Eliza Hill

 3.9 Sterne bei 86 Bewertungen
Autorin von Herzüber in die Kissen, Lebensretter beißen nicht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Eliza Hill (© privat / Autorin)

Lebenslauf von Eliza Hill

Auf diversen Online- Plattformen begann ich meine Geschichten unter dem Pseudonym Shatiel zu veröffentlichen und durfte mich über eine stetig wachsende Leserschaft freuen. Im März 2015 habe ich mit „The Paper Dirt“ den 4. Lyx Storyboard Wettbewerb gewonnen, und darf mich nun fortan das 4. Lyx Talent nennen.

Alle Bücher von Eliza Hill

Cover des Buches Herzüber in die Kissen (ISBN:9783864435188)

Herzüber in die Kissen

 (30)
Erschienen am 01.07.2015
Cover des Buches Lebensretter beißen nicht (ISBN:9783736301139)

Lebensretter beißen nicht

 (26)
Erschienen am 05.06.2015
Cover des Buches Einer wie Chicago: Band 1 (ISBN:9783743821002)

Einer wie Chicago: Band 1

 (10)
Erschienen am 04.07.2017
Cover des Buches Devils & Chocoholics (ISBN:9783964651129)

Devils & Chocoholics

 (13)
Erschienen am 25.04.2019
Cover des Buches Männer in Mainhattan (ISBN:9783967140088)

Männer in Mainhattan

 (5)
Erschienen am 08.10.2019
Cover des Buches Einer wie Chicago: Band 2 (ISBN:9783964650573)

Einer wie Chicago: Band 2

 (2)
Erschienen am 09.04.2019
Cover des Buches Einer wie Chicago: Band 1 (ISBN:9783964650443)

Einer wie Chicago: Band 1

 (0)
Erschienen am 14.11.2018

Neue Rezensionen zu Eliza Hill

Neu

Rezension zu "Männer in Mainhattan" von Eliza Hill

.... viel zu viele Männer !!!!
Angelika0106vor einem Monat

Da kündigt Lila sogar ihr schwuler und bester Freund! Sie hat sich einfach verzettelt mit ihren ganzen Dates. Warum?

Ihr neuer Nachbar Sergej bringt ihr Herz zum Hüpfen und sein kleiner Sohn hat es schon erobert. Er wickelt sie um den kleinen Finger. Am Anfang hat es ein bisschen gedauert sich mit dem Schreibstil anzufreunden. Dafür sind aber die Charaktere gut gelungen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Männer in Mainhattan" von Eliza Hill

Wunderschöne Liebesgeschichte
Bianka_Frivor 4 Monaten

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe


Das war mein erstes Buch der Autorin und bestimmt nicht das Letzte❤ es hat mir so Spaß gemacht und hat mich von Beginn an gefesselt. Ene wunderschöne Liebesgeschichte ❤


Der Schreibstil ist sehr detailliert, flüssig und bildreich. Der Humor kommt ebenfalls nicht zu kurz und ich musste so oft, gerade über die Situationskomik lachen. Doch auch ernstere Themen finden hier im Buch ihren Platz und machen es zudem sehr besonders. Die ein oder andere überraschende Wendung gibt ihm zusätzlich Spannung. Kurzum, eine wunderschöne Mischung aus allem + ein paar Tränchen, ergeben für mich die perfekte Mischung für ein absolut gelungenes Buch❤


Die Charaktere sind sympathisch und authentisch und sehr liebevoll und detailliert ausgearbeitet. Es gat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht Lila und Sergej zu begleiten!


Ich freue mich auf weitere Bücher von Eliza Hill ❤

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Männer in Mainhattan: Letzter Aufruf für Bitterlemonwolke Nr. 7" von Eliza Hill

Männer in Mainhattan: Letzter Aufruf für Bitterlemonwolke Nr. 7
Ellis_Buecherblogvor 5 Monaten

Ich möchte mich bei beim Zeilenfluss Verlag bedanken, dass ich "Männer in Mainhattan: Letzter Aufruf für Bitterlemonwolke Nr. 7" von Eliza Hill als Rezensionsexemplar lesen durfte. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst. 

Cover:

Das Cover wirkt erfrischend und lässt erahnen, dass es sich um eine ernsthafte Geschichte handelt.

Story:

Nein, Frankfurt ist nicht Manhattan, dafür aber "Mainhattan" – und auch hier kann man hoffnungslos im Chaos versinken.

So geht es Lila gerade. Kann es ernsthaft sein, dass ihr schwuler bester Freund mit ihr Schluss macht?

Hat sie wirklich zu viele Verabredungen, so dass sie den Vornamen eines ihrer Dates vergisst? Das ist doch nicht normal, oder?

Lila beschleicht der Verdacht, dass die Ursache ihrer Wirren ihr neuer Nachbar Sergej sein könnte, den ihre Vermieterin für einen Mafioso hält. Tatsächlich ist er ein fürsorglicher Vater, und sein kleiner Sohn schließt Lila sofort ins Herz.

Aber wie steht es um Lilas Herz? Warum rast das immer so, wenn Sergej auftaucht?

Fazit:

Verlassen zu werden ist schon schlimm und schreit nach viel Eiscreme und Taschentücher, denn Liebeskummer ist schrecklich und der Herzschmerz unerträglich. Lila ist unter normalen Umständen schon das personifizierte Chaos, aber als sie von Unmut, ihrem schwulen besten Freund, die Alibibeziehung aufgekündigt bekommt, geht alles drunter und drüber.


Lilas neuer Nachbar Sergej, ist angeblich ein Mafioso, der Verboten gut ausschaut, aber äußerst wortkarg ist. Dieser hat einen Bruder der ebenfalls direkt aus einem Modellkatalog entsprungen sein muss und dann ist da auch noch der kleine Herzensbrecher Sascha, der Sohn des vermeintlichen Mafioso. Klar, dass dieses Trio für sehr viel Gesprächsstoff in Lilas Frauen WG sorgt. 

So verschlossen Sergej ist, so offen ist sein Sohn Sascha und hat im Nu Lila um den kleinen Finger gewickelt. Diesen kleinen Mann, kann man einfach nur lieben. Aber nicht nur Sascha spukt in Lilas Kopf und Herz herum, auch der Vater sorgt bei ihr dafür, dass ihr Herz plötzlich Achterbahn fährt. 

Die Autorin hat es mit ihrem guten Gespür für Wortwitz, Situationskomik und liebevollen Beschreibungen geschafft, dass man quasi zum Untermieter in der WG wird. Man erlebt genau mit, wie Chaos Lila alles versucht um Sergej aus ihren Gedanken zu verbannen, nur um dann genau vor ihm zu stehen. 

Sergej, hach … er ist ein liebevoller Vater und steht sich manchmal wohl selbst im Weg. Dass er aber nicht zur Mafia gehört, konnte schnell geklärt werden, aber warum verdüstert sich sein Blick, wenn er Lila mit einem anderen sieht? Es wird auch nicht besser als Sascha ihm erklärt, Lila und Unmut hätten sich in den Kopf gebissen. Schwul hin oder her, bei ihm kommen die Dämonen der Vergangenheit zum Vorschein. 

Die Autorin überrascht uns immer wieder mit neuen Wendungen und unterhaltsamen Ideen. Sie versteht es aber auch ernste Themen mit einfließen zu lassen. Der flüssige Schreibstil sorgt dafür, dass man das Buch kaum noch aus den Händen legen mag. Wer jetzt wissen will was Sergej und Lila so alles erleben, der darf sich auf eine kurzweilige Geschichte freuen. 

Leseempfehlung:

Von mir gibt es eine klare Lese –und Kaufempfehlung. Das Buch ist genau richtig um Abzuschalten. Die Autorin hat es gut verstanden die lokalen Besonderheiten von Frankfurt in ihre Geschichte mit einzubauen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Devils & Chocoholics (ISBN:undefined)

EINLADUNG: Leserunde zu "Devils & Chocoholics" mit der Autorin Eliza Hill (15 E-Books zu gewinnen!)

"Devils & Chocoholics" ist der neue Roman von Eliza Hill, die seit ihrem Debüt 2015 als 4. LYX Storyboard- Talent für  mitreißende Liebesgeschichten mit Happy End steht.

An dieser Stelle habt ihr jetzt exklusiv die Möglichkeit eins von fünfzehn kostenlosen Rezensionsexemplaren zu gewinnen und euch in die aufregende Welt des "Chocoholics" entführen zu lassen.
Die Autorin Eliza Hill steht die ganze Zeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Wie macht ihr mit?

Schickt uns bis zum 8.04.2019 eure Antwort auf die Frage:

Welche Assoziationen verbindet ihr mit dem Titel "Devils & Chocoholics"?

Danach lost die Autorin fünfzehn glückliche Gewinner aus, die dann ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten. Leider können wir  aus technischen Gründen nur ePubs anbieten. Das tut uns leid und ärgert uns sehr, aber wir können es momentan nicht ändern. Und nicht zu vergessen: Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Wie läuft die Leserunde ab?

Es ist egal, ob ihr eines der kostenlose Rezensionsexemplare bekommt oder das Buch schon gelesen habt: Ab dem 10.04 wird "Devils & Chocoholics" in 3 von der Autorin ausgewählten Abschnitten gemeinsam gelesen und diskutiert:

1. Abschnitt: Prolog bis einschließlich Kapitel 16
2. Abschnitt: Kapitel 17 bis einschließlich Kapitel 31
3. Abschnitt: Kapitel 31 bis Ende

Ab dem 13.04 diskutieren wird dann gerne eure Eindrücke, Rezensionen und alle Fragen rund um das Buch und Eliza. Offizieller Abschluss ist am 20.04.2019 - obwohl wir hoffen, dass die Diskussion dann noch lange nicht beendet ist!

Was müsst ihr noch tun?

Natürlich freuen wir uns auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde es uns sehr freuen, wenn ihr nach der Leserunde eine Rezension verfasst und diese sowohl hier mit uns wie auch in anderen Kanälen (buch.de, Amazon, etc.) teilt.

Liebe Grüße

Eliza
94 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Lebensretter beißen nicht (ISBN:undefined)

EINLADUNG: Leserunde zu "Lebensretter beißen nicht" mit der Autorin Eliza Hill (15 E-Books zu gewinnen!)

"Lebensretter beißen nicht" ist der Debütroman von Eliza Hill, die sich mit ihrem Romantic Fantasy Roman im März 2015 auf dem Lyx Storybord im Wettbewerb zum 4. LYX Talent durchsetzen konnte.

"Lebensretter beißen nicht" ist nun seit dem 05.06.2015 bei Egmont LYX als ebook erhältlich.

An dieser Stelle habt ihr jetzt exklusiv die Möglichkeit eins von fünfzehn kostenlosen Rezensionsexemplaren zu gewinnen und euch in die turbulente Blutkinder-Welt von "Lebensretter beißen nicht" entführen zu lassen.
Die Autorin Eliza Hill steht die ganze Zeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Wie macht ihr mit?

Schickt uns bis zum 22.06.2015 eure Antwort auf die Frage:

Eleganter Gentleman oder lässiger Rugby-Spieler, wer lässt euer Herz höher schlagen?

Danach lost die Autorin fünfzehn glückliche Gewinner aus, die dann ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten. Leider können wir verlagsseitig aus technischen Gründen nur ePubs anbieten. Das tut uns leid und ärgert uns sehr, aber wir können es momentan nicht ändern. Und nicht zu vergessen: Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Wie läuft die Leserunde ab?

Es ist egal, ob ihr eines der kostenlose Rezensionsexemplare bekommt oder das Buch schon gelesen habt: Ab dem 30.06 wird "Lebensretter beißen nicht" in 5 von der Autorin ausgewählten Abschnitten gemeinsam gelesen und diskutiert:


1. Abschnitt: Kapitel 1 bis einschließlich Kapitel 8
2. Abschnitt: Kapitel 9 bis einschließlich Kapitel 13
3. Abschnitt: Kapitel 14 bis einschließlich Kapitel 21
4. Abschnitt: Kapitel 22 bis einschließlich Kapitel 31
5. Abschnitt: Kapitel 32 bis Ende


Ab dem 20.07 diskutieren wird dann gerne eure Eindrücke, Rezensionen und alle Fragen rund um das Buch und Eliza. Offizieller Abschluss ist am 27.07.2015 - obwohl wir hoffen, dass die Diskussion dann noch lange nicht beendet ist!

Was müsst ihr noch tun?

Natürlich freuen wir uns auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde es uns sehr freuen, wenn ihr nach der Leserunde eine Rezension verfasst und diese sowohl hier mit uns wie auch in anderen Kanälen (buch.de, Amazon, etc.) teilt.


Herzliche Grüße

 eure Eli

160 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  kris006vor 5 Jahren
Cover des Buches Herzüber in die Kissen (ISBN:undefined)

EINLADUNG: Leserunde zu "Herzüber in die Kissen" mit der Autorin Eliza Hill (5 E-Books und 5 Taschenbücher zu gewinnen!)

Eliza Hills romantisch-turbulente Liebesgeschichte „Herzüber in die Kissen“  um Emma Gaellen und Sportagent Damon Roux erscheint am 1. Juli 2015 im Sieben Verlag.

An dieser Stelle habt ihr jetzt exklusiv die Möglichkeit eins von zehn kostenlosen Rezensionsexemplaren zu gewinnen -5 E-Books  [ePub, pdf oder mobi] und 5 Taschenbücher- und euch in die turbulent romantische Liebesgeschichte von Emma und Damon entführen zu lassen.
Die Autorin Eliza Hill steht die ganze Zeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Wie macht ihr mit?

Schickt uns bis zum 01.07.2015 eure Antwort auf die Frage:

Theater oder Rockkonzert? Was lässt euer Herz höher schlagen?

Danach lost die Autorin die zehn glücklichen Gewinner aus (5 E-books und 5 Taschenbücher), die dann ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten.

Und nicht zu vergessen: Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Wie läuft die Leserunde ab?

Es ist egal, ob ihr eines der kostenlose Rezensionsexemplare bekommt oder das Buch schon gelesen habt: Ab dem 14.07. wird "Herzüber in die Kissen" in 5 von der Autorin ausgewählten Abschnitten gemeinsam gelesen und diskutiert.


1. Abschnitt: Kapitel 1 bis einschließlich Kapitel 8
2. Abschnitt: Kapitel 9 bis einschließlich Kapitel 18
3. Abschnitt: Kapitel 19 bis einschließlich Kapitel 27
4. Abschnitt: Kapitel 28 bis einschließlich Kapitel 35
5. Abschnitt: Kapitel 35 bis Ende

 

Ab dem 05. 08 diskutieren wird dann gerne eure Eindrücke, Rezensionen und alle Fragen rund um das Buch und Eliza. Offizieller Abschluss ist am 12. 08.2015 - obwohl wir hoffen, dass die Diskussion dann noch lange nicht beendet ist!

Was müsst ihr noch tun?

Natürlich freuen wir uns auf rege Teilnahme an der Leserunde, auf spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Außerdem würde es uns sehr freuen, wenn ihr nach der Leserunde eine Rezension verfasst und diese sowohl hier mit uns wie auch in anderen Kanälen (buch.de, Amazon, etc.) teilt.


Herzliche Grüße

 eure Eli

 

164 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Elizahillvor 5 Jahren
:) Danke

Zusätzliche Informationen

Eliza Hill im Netz:

Community-Statistik

in 116 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks