Elisabeth Schnack Amerikanische Erzähler, Band 2

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amerikanische Erzähler, Band 2“ von Elisabeth Schnack

Zwanzig Erzählungen des 20. Jahrhunderts zeichnen ein facettenreiches Bild der amerikanischen Literatur und Gesellschaft: F. Scott Fitzgerald, William Faulkner, John Steinbeck, Tennessee Williams und weitere unsterbliche Autoren sind in dieser Auswahl vertreten.Inhalt:F. Scott Fitzgerald "Die Kindergesellschaft" / Conrad Aiken "Leiser Schnee, heimlicher Schnee" / Ring Lardner "Das Liebesnest" / Katherine Anne Porter "Die Leiden unsrer Sterblichkeit" / James Farl Powers "Der alte Knabe" / William Carlos Williams "Nur mit Gewalt" / William Faulkner "Hand auf den Wassern" / Robert Penn Warren "Wenn das Licht grün wird" / Eudora Welty "Asphodill" / Caroline Gordon "Der Rote" / Ernest Hemingway "Ein sauberes, gutbeleuchtetes Café" / Carson McCullers "Ein häusliches Dilemma" / Jerome David Salinger "Hübscher Mund - gün meine Augen" / Paul Bowles "Unter dem Himmel" / Peter Taylor "Der Feldmeister" / Flannery O´Connor "Der Fluß" / Jean Stafford "Ein Sommertag" / John Steinbeck "Die Lopez-Schwestern" / Tennesse Williams "Sommerspiel zu dritt" / William Goyen "Geist und Fleisch, Wasser und Erde".

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen