Das klingende Märchenschloss: Klanggeschichten, Lieder und Tänze - mit CD

von Elisabeth Wagner 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das klingende Märchenschloss: Klanggeschichten, Lieder und Tänze - mit CD
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Ein sehr praxisorientiertes Arbeitsbuch zum Thema Märchen und Musik. Einfach klasse!!!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das klingende Märchenschloss: Klanggeschichten, Lieder und Tänze - mit CD"

Klanggeschichten, Lieder und Tänze - mit CD Broschiertes Buch Wenn sich die schweren Türen des Märchenschlosses knarzend öffnen, dann tauchen die Kinder ein in die klingende Märchenwelt der Brüder Grimm. Mit Orff-Instrumenten, Klanggesten, singend oder tanzend, gestalten sie Szenen aus "Tischlein deck dich", "Aschenputtel", "Schneeweißchen und Rosenrot", "König Drosselbart" oder aus dem Weihnachtsmärchen "Der Lebkuchenmann". Für jedes Märchen gibt es eine Erzählvorlage, leichte Spiellieder, Bewegungsspiele und Tänze. Auf der beiliegenden CD: alle Lieder mit sämtlichen Strophen und Instrumentalmusik für die Tänze.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783769822250
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:Don Bosco Medien
Erscheinungsdatum:01.02.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein sehr praxisorientiertes Arbeitsbuch zum Thema Märchen und Musik. Einfach klasse!!!
    Ein sehr praxisorientiertes Arbeitsbuch zum Thema Märchen und Musik. Einfach klasse!!!

    Dieses Buch setzten wir direkt zu den Kamishibai Erzählbildern - Bereich Märchen ein. Man muss keine Erzählbilder vorliegen haben um mit diesem Material arbeiten zu können daher steht dieses Buch für sich und ist nicht dem Bereich Kamishibai zugeordnet.
    Das klingende Märchenschloss bietet Material für die musikalische Auseinandersetzung und Umsetzung zum Thema Märchen. In Schritt für Schritt Erklärungen werden Einheiten vorgestellt die Eins zu Eins übernommen werden könnten. Hierbei wird empfohlen mit den Kindern erst das Lied zu lernen, erst dann Instrumente hinzu zu nehmen und später das Element Tanz mit einzubinden. Wobei die Instrumente das Märchen und Lied begleiten können.
    In der kurzen Einführung wird erklärt wie man auf Märchen einstimmt, Bewegungen hierzu findet, wie Instrumente und Lieder beim Erzählen eingesetzt werden können und das Element Tanz alles verbindet.
    Nach der Einführung werden Instrumente  und Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. z.B. das große Becken, Bongos, ein Glockenspiel, ein Holztrommelblock oder die Klappern.
    Nun beginnt der eigentliche Praxisteil.
    Folgende Märchen werden betrachtet:
    Tischlein deck dich
    Das tapfere Schneiderlein
    Aschenputtel
    die sieben Raben
    König Drosselbart
    Rapunzel
    Schneeweißchen und Rosenrot
    Die goldene Gans
    Die drei kleinen Schweinchen
    und
    der Lebkuchenmann
    ( die Geschichte ähnelt dem dicken fetten Pfannkuchen)
    Zu beginn einer jeden Einheit werden die Darsteller des Märchens vorgestellt und ihnen ein Instrument zugeordnet. Im Märchen vom Tischlein deck dich z.B. die Ziege geht - die Klapper. Die Ziege frisst- die Rassel, das Gold regnet- das Glockenspiel. Oder im Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot, Schneeweißchen geht- die Triangel. der Bär geht - die Trommel...
    Jetzt wird das Märchen erzählt wobei die wichtigsten instrumentalen Einsätze farbig unterlegt und am Rand die jeweiligen Instrumente aufgeführt sind..
    Es folgt das Lied mit Noten und Text. Den Abschluss bildet der Tanz. Sowohl für das Lied als auch den Tanz findet man auf der beiliegenden Cd die Musik.

    Märchen werden so durch den Einsatz der Instrumente, dem Gesang und dem Tanz lebendig.
    Ich füge in die Arbeit gern die Kamishibai Bilder ein da unsere Projekte immer über mehrere Treffen gehen.  Wir basteln, singen, tanzen,, schauspielern, machen Musik und am Ende wird das Märchen unter Einbeziehung aller Elemente den Eltern vorgestellt. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks