Elise de Rijck

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Neue Bücher

Echte Freunde

Neu erschienen am 16.11.2018 als Taschenbuch bei Plaza.

Die Bucket List für Großeltern

Erscheint am 31.01.2019 als Taschenbuch bei Plaza.

Alle Bücher von Elise de Rijck

Die Bucket List für Freunde

Die Bucket List für Freunde

 (1)
Erschienen am 07.08.2018
Bucket List für Weltverbesserer

Bucket List für Weltverbesserer

 (1)
Erschienen am 07.08.2018
Die Bucket List für Paare

Die Bucket List für Paare

 (1)
Erschienen am 09.01.2018
Echte Freunde

Echte Freunde

 (0)
Erschienen am 16.11.2018
Die Bucket List für Großeltern

Die Bucket List für Großeltern

 (0)
Erschienen am 31.01.2019

Neue Rezensionen zu Elise de Rijck

Neu
MissStrawberrys avatar

Rezension zu "Bucket List für Weltverbesserer" von Elise de Rijck

Die beste Bucket-List!
MissStrawberryvor 3 Monaten

In die Bucket-Lists der Autorin bin ich ja total vernarrt, aber mit diesem Buch übertrifft sie diese noch. Die Idee, die Welt mit einfachen Ideen ein bisschen fröhlicher und damit besser zu machen, ist schon mal genial. Die Ideen, womit sie das erreichen möchte, sind fantastisch! So einfach, so kreativ, so witzig und so herzlich! Ich werde mich sicher nicht trauen, all die Punkte abzuarbeiten, dennoch sind da ganz viele tolle Ideen dabei, die ich auf alle Fälle umsetzen werde.

Aufgebaut ist diese Buch fast wie die Bucket-Lists. Die erledigten Punkte werden hier nicht einfach abgehakt, man macht ein Smilie um die betreffende Zahl. Und am Ende des Buches findet man ganz viele Herzen – für jeden erledigten Punkt malt man eines davon aus. Kindisch? Mag sein. Aber es macht die Welt tatsächlich ein wenig fröhlicher, bunter und lebenswerter! Muffeligkeit haben wir doch genug, wir müssen dringend wieder etwas Fröhlichkeit, Freundlichkeit und Liebenswürdigkeit lernen!

Dies ist ein Buch, das man im Laufe der Zeit ein wenig zerstört. Es gibt viele Seiten, bei denen man etwas (oder die ganze Seite) ausschneidet. Wer das nicht mag, kann sie gern kopieren, doch ich finde, so richtig lebendig wird diese Idee gerade durch diese aktive Veränderung des Buches.

Aber auch, wenn man das Buch einfach nur liest, darin blättert, sich die Ideen ansieht, findet man sicher genug Anregungen, die man einfach mal so eben ausprobieren und umsetzen kann. Der Punkt mit dem Kaffee – das schafft man! Einfach mal einem Fremden einen Kaffee spendieren – das tut richtig gut und macht gute Laune!

Auch kleine Dinge können die Welt verbessern. Das ist die Idee hinter diesem Buch. Fangen wir doch alle gemeinsam klein an! Ich gebe diesem Buch fünf Sterne und verteile ab sofort ganz viele Komplimente und den einen oder anderen Gratis-Kaffee! 

Kommentieren0
1
Teilen
MissStrawberrys avatar

Rezension zu "Die Bucket List für Freunde" von Elise de Rijck

Noch eine Bucketlist? JA! Zum Glück!
MissStrawberryvor 3 Monaten

Wohl dem, der einen wahren Freund hat, ein Leben lang! Echte Freunde sind selten. Manchmal hat das gar nichts mit Streit oder so zu tun, man lebt sich einfach auseinander, bewegt sich in unterschiedliche Richtungen vorwärts. Aber hin und wieder gibt es sie doch, die Freundschaft, die ein ganzes Leben lang hält. Und genau dafür ist diese Bucketlist einfach genial!

Ja, klar, die kann man auch selbst erstellen. Dazu wird man von Elise de Rijck sogar angeregt und aufgefordert. Sie liefert im Buch dazu Ideen und Möglichkeiten. Dennoch ist es schön, die „vorgefertigte“ Liste abzuarbeiten. Das eine oder andere hat man bereits miteinander erlebt, anderes kann man ins Auge fassen und für die Punkte, die man „unmöglich“ findet, legt man einfach eigene Punkte fest.

Mir gefallen die Bücher von Elise de Rijck super gut. Sie regen auch beim „Nur-Lesen“ dazu an, all die verrückten, ausgelassenen und doch so erfüllenden und lebenswerten Momente im Leben nicht zu vergessen und schon gar nicht zu übersehen. Ein wenig mutig sein, egal wie alt man ist. Ein wenig Spaß und Freude verbreiten und weitergeben. Das ist einfach wunderbar!

Ich hoffe wirklich sehr, dass möglichst viele Menschen eine passende Bucketlist für sich finden und die Reihe noch lange weiter geht. Von mir gibt es ganz ohne Frage die vollen fünf Sterne!

Kommentieren0
3
Teilen
MissStrawberrys avatar

Rezension zu "Die Bucket List für Paare" von Elise de Rijck

Tolle Idee – und Spaß macht’s auch!
MissStrawberryvor 9 Monaten

Eigentlich fand ich diese Bucket-Lists echt nervig. Doch dann fiel mir „Die Bucket-List“ der Autorin in die Hände und das ist einfach genial! Nun gibt es diese Variante auch für Paare und das gefällt mir mindestens genauso gut! Es versammelt 250 völlig unterschiedliche Punkte, die man abarbeiten kann, aber nicht muss. Man kann sich beispielsweise gemeinsam 50 Punkte davon aussuchen oder auch 100 oder wie viele man eben möchte, aber man kann auch eigene Ideen anfügen. Platz dazu ist hinten im Buch genug vorhanden.

Wie im Vorgängerbuch sind auch hier nicht nur die üblichen, abgedroschenen Punkte aufgeführt, sondern auch so komische, lustige, witzige (und für jeden machbare) wie: Im Bett pupsen und danach mit dem Laken wedeln! Wirklich alle Bereiche des Lebens sind abgedeckt, was die Liste zu einer ganz besonderen, liebenswerten Sache macht. Unbeschreiblich schön!

Immer wieder finden sich auch freie Felder, um Dinge einkleben zu können – als Beweise, als Erinnerungen, als interaktiver Gag. Einfach toll und super abwechslungsreich! Es macht Spaß, durch das Buch zu blättern, die Punkte zu lesen, darüber nachzudenken (Wann haben wir beide gemeinsam das noch mal genau gemacht? Könnten wir das machen? Was, das macht einer echt?), anzukreuzen, auszufüllen – kurz und gut, das ganze Buch ist ein Hit und macht allen, die Humor haben, super gute Laune.

Für mich beinhaltet das Buch auch Punkte, die ich definitiv nie machen möchte oder kann. Und Punkte, die mich gerade deshalb nachdenklich machen. Das gefällt mir ganz besonders an diesem Buch. Man kann (gemeinsam) Punkte überspringen und vielleicht in einigen Jahren doch noch mal in Angriff nehmen, sich gegenseitig zu anderen Punkten überreden, Ersatzpunkte erarbeiten usw. Und ist man mal traurig, kann man im Buch blättern und sich freuen!

Ob nun für sich selbst oder als Geschenk, beispielsweise zur Hochzeit, das Buch ist klasse! Das Leben ist soooo schön und genau das zeigt uns das Buch. Viele Kleinigkeiten, die man leicht als selbstverständlich erachten kann, sind hier notiert und bekommen einen so viel höheren Stellenwert. Das Gefühl, wie toll man als Paar ist, wird dadurch immer wieder aktiviert. Das ist doch einfach großartig, oder? Und neue Ideen für ebensolche eigene Punkte, kommen da ganz von allein!

Ich bin total begeistert von dieser Bucket-List. Sie gefällt mir doppelt so gut, denn es geht um die Beziehung, um Gemeinsamkeit und gemeinsame – wenn auch kurze, alberne, nicht-großartige – Unternehmungen. Deshalb bekommt dieses Buch auch „doppel-fünf“-Sterne von mir!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks