Tollhaus: Eine absurde Geschichte

von Elisabeth Ligensa 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Tollhaus: Eine absurde Geschichte (ISBN:B07SDGS5B9)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Anton_Schenk
vor 3 Monaten

Für Fantasiebegabte ein Versprechen.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tollhaus: Eine absurde Geschichte"

In dieser ausgesprochen absurden, fast surrealen Geschichte realisieren die Insassen eines Heimes, dass man sie allein gelassen hat. Es sind Verrückte, die nun nichts mehr zu essen haben. Sie sind gezwungen, ihr Landschlösschen zu verlassen und machen sich auf, zum König zu wandern, um ihr Personal zurückzufordern. Jedes Mitglied der Gruppe hat einen besonderen Tick und nimmt die Umwelt nur durch diesen Filter wahr.
Unterwegs stellen sie fest, dass Krieg herrscht. Sie begegnen wunderlichen Gestalten.
Der König ist amtsmüde und unglücklich. Seine Königin interessiert sich weder für den Krieg noch für ihn. Sie will ihn verlassen und hat eine Intrige gesponnen, um das nun leerstehende Verrücktenheim zu einem glanzvollen Landschloss für sich allein zu machen.
Um sich von seinen Problemen abzulenken, verlangt der König laufend nach Musik und neuen Gästen. Als ein Diener die Gruppe Verrückter auf der Straße entdeckt, lädt er sie in das Königsschloss ein.
Damit zerbricht die alte Ordnung endgültig, und das Chaos explodiert. Am Ende trägt jemand anderes die Krone, es gibt ein Liebespaar und einige Tote.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07SDGS5B9
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:108 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:28.05.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks