Elisabeth Zöller Gruß und Kuss

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gruß und Kuss“ von Elisabeth Zöller

Julia findet den Neuen süß bis nach Amerika! Seine Haare stehen ab, er hat eine lustige Brille, trägt einen roten Pulli - und er heißt Julius. Ob er sie auch mag? Jedenfalls sind beide in der Schule ganz schön abgelenkt. Julia lädt ihren neuen Banknachbarn zum Spielen ein. Sie macht ganz schnell ihre Hausaufgaben und zieht extra ihren roten Pulli an - schließlich hat Julius den gleichen. Doch sie wartet vergeblich auf Julius. Julia ist ganz schön sauer. Der ist doch blöd bis nach Amerika! Als Julius ihr am nächsten Tag jedoch zuflüstert, dass er zu Hause helfen musste, und ihr obendrein noch ein "kullerrundes" Päckchen schenkt, ist Julia ziemlich verunsichert. Beim Mittagessen fragt sie ihren Papa, wie das eigentlich mit dem Verliebtsein ist. Papa nimmt Mama in den Arm und drückt sie. Dann gibt er Julia einen dicken Kuss. Jetzt weiß Julia, was sie tun muss: Sie versöhnt sich mit Julius und einer Freundschaft steht nichts mehr im Wege.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen