Elisabeth Sandmann Kluge Gedanken für kluge Frauen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kluge Gedanken für kluge Frauen“ von Elisabeth Sandmann

Hinter jedem Elisabeth-Sandmann-Buch steckt ein kluger Frauenkopf. So ist es auch bei diesem Buch, schon alleine deshalb, weil die Zitate, Texte und Aphorismen darin allesamt von klugen Frauen sind. Begleitet wird diese Sammlung kluger Gedanken von witzigen, geistreichen, tiefsinnigen und hintergründigen Fotografien, die natürlich kluge Frauen zeigen. Zumindest hoffen wir dies. Nachdem der Elisabeth Sandmann Verlag nun schon seit so vielen Jahren erfolgreich schöne Bücher für kluge Frauen verlegen, in denen es viele ebenso kluge wie schöne Gedanken gibt, lag es nahe, einige dieser Fundstücke in einem besonderen Buch zu versammeln. Allesamt von besonderen Frauen, die über Liebe, Erfolg, Selbstbewusstsein, Lebenslust, Katzenglück, Gärten und vieles andere geschrieben und nachgedacht haben „Der schlimmste Fehler von Frauen ist ihr Mangel an Größenwahn.“ Irmtraud Morgner „Schön kannst du dich machen, reich kannst du werden, elegant aber musst du geboren sein.“ Coco Chanel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mehr oder weniger kluge, mitunter geistreiche, nicht selten regelrecht philosophische Gedanken

    Kluge Gedanken für kluge Frauen
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    10. October 2013 um 14:39

      Mehr oder weniger kluge, mitunter geistreiche, nicht selten regelrecht philosophische Gedanken bekannter Frauen hauptsächlich aus dem 20. Jahrhundert hat Svenja Kutsch hier für den Elisabeth Sandmann Verlag ausgewählt und ihnen beeindruckende und  außergewöhnliche Schwarz-Weiß-Bilder zur Seite gestellt, die oft in einem besonderen Kontrast zur Aussage der sie begleitenden Texte stehen. Aufgeteilt sind sie in vier Kapitel:   * Gartenliebe * Selbstbewusstsein * Katzenglück * Lebenslust   Am besten gefallen und am nachhaltigsten beeindruckt hat mich unter den vielen Gedanken ein Satz der Dichterin Ricarda Huch: „Für seine Handlungen sich allein verantwortlich fühlen und allein ihre Folgen, auch die schwersten tragen, das macht die Persönlichkeit aus.“

    Mehr