Eliza Hill

 4 Sterne bei 99 Bewertungen
Autorin von Herzüber in die Kissen, Lebensretter beißen nicht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Eliza Hill (© privat / Autorin)

Lebenslauf von Eliza Hill

Auf diversen Online- Plattformen begann ich meine Geschichten unter dem Pseudonym Shatiel zu veröffentlichen und durfte mich über eine stetig wachsende Leserschaft freuen. Im März 2015 habe ich mit „The Paper Dirt“ den 4. Lyx Storyboard Wettbewerb gewonnen, und darf mich nun fortan das 4. Lyx Talent nennen.

Alle Bücher von Eliza Hill

Cover des Buches Herzüber in die Kissen (ISBN: 9783864435188)

Herzüber in die Kissen

 (30)
Erschienen am 01.07.2015
Cover des Buches Lebensretter beißen nicht (ISBN: 9783736301139)

Lebensretter beißen nicht

 (26)
Erschienen am 05.06.2015
Cover des Buches Norwegisch Blau (ISBN: 9783967140903)

Norwegisch Blau

 (13)
Erschienen am 10.09.2020
Cover des Buches Einer wie Chicago: Band 1 (ISBN: 9783743821002)

Einer wie Chicago: Band 1

 (10)
Erschienen am 04.07.2017
Cover des Buches Devils & Chocoholics (ISBN: 9783964651129)

Devils & Chocoholics

 (13)
Erschienen am 25.04.2019
Cover des Buches Männer in Mainhattan (ISBN: 9783967140088)

Männer in Mainhattan

 (5)
Erschienen am 08.10.2019
Cover des Buches Einer wie Chicago: Band 2 (ISBN: 9783964650573)

Einer wie Chicago: Band 2

 (2)
Erschienen am 09.04.2019
Cover des Buches Einer wie Chicago: Band 1 (ISBN: 9783964650443)

Einer wie Chicago: Band 1

 (0)
Erschienen am 14.11.2018

Neue Rezensionen zu Eliza Hill

Cover des Buches Norwegisch Blau (ISBN: 9783967140903)Bianka_Fris avatar

Rezension zu "Norwegisch Blau" von Eliza Hill

Traumhaft schön und nur zu empfehlen ❤
Bianka_Frivor 2 Monaten

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe 


Ich kenne schon einige Bücher der Autorin und war so gespannt auf das jetzt. Dazu in meinem Traumland, wo ich schon so oft war. Ich wurde nicht enttäuscht ❤ 


Der Schreibstil ist flüssig, sehr bildlich. Die Autorin hat mit ihrer Art, die Geschichte zum Leben zu erwecken und alles so detailliert zu beschreiben, ein wunderschönes Kopfkino gezaubert. Dabei hat sie sich nie in unnötigen Längen verloren. Einfach authentisch und lebendig. 


Die Geschichte, die geht unter die Haut! Sie hat eine angenehme Spannung und man gerät beim Lesen in ein wahres Gefühlschaos. Die Emotionen springen sofort über und lassen einen am Ende der Geschichte atemlos und geflasht zurück. Es ist eine tolle Mischung aus Humor, Spannung, Liebe, aber auch tiefen Geheimnissen, Eifersucht, Lügen. Über eine Stärke, den Mut zu einem Neuanfang und über in den Weg gelegte Steine, über die Dämonen der Vergangenheit. Stellenweise liest es sich ein bisschen wie ein Krimi, was es noch spannender macht.

Die Geschichte hat eine sagenhafte Tiefe und bis zum Ende, was mich sprachlos zurückgelassen hat, weiß man nicht, wohin sich die Geschichte entwickelt. 

Die Handlung ist gut durchdacht und man kann ihr problemlos folgen und die Wendungen darin, sind unberechenbar und haben mich mehr als einmal überrascht. Es war spannend zu verfolgen, in welche Richtung es geht, und wie scheinbar nicht zusammenhängende Fäden zusammenlaufen, auch wenn man Anfangs einiges nicht versteht, Charaktere unsympathisch findet, versteht man immer mehr im Laufe der Geschichte und oftmals ist nichts so, wie es zuerst scheint...

Was mir hier auch gefiel, dass sie das Land, grade die atemberaubende Landschaft, die Menschen und ihre Kultur miteinbezogen hat, grade das Misstrauen gegenüber Zugezogenen kommt gut rüber.


Die Charaktere haben eine tolle Tiefe, sind absolut authentisch.  Mojo und Erik, so unterschiedlich und doch gleich? Unverständlich und unsympathisch am Anfang dieser Wikinger😉doch dann wendet sich das Blatt...beide machen eine wahnsinns Entwicklung durch, die absolut authentisch ist. 

Liv gefiel mir als Freundin auch sehr gut, nur dieser Fotograf, was der sollte, ist mir immer noch ein Rätsel...


Ganz klare Leseempfehlung ❤

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Norwegisch Blau (ISBN: 9783967140903)Saras-Buecherwelts avatar

Rezension zu "Norwegisch Blau" von Eliza Hill

Definitiv eine Leseempfehlung
Saras-Buecherweltvor 6 Monaten

Nach Wochen auf dem SuB habe ich endlich "Norwegisch Blau" von Eliza Hill lesen können und möchte euch in der folgenden Rezension kurz mehr dazu verraten🤗

Das Cover zum Buch gefällt mir sehr! 😍 Die Kombination aus blau, pink, weiß und etwas gold finde ich gut gelungen. Es ist ein schlichtes und recht einfaches Cover, dennoch wirklich schön.

Der Schreibstil von Eliza Hill ist flüssig und angenehm. Es fiel mir als Leserin leicht in die Geschichte hinein zu kommen. Auch an sich machte das Lesen wirklich Spaß.

Mit seiner humorvollen und sarkastischen, gleichzeitig aber auch grimmigen, Art hat der Protagonist Erik einige meiner Lacher zu verantworten. Seine Sprüche und sein ganzes Ich kam zu 100 % bei mir an, weshalb vor allem er alles viel authentischer machte. Er ist tatsächlich auch gar nicht so, wie man zunächst denkt, wodurch seine Wandlung viel stärker ins Auge springt.

Moyo war mir, ebenfalls wie Erik, sehr sympathisch. Sie war der ernste Part von beiden, jedoch habe ich schnell gefallen an dieser Gegensätzlichkeit gefunden.

Das Setting des Buches hat mir so sehr gefallen. Durch den tollen Schreibstil konnte ich mir Häuser, die Umgebung und auch einzelne Szenen so gut vorstellen, was das Lesen schön gestaltet hat. Norwegen hat irgendwas, auch wenn es mir wahrscheinlich zu kalt und nass wäre.😄

Die Idee der Liebesgeschichte im Rahmen einer Familientragödie hat mich definitiv angesprochen, auch wenn letzteres leider ein wenig zu kurz kam. So kam es mir zumindest vor. Am Ende hat die Handlung dann nochmal kehrt gemacht und ist verstärkt auf eben jenes Geheimnis eingegangen, was ich gut und gleichzeitig etwas zu viel auf einmal fand. Aber insgesamt war die Handlung wundervoll miteinander verbunden und alles baute aufeinander auf.

Definitiv eine Leseempfehlung 😁🇳🇴💛

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Norwegisch Blau (ISBN: 9783967140903)bettinahertzs avatar

Rezension zu "Norwegisch Blau" von Eliza Hill

Norwegisch Blau
bettinahertzvor 6 Monaten

Inhalt:
“Idyllische Fjorde, ein geerbtes Haus und eine Vergangenheit, die an die Oberfläche will. Als Moyo ein kleines Haus in Norwegen erbt, beschließt sie einen Neuanfang zu wagen. Aber bereits am ersten Tag im hohen Norden wird sie beinahe von ihrem Nachbarn Erik überfahren, und es scheint ihm nicht einmal leid zu tun, ist doch Moyos Familie in ein furchtbares Ereignis seiner Vergangenheit verwickelt. Aber Moyo wäre nicht Moyo, wenn sie sich von einem missgelaunten Möchtegernwikinger mit Arzttitel in die Flucht schlagen lassen würde. Doch bald entflammen bei ihr Gefühle, die sie vor eine schwere Entscheidung stellen: Die Vergangenheit ruhen zu lassen oder die Wahrheit ans Licht zu bringen.“

Der Titel „Norwegisch Blau“ erscheint mir fast zu „lasch“ für diese wunderbare Geschichte. Schon nach den ersten Seiten war ich völlig in den Bann gezogen. Eliza Hill hat einen leicht und flüssig zu lesenden Schreibstil, der zudem noch einen herrlichen Humor versprüht. Dennoch verbirgt sich im Hintergrund eine sehr traurige Geschichte, die Hauptprotagonistin Moyo und „Möchtegernwikinger“ – exakt natürlich Nordmann 😉 – verbindet.

Ausgesprochen gut gefallen hat mir das Setting. Norwegen kenne ich so gar nicht, weder aus Büchern, noch aus persönlichen Besuchen, also völlig unbekanntes Terrain. Eliza Hill schreibt nicht nur sehr lebendig und emotional, sondern auch wunderschön bildhaft. Man hat wirklich alles perfekt vor Augen, das betrifft zum einen sämtliche Figuren und zum anderen alle Handlungsorte und Landschaften.

Die Charaktere sind der Autorin auch richtig gut gelungen. Moyo wächst einem sofort ans Herz, ich musste oft über ihre Gedanken schmunzeln, sie kann so herrlich selbstironisch sein. Und dann purzelt da urplötzlich Erik in ihr neues Leben, ich musste ihn erst mögen lernen. Im Verlauf der Geschichte bangt man mit beiden mit und die Hintergrundgeschichte ist gleichermaßen spannend wie tragisch. Die Auflösung ist ein ganz schöner Brocken und hätte ich so nicht erwartet.

Insgesamt ein tolles Buch, das von mir eine klare Kaufempfehlung bekommt. Eine Geschichte, die unbedingt gelesen werden sollte.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

EINLADUNG: Leserunde zu "Devils & Chocoholics" mit der Autorin Eliza Hill (15 E-Books zu gewinnen!)

"Devils & Chocoholics" ist der neue Roman von Eliza Hill, die seit ihrem Debüt 2015 als 4. LYX Storyboard- Talent für  mitreißende Liebesgeschichten mit Happy End steht.

An dieser Stelle habt ihr jetzt exklusiv die Möglichkeit eins von fünfzehn kostenlosen Rezensionsexemplaren zu gewinnen und euch in die aufregende Welt des "Chocoholics" entführen zu lassen.
Die Autorin Eliza Hill steht die ganze Zeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Wie macht ihr mit?

Schickt uns bis zum 8.04.2019 eure Antwort auf die Frage:

Welche Assoziationen verbindet ihr mit dem Titel "Devils & Chocoholics"?

Danach lost die Autorin fünfzehn glückliche Gewinner aus, die dann ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten. Leider können wir  aus technischen Gründen nur ePubs anbieten. Das tut uns leid und ärgert uns sehr, aber wir können es momentan nicht ändern. Und nicht zu vergessen: Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Wie läuft die Leserunde ab?

Es ist egal, ob ihr eines der kostenlose Rezensionsexemplare bekommt oder das Buch schon gelesen habt: Ab dem 10.04 wird "Devils & Chocoholics" in 3 von der Autorin ausgewählten Abschnitten gemeinsam gelesen und diskutiert:

1. Abschnitt: Prolog bis einschließlich Kapitel 16
2. Abschnitt: Kapitel 17 bis einschließlich Kapitel 31
3. Abschnitt: Kapitel 31 bis Ende

Ab dem 13.04 diskutieren wird dann gerne eure Eindrücke, Rezensionen und alle Fragen rund um das Buch und Eliza. Offizieller Abschluss ist am 20.04.2019 - obwohl wir hoffen, dass die Diskussion dann noch lange nicht beendet ist!

Was müsst ihr noch tun?

Natürlich freuen wir uns auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde es uns sehr freuen, wenn ihr nach der Leserunde eine Rezension verfasst und diese sowohl hier mit uns wie auch in anderen Kanälen (buch.de, Amazon, etc.) teilt.

Liebe Grüße

Eliza
94 BeiträgeVerlosung beendet

EINLADUNG: Leserunde zu "Lebensretter beißen nicht" mit der Autorin Eliza Hill (15 E-Books zu gewinnen!)

"Lebensretter beißen nicht" ist der Debütroman von Eliza Hill, die sich mit ihrem Romantic Fantasy Roman im März 2015 auf dem Lyx Storybord im Wettbewerb zum 4. LYX Talent durchsetzen konnte.

"Lebensretter beißen nicht" ist nun seit dem 05.06.2015 bei Egmont LYX als ebook erhältlich.

An dieser Stelle habt ihr jetzt exklusiv die Möglichkeit eins von fünfzehn kostenlosen Rezensionsexemplaren zu gewinnen und euch in die turbulente Blutkinder-Welt von "Lebensretter beißen nicht" entführen zu lassen.
Die Autorin Eliza Hill steht die ganze Zeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Wie macht ihr mit?

Schickt uns bis zum 22.06.2015 eure Antwort auf die Frage:

Eleganter Gentleman oder lässiger Rugby-Spieler, wer lässt euer Herz höher schlagen?

Danach lost die Autorin fünfzehn glückliche Gewinner aus, die dann ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten. Leider können wir verlagsseitig aus technischen Gründen nur ePubs anbieten. Das tut uns leid und ärgert uns sehr, aber wir können es momentan nicht ändern. Und nicht zu vergessen: Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Wie läuft die Leserunde ab?

Es ist egal, ob ihr eines der kostenlose Rezensionsexemplare bekommt oder das Buch schon gelesen habt: Ab dem 30.06 wird "Lebensretter beißen nicht" in 5 von der Autorin ausgewählten Abschnitten gemeinsam gelesen und diskutiert:


1. Abschnitt: Kapitel 1 bis einschließlich Kapitel 8
2. Abschnitt: Kapitel 9 bis einschließlich Kapitel 13
3. Abschnitt: Kapitel 14 bis einschließlich Kapitel 21
4. Abschnitt: Kapitel 22 bis einschließlich Kapitel 31
5. Abschnitt: Kapitel 32 bis Ende


Ab dem 20.07 diskutieren wird dann gerne eure Eindrücke, Rezensionen und alle Fragen rund um das Buch und Eliza. Offizieller Abschluss ist am 27.07.2015 - obwohl wir hoffen, dass die Diskussion dann noch lange nicht beendet ist!

Was müsst ihr noch tun?

Natürlich freuen wir uns auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde es uns sehr freuen, wenn ihr nach der Leserunde eine Rezension verfasst und diese sowohl hier mit uns wie auch in anderen Kanälen (buch.de, Amazon, etc.) teilt.


Herzliche Grüße

 eure Eli

160 BeiträgeVerlosung beendet
kris006s avatar
Letzter Beitrag von  kris006vor 6 Jahren

EINLADUNG: Leserunde zu "Herzüber in die Kissen" mit der Autorin Eliza Hill (5 E-Books und 5 Taschenbücher zu gewinnen!)

Eliza Hills romantisch-turbulente Liebesgeschichte „Herzüber in die Kissen“  um Emma Gaellen und Sportagent Damon Roux erscheint am 1. Juli 2015 im Sieben Verlag.

An dieser Stelle habt ihr jetzt exklusiv die Möglichkeit eins von zehn kostenlosen Rezensionsexemplaren zu gewinnen -5 E-Books  [ePub, pdf oder mobi] und 5 Taschenbücher- und euch in die turbulent romantische Liebesgeschichte von Emma und Damon entführen zu lassen.
Die Autorin Eliza Hill steht die ganze Zeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Wie macht ihr mit?

Schickt uns bis zum 01.07.2015 eure Antwort auf die Frage:

Theater oder Rockkonzert? Was lässt euer Herz höher schlagen?

Danach lost die Autorin die zehn glücklichen Gewinner aus (5 E-books und 5 Taschenbücher), die dann ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten.

Und nicht zu vergessen: Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Wie läuft die Leserunde ab?

Es ist egal, ob ihr eines der kostenlose Rezensionsexemplare bekommt oder das Buch schon gelesen habt: Ab dem 14.07. wird "Herzüber in die Kissen" in 5 von der Autorin ausgewählten Abschnitten gemeinsam gelesen und diskutiert.


1. Abschnitt: Kapitel 1 bis einschließlich Kapitel 8
2. Abschnitt: Kapitel 9 bis einschließlich Kapitel 18
3. Abschnitt: Kapitel 19 bis einschließlich Kapitel 27
4. Abschnitt: Kapitel 28 bis einschließlich Kapitel 35
5. Abschnitt: Kapitel 35 bis Ende

 

Ab dem 05. 08 diskutieren wird dann gerne eure Eindrücke, Rezensionen und alle Fragen rund um das Buch und Eliza. Offizieller Abschluss ist am 12. 08.2015 - obwohl wir hoffen, dass die Diskussion dann noch lange nicht beendet ist!

Was müsst ihr noch tun?

Natürlich freuen wir uns auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde es uns sehr freuen, wenn ihr nach der Leserunde eine Rezension verfasst und diese sowohl hier mit uns wie auch in anderen Kanälen (buch.de, Amazon, etc.) teilt.


Herzliche Grüße

 eure Eli

 

164 BeiträgeVerlosung beendet
Elizahills avatar
Letzter Beitrag von  Elizahillvor 6 Jahren
:) Danke

Zusätzliche Informationen

Eliza Hill im Netz:

Community-Statistik

in 138 Bibliotheken

auf 20 Wunschzettel

von 32 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks