Elisabeth Schnack Amerikanische Erzähler, Band 1

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amerikanische Erzähler, Band 1“ von Elisabeth Schnack

Vierzehn Autoren des 19. und 20. Jahrhunderts vermitteln ein Bild von der Spannweite amerikanischen Erzählens. Einige der berühmtesten Erzählungen der US-amerikanischen Literatur sind hier versammelt, wie etwa Washington Irvings «Rip van Winkle» oder Herman Melvilles «Bartleby». Manche Autoren sind jedoch auch durch weniger bekannte Texte vertreten, deren Entdeckung sich unbedingt lohnt.
Inhalt:
Washington Irving "Rip van Winkle" / Nathaniel Hawthorne "Gevatter Braun" / Edgar Allan Poe "Der Goldkäfer" / Herman Melville "Bartleby" / Bret Harte "Das Glück von Roaring Camp" / Mark Twain "Der berühmte Hoppe-Frosch der Provinz Calaveras" / Stephen Crane "Im offenen Boot" / Ambrose Bierce "Am Himmel ein Reiter" / Henry James "Der Altar der Toten" / Willa Cather "So stand es mit Paul" / Edith Wharton "Die beiden Andern" / Stephen Vincent Benét "Der Teufel und Daniel Webster" / Sherwood Anderson "Der Tod im Walde" / Dorothy Parker "Große Blondine".

Gute Mischung, einige Erzählungen ragen heraus, z. B. von Melville und Cather

— Lysander

Stöbern in Romane

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

Kukolka

Das Buch hat mich sehr bewegt, es war wichtig, diese Geschichte zu lesen.

buecher-bea

Herr Mozart feiert Weihnachten

Eindeutig gefälliger als der 1.Band - hier schneit Mozart in eine Patchworkfamilie herein und gibt den vermeintlichen Weihnachtsmann.

talisha

Kleine Fluchten

kleine Kurzgeschichten aus dem Alltag gegriffen, die zeigen, dass kleine Veränderungen/Momente Großes bewirken können ♥

suggar

Die Goldene Legende

Fesselnd und aktuell!

KristinSchoellkopf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks