Neuer Beitrag

ElisabethSchmied

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Was tun, wenn Papa plötzlich aussteigt? Vor der Frage stehen Karla und Jenny, deren Papa von einem Tag auf den anderen die Nachricht verkündet: „Ich arbeite nicht mehr.“
Während die 15-jährige, alternative Karla Papa voll unterstützt, mit ihm den Gemüsegarten anlegt und sich aufs Extremsparen einstellt, stellt sich die 18-jährige Jenny quer. Warum soll der Grundsatz, der ihr bisher ständig vorgebetet wurde - nämlich Karriere, Karriere, Karriere  - nun plötzlich für Papa nicht mehr gelten? Jenny hinterfragt bald ihr ganzes Leben und ist dabei, kurz vor dem Schulabschluss alles hinzuschmeissen.
Unterdessen merkt Karla, dass Papa ihrer Vorstellung des alternativen Helden gar nicht entspricht und es ihm nicht so sehr um das Leben im Einklang mit der Natur geht, wie sie dachte. Hat Jenny etwa recht, ist Papa nicht knapp dem Burnout entkommen, sondern steckt bloß in der Midlife-Crisis?

Für die Leserundenbewerbung:

Im Buch listet Karla gerne "abgedroschene Redewendungen" auf und beschreibt danach, wie diese auf schmerzliche oder ironische Art gerade ihre Lebenssituation beschreiben. - Wie etwa: "Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben." oder: "Mir hat jemand das Herz herausgerissen"

Beantwortet eine der beiden Fragen:
Was ist eure Lieblingsredewendung?
Oder
Welche Redewendung mögt ihr am wengisten (vor allem, wenn sie zutreffen)?

Autor: Elisabeth Schmied
Buch: Der Penner im Pyjama ist mein Papa

Buchraettin

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich würde gern mitlesen. Ich verlinke dich auch gleich in die Kinder und Jugendliteraturgruppe, da finden sich bestimmt noch mehr Interessenten.

http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/?threadid=1003999528&threadtitle=aktuelle+Leserunden
Lieblingsredewendung? ich grübel noch, ergänze ich dann ( " Nach mir die Sinflut")
Am wenigsten mag ich " was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr" ( Verfasser?), ich finde man kann immer lernen..

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Redewendungen sind genial. Ich bediene mich immer gerne welcher. Aktuell mag ich diese:
"Tja, das ist wie bei einer Jeans, an den wichtigen Stellen sitzen die Nieten..." Das trifft oft auf Führungsetagen, der Regierung oder Entscheidungsgremien zu!
Gerne mache ich bei dieser Leserunde mit!

Beiträge danach
114 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Taluzi

vor 4 Jahren

Teil 3: Kapitel 9-10
Beitrag einblenden

Hm, das Ende habe ich mir igendwie anders vorgestellt. Es kam so nichts ausssagend daher, irgendwie auch etwas offen.
Jenny schien auch ihr schulisches Burn-out zu haben. Statt Schule mit dem Zug fahren, dabei war sie vorher so strebsam. Es kam mir vor als wenn sie sich auf diese Weise dem Vater nähern wollte, um ihn zu verstehen.
Das Kreuzverhör von Fabian gefiel mir. Aber das der Vater gleich auf Schwangerschaft und so anspricht war ja direkt und peinlich. Aber das ist wohl der Kern dieser Familie: frühe Schwangerschaft, die Mutter hat dafür alles aufgegeben und der Vater hat sich in Arbeit gestürzt, um die Familie zu ernähren. Trotzdem werden die Kinder geliebt. Und der Vater erkennt an, was die Mutter aufgegeben hat. Ich hoffe, das sagt er ihr auch mal!
Karla dichtet dem Vater noch ein Techtelmechtel mit der Nachbarin an. Aber da schien wohl auch nichts zu sein.
Schmunzeln musste ich bei der Aussage: "Papa ist schon längere Zeit nicht mehr mit uns aufgestanden. Irgendwie macht das Sinn. Was bringt es ihm denn sonst, wenn er aussteigt, wenn er dann genauso lange arbeitet wie zuvor."
Das Buch lies sich gut lesen. Aber vieles wird nur angedeutet und das Ende war mir zu offen.
Rezi folgt in den nächsten Tagen,

Buchraettin

vor 4 Jahren

Teil 3: Kapitel 9-10
Beitrag einblenden

Hier meine Rezi... ich verteil die auch noch..
Vielen Dank,. dass ich mitlesen durfte.
http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-Schmied/Der-Penner-im-Pyjama-ist-mein-Papa-1044201430-t/rezension/1074615823/
http://www.lovelybooks.de/thema/Kinder-und-Jugendbuch-Gruppe-Buchtipps-B%C3%BCcherlisten-alles-rund-ums-Thema-B%C3%BCcher-H%C3%B6rb%C3%BCcher-971516848/1074616420/
http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/?threadid=961081100&threadtitle=Jugendb%C3%BCcher+und+Allage

ElisabethSchmied

vor 4 Jahren

Teil 3: Kapitel 9-10

Vielen, vielen Dank für die tolle Rezension und auch das Verteilen derselbigen. ;))

Talitha

vor 4 Jahren

Teil 3: Kapitel 9-10
Beitrag einblenden

Meine Rezension ist nun auch fertig:

http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-Schmied/Der-Penner-im-Pyjama-ist-mein-Papa-1074575286-w/rezension/1075284746/

Auf Amazon habe ich sie unter dem User "Mondscheinleser" veröffentlicht. Auf "Was-liest-du" werde ich sie auch noch reinstellen.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Hat Spaß gemacht. :-)

Taluzi

vor 4 Jahren

Teil 3: Kapitel 9-10

So nun kommt meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-Schmied/Der-Penner-im-Pyjama-ist-mein-Papa-1074575286-w/

Danke, dass ich mitlesen durfte.

ElisabethSchmied

vor 4 Jahren

Teil 3: Kapitel 9-10

Vielen, vielen Dank für Eure Teilnahme, die Rezensionen und das Teilen derselbigen auf diversen Plattformen. Ich muss sagen, die Leserunden sind wirklich eine Bereicherung, detailliertes Feedback von interessierten Leserinnen, die, das merkt man auch in der Kritik sehr geübt sind. Danke nochmals.
Ich freue mich auch schon auf die Beiträge der beiden anderen Leserinnen ;))

ElisabethSchmied

vor 4 Jahren

Liebe Leserinnen, danke noch mal für die detaillierten und verbreiteten Rezensionen.
Für die beiden Teilnehmer, die noch nichts geschriyeben haben: Ich freu mich auch über spätere Rezis, oder Teilnahmen.
https://www.facebook.com/ElisabethSchmiedFanpage

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks