wenn Ihr mitmachen wollt, setze ich eine aussagekräftige und konstruktive abschließende Rezension zur Geschichte voraus, die im besten Falle auch auf Amazon veröffentlicht werden sollte. Ich stelle zwei Paperback-Exemplare zur Verfügung.

Ich freue mich auf Euch und Eure Bewerbungen!

Liebe Grüße,

Elisabeth Koll

Autor: Elisabeth Koll
Buch: Die Offenbarung des Frühlings

laraundluca

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Geschichte hört sich interessant und neu an. Gerne würde ich die Welt der Katzenmenschen eintauchen. Anschließende Rezi auf verschiedenen Plattformen ist selbstverständlich.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Ach, da ärgere ich mich jetzt... die Geschichte klingt so toll und auch nach etwas, was ich bisher noch nicht gelesen habe, aber ich bin zum Zeitpunkt der Auslosung für eine Woche im Urlaub. Da wäre eine Bewerbung für die Leserunde den anderen gegenüber unfair, aber ich werde die Runde und das Buch auf jeden Fall im Auge behalten.

Beiträge danach
19 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ElisabethGK

vor 3 Jahren

"Terra Infinitatis" bedeutet "Erde der Unendlichkeit". Warum glaubt ihr, heißt sie gerade so? Wann ist Unendlichkeit für Euch erfahrbar?
@rebell

Ein wunderbarer Beitrag! :-)
Genau so habe ich das empfunden, als ich diese Welt Stück für Stück erschaffen habe (viele Einsichten über die Terra Infinitatis sind mir erst während des Schreibens gekommen). Sicher ist dort nicht alles wunderbar und schön, doch man sieht das Leben des Einzelnen, die Natur etc. als wertvoll an, als etwas, das zum Wohl aller beiträgt.
Was die Sprache betrifft, so hat mir das Lateinische die Idee dafür gegeben, das vieles in wenigen Worten ausdrücken kann.

ElisabethGK

vor 3 Jahren

"Sapientia felium alta est". - Die Weisheit der Katzen ist unergründlich. Seht Ihr das auch so? Welche Weisheiten zeigen uns Katzen im Alltag?
@rebell

@rebell: Genau das, was du sagst, zeigt mir mein Kater jeden Tag :-) Und so sehe ich auch die Katzenmenschen, besonders Valmire.
Hast du (deinem Bild nach zu schließen) selbst eine Katze?

LiberteToujours

vor 3 Jahren

Ich melde mich hier auch mal zu Wort, die Post ist bei mir in Wien momentan eher Fluch als Segen. Heute durfte ich das Buch dann auch ENDLICH in den Händen halten. Ich beende dann noch eben eine andere Leserunde, werde mich aber spätestens übermorgen dann auch endlich mal zu Wort melden!

ElisabethGK

vor 3 Jahren

@LiberteToujours

Hallo LiberteToujours, kein Problem, es ist schön, dass du Bescheid gibst! :-) Stress dich nicht, ich freue mich auf jeden Fall auf deine Anregungen! GLG Eli

LiberteToujours

vor 3 Jahren

"Terra Infinitatis" bedeutet "Erde der Unendlichkeit". Warum glaubt ihr, heißt sie gerade so? Wann ist Unendlichkeit für Euch erfahrbar?
Beitrag einblenden

Speziell auf dieses Buch bezogen würde ich mal behaupten, dass der Name daher kommt, dass für die Katzenmenschen Zeit eher eine untergeordnete Bedeutung hat. Sie haben das gefunden, wonach sich unser Protagonist sehnt - etwas, das überdauert. Da passt das Wort Unendlichkeit ganz gut.

LiberteToujours

vor 3 Jahren

"Sapientia felium alta est". - Die Weisheit der Katzen ist unergründlich. Seht Ihr das auch so? Welche Weisheiten zeigen uns Katzen im Alltag?
Beitrag einblenden

Bei der Frage steige ich leider ein bisschen aus. Im echten Leben bin ich bekennender Hundemensch. Dass Katzen aber ordentlich was auf dem Kasten haben, kann aber sogar ich immer wieder entdecken.

LiberteToujours

vor 3 Jahren

http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-Koll/Die-Offenbarung-des-Fr%C3%BChlings-1115574134-w/rezension/1122057473/

So, die Rezi ist jetzt auch fertig. Danke, dass ich mitlesen durfte und noch viel Erfolg weiterhin beim schreiben (:

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks