Neuer Beitrag

ElisabethSchmied

vor 5 Jahren

Willkommen bei der Leserunde zu "Mädchen können immer" von Elisabeth Schmied.
Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und bin schon sehr gespannt ;)

Autor: Elisabeth Schmied
Buch: Mädchen können immer

ElisabethSchmied

vor 5 Jahren

Bewerbung

Aufruf zur Leserunde / Bekanntgabe der Gewinner

Ich freue mich sehr, zur „Mädchen können immer“ Leserunde aufzurufen. In „Mädchen können immer“ bekommt man einen Einblick in das Privateste, Geheimste im Leben eines jungen Mädchens: in ihr Tagebuch. Und das nicht nur von einem Mädchen, sondern gleich von vieren.
Diese vier, Judith, Eva, Edisa und Susi sind so unterschiedlich wie man nur sein kann, doch sie alle erleben während des Buches ein erstes Mal - nicht unbedingt das erste Mal Sex, aber eines der vielen ersten Male, die man als Teenager so erleben kann: erster Kuss, erstes Mal Masturbieren, erste Liebe, erster Sex.
Was den Vieren noch gemeinsam ist, ist dass sie auf dem Weg dorthin unendliche viele Peinlichkeiten durchmachen, immer, wenn sie glauben, sie haben den Durchblick, eine Dummheit begehen und sie alle stehen zu Beginn ohne beste Freundin da, die mit ihnen mitleiden könnte. Deshalb wird alles dem Tagebuch anvertraut.
Und deshalb entwirft Judith auch den Sextest, den Fragebogen zum Thema Sex, der die ganze Geschichte ins Rollen bringt. Mit diesem Fragebogen will sich Judith vor der Beanwortung der Frage „Wann lass‘ ich ihn ran?“ drücken und die Statistik zu Rate ziehen. Dass aber auch immer Mädchen diejenigen sind, die „Stopp“ sagen müssen....

Nun aber zur Leserunde:
Der Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag und ich verlosen Fünf Exemplare von „Mädchen können immer“ für die Leserunde. Zum Bewerben bitte die Leseprobe lesen und kurz schreiben, welches der vier Mädchen ihr am liebsten mögt, und wieso.

Die Leseprobe und noch mehr zum Thema gibt es auf meiner Website:
http://elisabethschmied.wordpress.com/leseproben/madchen-konnen-immer-jugendroman/

Autor: Elisabeth Schmied
Buch: Mädchen können immer

Buchraettin

vor 5 Jahren

Bewerbung

ich mag die Bücher aus diesem Verlag... und ich würde gern mitlesen. Ich mag Susi, weil sie denke ich ehrgeizig ist

Beiträge danach
92 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ElisabethSchmied

vor 5 Jahren

Austausch 2 - Anders, als man denkt..., Der Ryan-Gosling-Effekt, E-und andere Paranoia
@LeseJulia

Vielen Dank. ich freu mich sehr, dass Dir das Buch so gefällt.
Ja, das Buch spielt in Österreich. Die Orte Kirchham und Wels existieren tatsächlich. Ich bin sogar in Wels zur Schule gegangen. Allerdings habe ich mich bemüht, eigentlich alles so neutral wie möglich zu formulieren. Das heißt, keine Ausdrücke zu verwenden, die rein österreichisch sind, oder auch solche, die nur in Deutschland funktionieren. Da Österreich und Deutschland zwei unterschiedliche Schulsysteme haben, war das ganze gar nicht so einfach. Im Lektorat haben wir da gemeinsam dran gearbeitet. Sehr lustig, dass wir gerade durch ein Datum "auffliegen".
Es stört natürlich nicht, wenn man merkt, dass die Geschichte in Österreich spielt. Ich wollte es nur so universell wie möglich machen. Immerhin ist das Buch ja in einem deutschen Verlag erschienen.

LeseJulia

vor 5 Jahren

Austausch 2 - Anders, als man denkt..., Der Ryan-Gosling-Effekt, E-und andere Paranoia
@ElisabethSchmied

Tut der geschichte ja so auch keinen Abbruch...ist mir nur ins Auge gesprungen, war auch das einzige "Österreich-Indiz", das ich entdeckt habe ;)
Ansonsten hätte es wirklich überall spielen können.

Lesefix

vor 5 Jahren

Austausch 3 - Das dritte Newton‘sche Axiom, Die „Susi-Theorie“ oder Wie die anderen dich sehen
Beitrag einblenden

Eva finde ich richtig toll aber ab und an kann ich sie nicht richtig einschätzen. Im Grunde traue ich es ihr nicht zu, Judith öffentlich bloß zustellen. Auf der anderen Seite traue ich es ihr zu, wenn ihr eine Laus über die Leber gelaufen ist und sie sich irgendwie abreagieren möchte... Ich hoffe für Eva als auch für Judith, dass sie es nicht tut. Was die Sache mit Gertschi angeht, kann ich Eva verstehen. Kapiert irgendwer das Verhalten von ihm?
Lustig war, als die ganzen Mädchen zum Direktor mussten und schließlich nicht mehr erkennbar war, wer den Sextest verfasst hat. Die Reaktion der Mädels war toll und gleichzeitig sehr erhellend was den Charakter der einzelnen Mädchen angeht.
Die Auswertung des Sextestes halte ich durchaus für realistisch. Wobei ich bedenklich finde, dass die Mädchen ehrlich zugeben, dass sie das machen, was die Jungs auch tun. Für mich hört sich das ein Stück weit so an, als wären sie mit der Situation überfordert und würden einfach das nachmachen, was jemand anders vormacht. Vermutlich alles aufgrund ihrer Unsicherheit.

Lesefix

vor 5 Jahren

Austausch 4 - Edisa, Susi, Kurz vor Schluss, Das schwarze Brett, Epilog
Beitrag einblenden

Die Entwicklung der Mädchen war wirklich schön mit zu erleben. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass alle vier Mädels mal zusammen gekommen sind und sich kennengelernt haben. Eva tut mir ein bisschen Leid, denn Gertschi ist ein Ar***. Zum Glück nimmt sie die Sache noch relativ locker. Für Susi freue ich mich am meisten. Sie hat einen ganz lieben Kerl zum Freund und ich denke wenn sie den Mut aufbringt und ihm ihre Gedanken, Unsicherheiten, Wünsche mitzuteilen wird sie bestimmt lange mit ihm zusammen sein. :-) Judith und Edisa scheinen beide angekommen zu sein.
Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen und es wird ein Behalt in meinem Bücherschrank werden ;-)

Lesefix

vor 5 Jahren

Fazit / Rezensionen

Hier auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-Schmied/M%C3%A4dchen-k%C3%B6nnen-immer-996403712-w/rezension-1011960461/

Vielen Dank für das tolle Buch und die Leserunde :-)

ElisabethSchmied

vor 5 Jahren

Fazit / Rezensionen
@Lesefix

Vielen, vielen Dank.

LeseJulia

vor 5 Jahren

Fazit / Rezensionen

So, nun auch endlich meine rezi...hoffe das passt so ;)
Danke, dass ich dieses tolle Buch lesen durfte ;)
http://www.lovelybooks.de/autor/Elisabeth-Schmied/M%C3%A4dchen-k%C3%B6nnen-immer-996403712-w/rezension-1014157022/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks