Elisabeth Lücke Frankfurts dunkle Seite

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frankfurts dunkle Seite“ von Elisabeth Lücke

Vom blutigen Mord bis zum brutalen Banküberfall, von der dramatischen Entführung und dem trickreichen Immobilienbetrug bis zur räuberischen Erpressung oder dem raffinierten Kunstraub – immer wieder hielten spektakuläre Kriminalfälle die Bewohner Frankfurts in Atem. Insbesondere Morde wie jene an der Edelprostituierten Rosemarie Nitribitt oder am Vorstandssprecher der Dresdner Bank Jürgen Ponto durch die RAF sind bis heute ebenso im kollektiven Gedächtnis verankert wie die Entführungs- und Mordfälle Jakob Fiszman und Jakob von Metzler, die in besonderem Maße für Fassungslosigkeit und Entsetzen sorgten. Die bekannte Frankfurter Stadtführerin Elisabeth Lücke hat in diesem Buch die aufsehenerregendsten, rätselhaftesten und interessantesten Fälle aus den vergangenen rund 130 Jahren versammelt. Kenntnisreich schildert sie den Ablauf der Taten, von denen längst nicht alle geklärt werden konnten, und führt den Leser an die einstigen Schauplätze im Stadtgebiet. Die reich illustrierten Tatsachenberichte laden zu einer spannenden Zeitreise in die Kriminalgeschichte Frankfurts ein und gewähren abseits gängiger Klischees Einblicke in die dunkle Seite der Mainmetropole.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks