Elisabeth Naughton

 4.2 Sterne bei 253 Bewertungen
Autorin von Gestohlene Rache, Lust de LYX - Fesseln der Leidenschaft und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Elisabeth Naughton

Elisabeth Naughton hat schon als Kind gerne gelesen, hatte aber zunächst nie den speziellen Wunsch Schriftstellerin zu werden. Eher zufällig kam sie dazu Bücher zu schreiben.

Alle Bücher von Elisabeth Naughton

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Gestohlene Rache9783802583261

Gestohlene Rache

 (54)
Erschienen am 09.11.2010
Cover des Buches Düstere Geheimnisse9783736308893

Düstere Geheimnisse

 (27)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Gestohlene Liebe9783802583278

Gestohlene Liebe

 (28)
Erschienen am 07.06.2011
Cover des Buches Gestohlenes Vertrauen9783802583285

Gestohlenes Vertrauen

 (21)
Erschienen am 03.11.2011
Cover des Buches Schwur der Ewigkeit9783453408913

Schwur der Ewigkeit

 (19)
Erschienen am 05.01.2012
Cover des Buches Lust de LYX - Gesandter der Sinne9783802591365

Lust de LYX - Gesandter der Sinne

 (19)
Erschienen am 21.02.2013
Cover des Buches Tödliche Wahrheiten9783736308909

Tödliche Wahrheiten

 (14)
Erschienen am 06.12.2018
Cover des Buches Bann der Ewigkeit9783453408906

Bann der Ewigkeit

 (6)
Erschienen am 01.06.2012

Neue Rezensionen zu Elisabeth Naughton

Neu

Rezension zu "Lust de LYX - Fesseln der Leidenschaft" von Elisabeth Naughton

Fesseln der Leidenschaft
Katrinbachervor einem Jahr

Meine Meinung
Elisabeth Naughton hat einen gelungenen Kurzroman zu den Lust de Lyx Storys beigetragen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, ihre Protagonisten sind gut ausgearbeitet und ihre Dschinn Darstellung war mal etwas neues für mich. Die erotischen Szenen sind gut platziert und ansprechend. Für Spannung hat die Autorin auch gesorgt und hält den Spannungsbogen bis zur letzten Seite, man fiebert mit und hofft, dass die Liebe siegt.

Mein Fazit
Wer erotische Romantasy liest, kann gerne hier zugreifen. Obwohl ein Kurzroman bin ich über die Komplexität der Geschichte begeistert.

Kommentieren0
118
Teilen

Rezension zu "Düstere Geheimnisse" von Elisabeth Naughton

Geniale Büchermomente
Buechermomentevor einem Jahr

Geniale Story mit sehr spannendem Hintergrund und tollen Figuren. Der fesselnde und emotionale Schreibstil macht es leicht dem Verlauf zu folgen. Die Erzählperspektive erlebt man hauptsächlich durch Sam und Ethan, aber auch andere Figuren spielen eine tragende Rolle. Alle Figuren sind gut durchdacht und überzeugen mit ihrem Charakter.

Ein Geheimnis wird gelüftet, eine Leidenschaft mit viel Gefühl dargestellt und das Finale ist überraschend.

Von mir eine klare Empfehlung für dieses Buch. Für Fans von Love & Crime mit sexy Feeling ein Muss.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Düstere Geheimnisse" von Elisabeth Naughton

Fesselnd vom Anfang an :)
lisaa94vor einem Jahr

Meine Meinung:

Cover:

Auch wenn Gelb nicht meine Lieblingsfarbe ist, gefiel mir das Cover recht gut, ein heißer Oberkörper eine Frauenhand und genug Spielraum sich seine eigene Gedanken zum Inhalt zu machen. Der Titel gibt schon einen ersten Hinweis, dass hier gewiss keine langweilige Liebesgeschichte auf einen wartet, sondern die Vergangenheit eine große Rolle spielen wird, es aber auch leidenschaftlich werden wird.

Schreibstil:

Die Geschichte ist sehr flüssig geschrieben, locker zu lesen und überzeugt mit authentischen und sympatischen Charakteren, die beide zurück kehren in ihre Heimat, wo sie eigentlich nicht sein wollen und womit jede Menge Gefahren entstehen... euch erwartet hier eine Geschichte aus dem Genre Romantic Thrill, ein Genre, welches ich gerne lese, da es sowohl Spannung und fesselnde Momente beinhaltet, als auch eine ordentliche Portion Leidenschaft und Sinnlichkeit. Auch hier wird beides gut kombiniert und der Thrill Part steht dezent im Vordergrund, was mir beim Lesen sehr gut gefallen hat. Ich konnte mich gut in die  Gefühle der Protagonisten Samantha und Ethan hineindenken, fühlte mit ihnen, spürte die Anziehungskraft, aber genauso sehr auch die Gefahr. Die Schatten der Vergangenheit, die diese Geschichte bestimmen, sind keineswegs direkt vorhersehbar und das hat es umso packender beim Lesen gemacht. 

Charaktere/ Story:

Was ist wenn du in der Gegenwart mit der Vergangenheit konfrontiert wirst, schrecklich oder?

Nach 18 Jahren kehrt Samantha in ihre Heimat zurück, ihre Mutter ist krank und stirbt dann auch. Ein Ort an den sie eigentlich nie zurück kehren wollte und nun muss sie wohl oder übel doch erstmal bleiben, um alles zu klären. In der Zwischenzeit nimmt sie eine Stelle als Lehrerin an und lernt da auch Ethan kennen, beide kommen sich näher und doch haben beide düstere Geheimnisse, die nun an die Oberfläche schlagen... es fängt harmlos an, fast wie leichte Schülerstreiche und doch wird es bald ernster als gedacht..

Fazit:

Meiner Meinung nach eine packende, super geschriebene und authentische Romantic Thrill Story, die einen von der ersten bis zur letzten Seite fesselt - non stop ;) Viel möchte ich dazu nicht mehr verraten, manchmal muss man eine Geschichte von Vorne bis Hinten einfach selbst erkunden, um Emotionen und Gefühle beim Lesen so zu spüren, wie es sein soll, aber ganz klar eine super Story, die ich empfehlen würde. Von mir 5 von 5 Herzen ♥♥♥♥♥



Vielen Dank an netgalley für das bereitgestellte Exemplar, dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster Weise.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 266 Bibliotheken

auf 61 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks