Stilles Erzählen

Stilles Erzählen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Stilles Erzählen"

Die Dichtkunst der weweraner Dichterin Elisabeth Poganiuch-Flören (1907-1982) war zu einem gewissen Teil auch Erzählkunst. Ihr erzählerisches Talent hat sie bewiesen in einer ganzen Reihe von Geschichten, die allesamt in diesem Band versammelt sind. In den Geschichten, die dort nachzulesen sind, tut sich der Blick in eine große Weite und Tiefe auf. Was die Dichterin einst schrieb, handelt von der Natur, von der Heimat, von kindlicher Freude, vom Glück der Liebe. Immer zugegen sind in ihrem Erzählen die Wunder und Wunden des Lebens wie die heiteren und traurigen Dinge des Lebens.
Bereits im Jahre 2014 erschien in der Wewer-EDITION der von ihm herausgegebene Gedichtband »Helle Worte ohne Hut. Zarte, kleine, weiße Segel«, der Gedichte aus verschiedenen Schaffensperioden der weweraner Dichterin enthält, im Jahre 2016 dann ebenfalls dort der Band »Werde still, o Erde! Adventliches und Weihnachtliches in Gedichten und Geschichten«, der die gesamten lyrischen und epischen Opuscula, die Elisabeth Poganiuch-Flören dem adventlich-weihnachtlichen Festkreis des Kirchenjahres gewidmet hat, bietet. Beide Bände werden eröffnet mit einem Essay von Bernhard Sill, der sich dem Leben und Werk der Dichterin widmet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752877205
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:136 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:28.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks