Elizabeth Amber

(328)

Lovelybooks Bewertung

  • 255 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 51 Rezensionen
(70)
(118)
(82)
(30)
(28)

Lebenslauf von Elizabeth Amber

Elizabeth Amber ist das Pseudonym einer amerikanischen Autorin. Sie widmet sich erstmalig der Romantic Fantasy. Elizabeth Amber lebt mit ihrem Mann nahe Seattle.

Bekannteste Bücher

Die Liebe des Satyrs: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebe des Satyrs

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz des Satyrs

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ruf des Satyrs

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Traum des Satyrs

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Braut des Satyrs

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nacht des Satyrs

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kuss des Satyrs

Bei diesen Partnern bestellen:

Sevin

Bei diesen Partnern bestellen:

Bastian

Bei diesen Partnern bestellen:

Dane

Bei diesen Partnern bestellen:

Dominic

Bei diesen Partnern bestellen:

Lyon

Bei diesen Partnern bestellen:

Raine

Bei diesen Partnern bestellen:

Nicholas

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    zu Buchtitel "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je ...

    Mehr
    • 261
  • erotische Satyrn

    Das Herz des Satyrs

    annlu

    17. April 2017 um 21:19 Rezension zu "Das Herz des Satyrs" von Elizabeth Amber

    Sie stand mitten im Zimmer und betrachtete ihn, während ihr Herz unstet in der Brust hämmerte. Aus Furcht oder Verlangen? Furcht -ja, natürlich war es aus Furcht! Rom 1881: Seit dem großen Brand des Vestallinentempels ist Silvia eine Geistwandlerin. Um sich und ihre Freunde vom Einfluss des Pontifex zu befreien, muss sie die antiken Artefakte finden, nach denen er sucht. Dies führt sie nach Rom und zu Bastian Satyr, der dort den Auftrag hat, das Forum Romanum auszugraben. Durch seine Hilfe will sie sich aus ihrer Abhängigkeit ...

    Mehr
  • Zu viel Sex

    Die Braut des Satyrs

    Jisbon

    10. April 2017 um 22:06 Rezension zu "Die Braut des Satyrs" von Elizabeth Amber

    "Die Braut des Satyrs" war ein Spontankauf; ich hatte das Buch im Laden entdeckt und war neugierig auf die Geschichte, da ich noch keine Fantasygeschichte gelesen hatte, in der ein Satyr die Hauptrolle spielte und die Inhaltsangabe vielversprechend klang. Ich wusste nicht, dass es sich um den dritten Band einer Reihe handelt, aber man kann der Handlung ohne Probleme folgen. Leider konnte mich das Buch trotzdem nicht begeistern.Da es sich um eine 'erotische Romanze' handelt, war mir bewusst, dass es viele sexuelle Szenen geben ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Der Kuss des Satyrs" von Elizabeth Amber

    Der Kuss des Satyrs

    Yoyomaus

    zu Buchtitel "Der Kuss des Satyrs" von Elizabeth Amber

    Kein Buch verdient es weggeschmissen zu werden, deswegen sucht dieses Exemplar ein neues zu Hause, auch wenn ich es ganz und gar nicht weiter empfehlen kann. Eine Rezi findet ihr hier:http://diebuechereule.blogspot.de/2016/04/der-kuss-des-satyrs-von-elizabeth-amber.htmlWer möchte sich opfern? :-DIch lasse am 25.04.2016 die Losfee entscheiden.LG

    • 18
  • Da wird einem beim lesen schlecht.

    Der Kuss des Satyrs

    Yoyomaus

    Rezension zu "Der Kuss des Satyrs" von Elizabeth Amber

    Zum Inhalt:Die Toskana im 19. Jahrhundert. Für Jane sollte ein Traum in Erfüllung gehen, als der attraktive Nicolas sie heiratet. Doch Jane ist eine unkonventionelle Frau, die nicht bereit ist, sich ihrem Gemahl brav unterzuordnen. Sie ahnt nicht, dass Nicolas ein Geheimnis hat: Einmal im Monat, bei Vollmond verwandelt er sich in einen Satyr, jenen mythischen Naturgeist, der nur für die Leidenschaft lebt …Was ich erwartet habe:Ein bisschen Erotik, eine Prise Liebe, mystische Wesen und vor allem ganz viel Abenteuer und Fantasy.Was ...

    Mehr
    • 6
  • Ein ganz anderes Rom...

    Der Ruf des Satyrs

    Buechergarten

    05. May 2015 um 12:39 Rezension zu "Der Ruf des Satyrs" von Elizabeth Amber

    INHALT: Rom, 1880. Wieder einmal ist Eva Delacorte nachts auf einem fremden Grundstück unterwegs um ganz besondere Oliven zu ernten, die nur in diesem Hain wachsen. Monat für Monat wird sie bei Vollmond von ihrer Andersartigkeit gequält und nur die Früchte dieses besonderen Ortes schützen sie vor der Entdeckung durch Lebewesen der Anderwelt: Eva ist ein weiblicher Satyr und somit einmalig. In dieser besonderen Nacht ist sie jedoch nicht allein im Hain unterwegs. Auch Lord Dane Satyr wird von seinem persönlichen Dämon Dante ...

    Mehr
  • Ohne Worte -.-

    Der Kuss des Satyrs

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    Rezension zu "Der Kuss des Satyrs" von Elizabeth Amber

    So einen Mist habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gelesen !! Ich bin immer noch sprachlos.... Kurz zur Story: Die Toskana im 19. Jahrhundert. Für Jane sollte ein Traum in Erfüllung gehen, als der attraktive Nicolas sie heiratet. Doch Jane ist eine unkonventionelle Frau, die nicht bereit ist, sich ihrem Gemahl brav unterzuordnen. Sie ahnt nicht, dass Nicolas ein Geheimnis hat: Einmal im Monat, bei Vollmond verwandelt er sich in einen Satyr, jenen mythischen Naturgeist, der nur für die Leidenschaft lebt … Meine Meinung: Ich lese, ...

    Mehr
    • 8

    Tigerbaer

    27. April 2015 um 11:48
  • Zwei unfertige Geschichten

    Die Liebe des Satyrs

    kooccachoo

    12. February 2015 um 07:16 Rezension zu "Die Liebe des Satyrs" von Elizabeth Amber

    Eigendlich geht es in dem nicht nur um Sevin sondern auch um Lucien. Nach 2/3 des Buches verfolgt es die Geschichte von Lucien, was ich nicht so toll finde. Ich finde beide Geschichten irgendwie unfertig.

  • Kuss des Satyrs

    Der Kuss des Satyrs

    kooccachoo

    11. January 2015 um 14:55 Rezension zu "Der Kuss des Satyrs" von Elizabeth Amber

    Das Buch besteht hauptsächlich aus Sex-Szenen ~ die Story  drumrum ist aber ganz unterhaltsam.

  • interessant

    Der Kuss des Satyrs

    dorothea84

    03. January 2015 um 17:39 Rezension zu "Der Kuss des Satyrs" von Elizabeth Amber

    Nicolas ist ein Satyr und einmal im Monat zeigt er dies. Jane ist eine halbe Fee, doch weiß sie es nicht. Nicolas und seine Brüder sollen die Töchter eines Feenkönigs heiraten und beschützen. In diesem Buch steckt viel Leidenschaft, Erotik und Fantasy. Die Geschichte nimmt immer wieder einen anderen Verlauf als man es denkt und doch bleibt sie Spannend. Ob die beiden zu einander finden und mehr als nur Ehemann und Ehefrau werden. Die Intrige ihre Tante und ob Jane ihre Schwester vor ihnen beschützen kann. Jede Seite zeigt einem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks